Need for Speed mit Lärmschutz – NISSAN LEAF fährt das leiseste Autorennen aller Zeiten

Ein Bang gegen die Mülltonnen, ein Smash gegen den Torbogen, ansonsten ein totales Rennen der Ruhe. Adrenalin braucht keinen Lärm. Während man auf den herkömmlichen Autorennstrecken vom Motorenlärm eher zwischen Tinnitus und Taubheit wählen muss, beweist der Automobilhersteller NISSAN mit seinem aktuellen Clip, dass man auch ohne ohrenbetäubende Geräuschkulisse knackige Autorennen fahren kann:

Von wegen Benzin im Blut, das Geheimnis lautet Elektro-Auto! Für den Beweis suchte man sich eine von Europas ruhigsten Orten in der Region Provence Alpes Côte d’Azur aus. Ziel war es mit den 100 % elektrischen Nissan LEAF-Fahrzeugen ein spannendes Nachtrennen zu fahren, ohne auch nur einen einzigen Bewohner des verschlafenen Städtchens zu wecken- egal ob Mensch oder Tier!

Auch wenn es sich bei dem Clip um ein inszeniertes Video handelt, bei dem man vielleicht sogar zu den 21 Dezibel Motorengeräusch des Nissan LEAF noch ein paar futuristische Swoosh-Soundeffekte hinzugefügt (!) hat, gelingt Nissan damit in meinen Augen ein guter Coup. Zum einen widerlegen sie das Vorurteil der im Vergleich zu Verbrennungsmotoren trägen Elektroautos. Zum anderen drehen sie die gerne angeführte Gefahr der leisen Autos, die man im Verkehr nicht herannahen hört, zu einem Vorteil- eine moderne und friedliche Welt mit weniger Lärmbelästigung, in der man aber keineswegs auf den Spaß zu verzichten braucht.

Mal sehen, ob uns in Fast & Furious 7 auch auf Elektroautos über die Straßen geheizt wird. Oder vielleicht überrascht uns im Kino demnächst gar ein E-Transformer?! 🙂

2014-nissan-leaf-electric-race

Bild © Nissan· Alle Rechte vorbehalten.

[Sponsored Video by Nissan]

1 Antwort
  1. Manni
    Manni says:

    Ein genialer Werbespot für ein tolles Auto. Mein Nachbar könnte so ein Auto gebrauchen, wenn er nachts nach Hause kommt. Schön, dass die Elektro Auto Industrie solche Fortschritte macht. Irgendwann sind dann auch die Nissan Autos nicht mehr nur für die Stadt geeignet.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.