Beiträge

78. GOLDEN GLOBES – die Kameras der nominierten Filme

Die Nominierungen der 78th Golden Globe Awards sind verkündet. Auch in diesem Jahr zeigt sich klar die Dominanz der digitalen Kameras. ARRI bleibt zwar mit seinem Kameras in der Menge der Spitzenreiter. Aber Sony überholt mir ihrem 6K-Spitzenmodell.
Weiterlesen

Netflix dominiert – alle Nominierten der 78. GOLDEN GLOBE Awards

Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat die Nominierungen für die 78. jährlichen Golden Globe Awards bekannt gegeben.
Weiterlesen

ONCE UPON A TIME… und 1917 – die Gewinner der 77. Golden Globes

Die Award-Season ist im vollen Gange: Bevor am 13. Januar die Nominierungen für die Academy Awards aka Oscars bekannt gegeben werden, verlieh die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) bereits heute am 5. Januar 2019 ihre goldenen Statuetten.
Hier findet ihr alle Preisträger:
Weiterlesen

77. Golden Globes – ARRI dominiert als bevorzugter Kameralieferant

Heute Nacht werden die 77. Golden Globes verliehen. Beste Gelegenheit, einmal auf de Produktionsseite der nominierten Filme zu schauen. Wie das Chart zeigt, herrscht bei den Kameraherstellern eine klare Dominanz des Münchner Traditionshauses ARRI.
Weiterlesen

Free Scripts: Oscar-Drehbücher 2019/ 2020 zum legalen PDF-Download [Update]

Wir stecken mitten in der Award Season! Grund genug, sich einigen Filmen intensiver zu widmen. Zum Beispiel auch ein Drehbuch zu lesen und mit der filmischen Umsetzung zu vergleichen. Glücklicherweise stellen die Studios die Drehbücher vieler Filme im Rahmen ihrer „for your onsideration“-Kampagne als PDF-Download zur Verfügung. Diese können nicht nur Oscar-Juroren abrufen, sie stehen für jeden offen erreichbar als PDFs im Netz. Ich habe mir für euch wieder die Mühe gemacht und die besten Drehbücher der Saison 2019/2020 zusammengetragen.
Weiterlesen

ZOOTOPIA gewinnt Golden Globe als Bester Animationsfilm

In der vergangenen Nacht wurden zum 74. mal die Golden Globes verliehen. Als großer Gewinner des Abend triumphiert LA LA LAND, der ja auch mein Favorit war. Der Musikfilm von Regisseur Damien Chazelle schreibt mit seinen sieben Auszeichnungen Geschichte- die meisten Auszeichnungen für einen Film in der Geschichte des Preises. Das dürfte dem Film, der am 12.1. bei uns – auch in Dolby Atmos- startet nochmals Auftrieb geben.
Als Bester Animationsfilm wurde ZOOMANIA von den Disney Animation Studios ausgezeichnet. Der tierische Buddy Cop-Spaß setzte sich  gegen die anderen CGI-Titel VAIANA (MOANA im Original), SING, als auch die Stopmotion-Produktionen KUBO und dem Independet MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI durch.
Der deutsche Beitrag TONI ERDMANN ging in der Kategeorie Best Foreign Language Film leer aus, prämiert wurde hier ELLE.

Hier alle Nominierten Filme und alle Preisträger:

Weiterlesen

DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT 2 als bester Animationsfilm bei 72. Golden Globes ausgezeichnet

Da hat der Alpha seine Dominanz bewiesen! Als bester Animationsfilm des Jahres wurde bei den gestern verliehenen 72. Golden Globes DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT 2 von der Hollywood Foreign Press Association (HFPA) ausgezeichnet. Der stereoskopische CGI-Film von DreamWorks Animation konnte sich gegen Baymax- Riesiges Robowabohu, Manolo und das Buch des Lebens, Die Boxtrolls, Drachenzähmen leicht gemacht 2 und The Lego Movie durchsetzen. Weiterlesen

72. GOLDEN GLOBE AWARDS: erstmals Drohne am Roten Teppich im Einsatz [Update Gewinner]

Die Award-Season ist im vollen Gange: Bevor am 15. Januar die Nominierungen für die Academy Awards aka Oscars bekannt gegeben werden, verleiht Hollywood Foreign Press Association (HFPA) bereits heute am 11. Januar 2015 ihre goldenen Statuetten. Das Eintreffen der Gäste am Roten Teppich vor dem Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills, Kalifornien hat just begonnen. Neu für die Promis dürfte das laute Surren über ihren Köpfen sein – erstmals fliegt eine Drohne bei einer Preisverleihung. Doch hat dies nichts mit Sicherheitsgründen zu tun, der chinesische Hersteller für Unbemannte Luftfahrzeuge DJI wird Bilder und Videos aus der Luft über dem Roten Teppich liefern. Den Probelauf mit dem DJI Inspire Quadrocopter postete man als kleines Video auf dem offiziellen Twitter-Account des Golden Globes Awards: Weiterlesen

DER GROSSE TRIP – WILD – Reese Witherspoon auf Tour de Force [Sponsored Video]

Die Reise ins Ich – Wandern und Buchschreiben scheint sich zu bedingen. Doch bevor Hape Kerkeling im Kino mal weg ist, gehen wir mit Reese Witherspoon in DER GROSSE TRIP – WILD auf eine ebenso kräftezehrende wie bildgewaltige und emotionale Reise.

http://video.unrulymedia.com/wildfire_262682371.js

Weiterlesen

Verblüffende Invisible VFX in Scorseses THE WOLF OF WALL STREET

Wenn man von visuellen Effekten spricht, denken die meisten an Effektgewitter-Filme wie Pacific Rim, Harry Potter oder Avatar.  Doch sind das vor allem Filme mit wahrnehmbaren computergenerierten Effekten, den visible effects. Heutzutage kommen die meisten Filme kaum mehr ohne eine digitale Bearbeitung in der Postproduktion aus. Die sogenannten invisible effects treten (meist) nicht in den Vordergrund, sondern helfen dem Regisseur die Wirklichkeit noch realer werden zu lassen. Da werden Sets durch Digital Backlots geschaffen, Räume durch Green Screen-Extensions erweitert, Kabel, Puppenspieler und Rigs wegretuschiert, generisches Footage-Material von Natur, Städten, Menschen oder Tieren angepasst eingefügt oder ganze Szenerien in einem großen Compositing überhaupt erst erschaffen.

VFX Wolf of Wall Street

Ein sehr schönes aktuelles Beispiel für invisible Effects ist Marton Scorseses aktueller Film THE WOLF OF WALL STREET, bei dem er zum fünften mal Leonardo DiCaprio als Hauptdarsteller inszenierte. DiCaprio wurde für seine Rolle des jungen Wallstreet-Brokers Jordan Belfort im exzessiven Leben um Macht, Frauen und Drogen frisch mit einem Golden Globe in der Kategorie „Bester Schauspieler in einer Komödie oder einem Musical“ ausgezeichnet. Und die Award-Saison hat ja erst begonnen. Bemerkenswert sind auch die visuellen Effekte, wie die New Yorker VFX-Schmiede Brainstorm Digital in ihrem aktuellen Reel für den Film beweist. Eines ist sicher- euren Augen könnt ihr nicht mehr trauen.

The Wolf of Wall Street startet am 16. Januar 2014 deutschlandweit (in 2D) in den Kinos.

Kurzinhalt: In THE WOLF OF WALL STREET analysiert Martin Scorsese die Geschichte eines jungen, unerfahrenen New Yorker Börsenmaklers: Jordan Belfort (Leonardo DiCaprio) träumt den amerikanischen Traum – und wacht auf in der korrupten Realität des Kapitals, das nur eine Maxime kennt: hemmungslose Habgier. Als Broker jongliert Belfort bald mit Millionen, feiert Ende der 80er-Jahre exzessive Erfolge mit seiner Maklerfirma „Stratton Oakmont“ und entwickelt schon mit Anfang 20 seinen radikal luxuriösen Überflieger-Stil – was ihm den Titel „Der Wolf von der Wall Street“ einbringt.

Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit. Geld. Macht. Frauen. Drogen. Sie konnten allem widerstehen – außer der Versuchung: Belfort und seine Wolfsmeute ließen sich von keiner Behörde einschüchtern, Bescheidenheit ersetzten sie in ihrer Ellbogengesellschaft durch eiskalte Arroganz. Einfach immer mehr. Und selbst das war nie genug.

Wolf of Wall Street - Plakat

Bild © Universal Pictures · Alle Rechte vorbehalten.