Einträge von Gerold Marks

Trixter gibt Einblick in VFX von SCHACHNOVELLE

Für seine visuellen Effekte kassierte Philipp Stölzls Adaption von Stefan Zweigs SCHACHNOVELLE eine Nominierung für die Besten Visuellen Effekte beim Deutschen Filmpreis 2021. VFX-Schmiede Trixster gewährt in einem Reel Einblick in ihre Arbeit. Der VFX-Breakdown zeigt, wie sie einen Ozeanriesen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs digital erzeugten.

WONDERS OF THE SEA – 3D-Unterwasser-Dokumentation jetzt im Kino

3D-Filmfans dürfen sich auf eine Unterwasser-Dokumentation mit dem Meeresfilm-Pionier Jean-Michel Cousteau freuen. Erzählt von Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger taucht man in WONDERS OF THE SEA zu einem beeindruckenden Unterwassererlebnis quer durch die Ozeane unseres Planeten ein. Besonders: es ist der einzige nativ in 3D gefilmte Realfilm, der dieses Jahr in den Kinos läuft. 

Wie Disney Animationen recyclete

Warum etwas ändern, das schon perfekt ist? Dieses Video zeigt in einer Gegenüberstellung, wie Animatoren Bewegungsabläufe aus ihren klassischen Zeichentrickfilmen von SCHNEEWITTCHEN über DSCHUNGELBUCH bis hin zu KÖNIG DER LÖWEN in anderen Filmen wiederverwendeten. Nachvollziehbar, aber doch erstaunlich.

TIDES: VFX-Breakdown von Scanline

Der postapokalyptische TIDES von Regisseur Tim Fehlbaum holte gerade beim Deutschen Filmpreis die Lola in Gold für die Besten Visuellen Effekte. Scanline gibt in diesem VFX-Breakdown eine Einblick in die Produktion der digitalen Effekte für den von Roland Emmerich produzierten ScienceFiction-Film.

Casino- und Gaunermovies für nostalgische Momente

Lust auf einen Retro-Abend? Die amerikanische Filmindustrie der 50er, 60er und 70er bietet den Zuschauern ein großes Sortiment an spannenden Casino- und Gaunermovies, die von komödiantischen bis hin zu sozialkritischen Elementen unterschiedliche Stile in sich verkörpern, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die folgenden fünf Exemplare sind die besten Beispiele hierfür. Der Mann […]

MONSTER HUNTER: exklusives Interview mit Kameramann Glen MacPherson

DoP Glen MacPherson ist einer der erfahrensten Kameramaänner für 3D-Filme überhaupt. Gemeinsam mit Regisseur Paul W. S. Anderson adaptierte der die Videospielreihe MONSTER HUNTER zu einem bildgewaltigen Fantasy-Actionabenteuer. DigitaleLeinwand traf Glen MacPherson zum exklusiven Interview und sprach mit ihm über die Herausforderungen des Drehs, die Zukunft von Film und Kino und das Setting für eine mögliche Fortsetzung von MONSTER HUNTER.