PopUp mit Popcorn: Trailer-Plattform FLIMMER veranstaltet erstes Pop Up- Autokino in Berlin

Geh dahin, wo die Leute sind. PopUp-Stores tauchen nach diesem Prinzip in leerstehenden Geschäftsräumen auf, verkaufen ihre Waren und verschwinden wieder. Die Verbreitung erfolgt über Word of Mouth, schließlich will man dabei sein, wenn was Neues passiert und nichts versäumen. Auch in einer Kinostadt wie Berlin mit 100 Kinos gibt es viele Freiflächen, die man als Projektionsraum nutzen kann. Und ebenso vielfältig ist die Stadt in der Erfindung der Sonderformate jenseits von Programmkino und Multiplex, wenn im Balkonkino in der Plattenbausiedlung die Brandmauer gegenüber zur Leinwand wird. Oder man im Hit & Run-Kino in einer geheimen Veranstaltung einer halblegalen Vorführung in sogenannten Lost Places beiwohnt.

PopUp Autokino

Die Macher der Fürs-Trailergucken-bezahlt-werden-Plattform Flimmer.de bringen nun am 15. Mai ab 21h eine etwas vergessene Form der Kinounterhaltung mitten in die Stadt und präsentieren das erste Pop Up-Autokino. An einem Ort mitten in Berlin wird die große Leinwand aufgebaut, und ihr fletzt euch statt im Kinosessel in euren Flitzern und Karren. Versprochen wird uns ein Feeling wie in den 50ern, nur noch schärfer (erklärt sich doch schon durch die digitale Projektion. Oder meinten sie doch das Gefummel auf dem Rücksitz?).

Und es gibt ein genialen „Frühlingsfilm“, nämlich die Independentproduktion SPRING BREAKERS von Harmony Korine mit Selena Gomez, Vanessa Hudgens, Ashley Benson, Rachel Korine und James Franco in den Hauptrollen. Wer die Filmkritiken ein wenig verfolgt hat, weiß um den kontroversen Stand des Films, der mit seiner Zurschaustellung des verkommenen amerikanischen Traums viel Lob einheimste. Außerdem kann man sich auf einen knackigen Soundtrack von Cliff Martinez (Drive) und Skrillex freuen. Einen kurzen Vorgeschmack gibt es im Trailer: 

Das wird ein unvergesslicher Frühlingsabend. Sofern ihr dabei sein könnt, denn Tickets für das Pop Up-Autokino, was in diesem Fall gleichzusetzen mit einem Auto-Stellplatz ist, gibt es nur auf Flimmer.de zu gewinnen, aber nirgendwo zu kaufen. Die Teilnahme ist ganz einfach, ein Klick auf den Teilnehmen-Button auf der Sonderseite des Pop Up-Autokinos genügt. Danach heißt es Kolben drücken!

Kleiner Tipp: Ihr habt kein Auto und wollt nicht mit dem Mofa anrauschen? Dann kommt doch mit einem Carsharing-Fahrzeug! Da lässt es sich auch in den Frühling  fummeln…

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.