Beiträge

KING ARTHUR: VFX-Breakdown von Framestore

Jetzt müsst ihr wieder ganz tapfer sein, die Riesenelefanten waren gar nicht echt. Der VFX-Breakdown der Effektschmiede Framestore offenbart einen Einblick in die Effektwelt von Guy Ritchies Fantasyepos KING ARTHUR.

Weiterlesen

KILLER’S BODYGUARD: VFX- Breakdown von Worldwide FX

Megastar-„Bromance“ und ein Kugelhagel an Gags und Action- Ryan Reynolds und Samuel L. Jackson liefern sich in KILLER’S BODYGUARD ein explosives Kräftemessen. Da dürfen natürlich passende VFX nicht fehlen. Dieser VFX-Breakdown von WorldWide FX gibt euch einen Einblick ins Composing, virtuelle Landschaften und Extensions, sowie die Effektlayer. Viel Spaß! Weiterlesen

GAME OF THRONES Staffel 7: VFX-Breakdown von Mackevision

Der Winter ist da. Nach dem Finale der siebten Staffel von GAME OF THRONES besteht da kein Zweifel mehr. Die Stuttgarter VFX-Firma Mackevision– sonst eher bekannt für multimediale Visualisierungen von Mercedes, Porsche und Volkswagen – liefert einen VFX-Breakdown ihrer Arbeit für die siebte Staffel der HBO-Erfolgsserie, den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.
*** Achtung, kleine Spoiler möglich***
Weiterlesen

beindruckender VFX-Breakdown zu SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT

Die Romanadaption SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT ist einer der bewegendsten Filme der letzten Zeit. Neben den Fantasyelementen einer uralten, zum Leben erwachenden Eibe lieferte das spanische VFX-Haus Glassworks die Animation kleiner Parabeln, die visuell so schön sind, dass sie alleine schon das Kinoticket lohnen. Hier ein Einblick in den VFX-Breakdown:
Weiterlesen

MANCHESTER BY THE SEA: beeindruckender VFX-Breakdown

Heutzutage nutzen Filme VFX an Stellen, die man niemals vermuten würde. Bestes Beispiel: die Oscar-nominierte Amazon-Produktion MANCHESTER BY THE SEA. In diesem Breakdown-Video werdet ihr Augenzeugen der fantastichen Visual Effects — Mind-Blowing! 😉
Weiterlesen

ARRIVAL: beeindruckender VFX-Breakdown von Oblique FX

Klar, bei Außerirdischen oder riesigen Raumschiffen meldet der Verstand immer noch kleinlaut „Tricktechnik“. Mittlerweile umfassen die VFX eines Film aber bedeutend mehr Shots, wie dieser VFX-Breakdown aus ARRIVAL zeigt. Weiterlesen

GAME OF THRONES SE06 – VFX-Breakdown von Mackevision

Eitelkeiten, Machtbesessenheit, Verrat – im Urlaub hatte ich endlich Zeit die sechste Folge GAME OF THRONES zügig am Stück zu sehen. Wer will schon auf Wochenhäppchen warten? Mit ein paar knackigen Twists und einem gewohnt hohen Bodycount steuert die Fantasy-Saga nach den Bücher von George R.R. Martin auf sein Serienende zu. Deutlich spürbar steigt mit dem Hype um die Serie auch das Budget für die VFX. Neben den Fantasyelementen wie Drachen und Ungetüme gibt es auch viel Compositing für Burgen und Landschaftserweiterungen, riesige Heeresflotten, peitschende Stürme auf hoher See und Unmengen an digitalen Statisten zu leisten.
In einem VFX-Breakdown gewährt die Stuttgarter Effektschmiede Mackevision Einblick in ihre Tricktechnik, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Wie immer sind ein paar Shoots dabei, denen man in der Serie ihre digitale Herkunft ansah oder der Verstand sich nicht ausschalten ließ (hey, guck mal, sie haben viele hundert Boote für diese Staffel gebaut- wo ankern die bloß in der Zeit bis zur nächsten Staffel?). Dennoch immer wieder beeindruckend, was da für unseren TV-Genuss gebaut wird.
Wer tiefer einsteigen will: Mackevision sucht Verstärkung für die Produktion der nächsten Game of Thrones- Staffel! Gesucht werden ein Senior 3ds Max Animation & Layout Artist und ein Senior Houdini FX TD. Details und Möglichkeiten zur Bewerbung gibt es auf der Webseite von Mackevision. 

Spektakuläre Landung am Flughafen Frankfurt

Ein normaler Tag am Flughafen Frankfurt. Eine Boing 777 befindet sich im Landeanflug auf die Landebahn NordWest. Sicher steuert sie mit ausgefahrenem Fahrwerk auf die Asphaltpiste zu, als etwas völlig Unerwartetes passiert. VFX-Artist Michael Schmidt war Augenzeuge der unglaublichen Verwandlung:  Weiterlesen

MAD MAX: FURY ROAD – Sammleredition und 3D-Steelbooks zu gewinnen

George Millers Road Warrior-Saga um Max Rockatansky erlebte mit MAD MAX: FURY ROAD ein actionreiches Comeback. Zum Heimkinostart verlost DigitaleLeinwand eine MAD MAX:FURY ROAD- Sammleredition und zwei Steelbooks.
Weiterlesen

neuer FANTASTIC FOUR- Trailer präsentiert Das Ding und Dr. Doom

Schade, dass sie Jamie Bell aufgrund seiner MoCap-Erfahrung hinter den VFX des steinernen The Thing, dem Hulk der Fantastic Four, verstecken. Wobei der Steinbeißer aus der Unendlichen Geschichte doch deutlich organischer, ähm, mineralischer, wirkte.
Fantastic Four startet am 06.08.2015 in den deutschen Kinos, auch in 3D und Large Premium Formats, die Bestätigung für die deutschen IMAX-Kinos steht aber noch aus.

FANTASTIC FOUR, a contemporary re-imagining of Marvel’s original and longest-running superhero team, centers on four young outsiders who teleport to an alternate and dangerous universe, which alters their physical form in shocking ways. Their lives irrevocably upended, the team must learn to harness their daunting new abilities and work together to save Earth from a former friend turned enemy.

Fantastic Four- PlakatBilder © Constantin· Alle Rechte vorbehalten.