Guardians of the Galaxy - Weltpremiere excluding Germany

GUARDIANS OF THE GALAXY- Weltpremiere im Livestream – nur nicht in Deutschland [Update]

Da schlägt man sich die Nacht um die Ohren, um via Live-Stream bei der Weltpremiere des neuesten Marvel-Abenteuers Guardians of the Galaxay dabei zu sein. Der Rote Teppich zur Weltpremiere im berühmten Dolby Theater-Kino in Hollywood, Kalifornien ist ausgerollt. Erwartet wurden natürlich die Darsteller Chris Pratt, Vin Diesel, Bradley Cooper, Zoe Saldana, Karen Gillan, Dave Bautista, Michael Rooker, Lee Pace sowie Regisseur James Gunn.
Über die Webseite von Marvel.com könnte man wenigstens via Livestream dabei sein.
Guardians of the Galaxy - Weltpremiere excluding GermanyKönnte. Doch in Deutschland fällt die Weltpremiere aus. Nicht aus inhaltlichen oder technischen Gründen, sondern aus rechtlichen. Statt strahlender Stars und jubelnder Fans erwartet uns die bekannte Failure-Tafel von Youtube. Während der Rest der Welt auf Youtube Livestreams anbieten darf, ist es in Deutschland nicht möglich. Der Grund liegt nicht- wie sonst so häufig – im Rechtestreit mit der GEMA, sondern im geltenden Rundfunkstaatsvertrag. Denn dieser besagt, dass für eine Live-Ausstrahlung vorab eine Sendelizenz notwendig wäre. Die hat Marvel nicht eingeholt. Warum auch, für ein popeliges Land auf der Welt.
Es handelt sich dabei allerdings nicht um ein Problem von Marvel. Während Youtube jedem auf der Welt Live-Streaming ermöglicht, wird der Service hierzulande aufgrund der Rechtelage weiterhin nicht 
angeboten.
Wie machen das eigentlich die anderen LiveStream-Anbieter wie UStream oder Twitch.tv, deren Liveübertragungen ja auch in Deutschland zu sehen sind? Ignorieren die den Rundfunkstaatsvertrag einfach? Vermutlich, im #Neuland dürften sie unterm Radar fliegen. Zumal sie nicht im Fokus des Kampfes der deutschen Verlagshäuser und der unterstützenden Politiker stehen.

Guardians of the Galaxy - Weltpremiere excluding Germany 2

Am 24. Juli 2014 soll die in London stattfindende Europapremiere im Rahmen von Previews auch in zehn deutsche Kinos übertragen werden. Ich sag mal: toi, toi, toi!

Update: Nachdem die Live-Premiere nun vorbei ist, steht das Red Carpet-Event auch auf Youtube zur Verfügung. Ist ja nicht mehr live…

Bilder © Screenshots Marvel.com /Youtube · Alle Rechte vorbehalten.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] GUARDIANS OF THE GALAXY- Weltpremiere im Livestream – nur nicht in Deutschland [Update] […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.