Beiträge

Tweet him Down! – GAME OF THRONES-Fans stürzen Fiesling Joffrey via Twitter #bringdowntheking

Wenn sich Politik, Fantasy und Social Media treffen: zum morgigen Staffelstart der vierten Saison der erfolgreichen TV-Serie GAME OF THRONES hat sich SoHo, ein neuseeländischer Premium-Unterhaltungskanal im SKY Network Television, eine besondere Ambient Media-Aktion einfallen lassen. Auf einem Platz in Auckland, der größten Stadt in Nord-Neuseeland, wurde eine Statue von König Joffrey I. Baratheon errichtet- der eigentlich instrumentalisiert eingesetzte aber eben doch fies herrschende inzestuöse Bastard der Lannisters aus der Game of Thrones-Saga.

Um den König herum  befindet sich ein dickes Seil, am anderen Ende eine hölzerne Maschine gleich einem Winde. Zwei Kameras dokumentieren die aktuelle Situation und übertragen sie live auf bringdowntheking.com ins Internet. Das erste Bild erinnert erschreckend an die stürzende Saddam-Statue zum Ende des Regimes im Irak 2003. Und ich fürchte, diese Begebenheit stand auch Pate für diese Social Media-Werbeaktion.

BringDownTheKing - Games of Thrones

Der Mechanismus ist einfach: mit jedem Tweet, welcher das Hashtag #bringdowntheking enthält, zieht sich das Seil fester. Erreicht man etwa eine Million Tweets, schafft man nicht nur eine besondere Aufmerksamkeit auf den sozialen Netzwerken, sondern hat über die Winde das Seil eben so stark gezogen, dass König Joffrey gestürzt wird. Wohl jeder Fan der Serie wünscht sich nicht nur den Sturz des falschen Königs, sondern auch ein besonderes Ende. Ein Social Media-Ende bekommt er nun, wie es mit der Serie weitergeht, erfahren wir ab morgen (oder in Deutschland irgendwann ab Herbst.) Ob sich dieser politische Ikonoklasmus auswirkt?

Was denkt ihr – in Zeiten von Youtube- und Twitter-Zensur in der Türkei oder in Bezug auf das Irak-Vorbild eine geschmacklose Aktion? Oder ein genialer Werbe-Schachzug, der belegt, wie kraftvoll Social Media sogar in fiktiven Diktaturen wirken kann?

Hier die live Twitter-Wall:


Übrigens: König Joffrey meldet sich ebenfalls zu Wort und droht allen Teilnehmern mit öffentlicher Enthauptung:

Cinemaxx feiert heute GAME OF THRONES-Staffelstart mit Kino-Event

Alternativer Content hat sich für CinemaxX zu einem wichtigen Zweig entwickelt. Heute zelebriert man den Staffelstart der erfolgreichen fiktionoalen Mittelalter-TV-Serie GAME OF THRONES mit dem Screening der ersten beiden Folgen der dritten Staffel „Valar Dohaeris“ und „Dunkle Schwingen, Dunkle Worte“ auf der großen Leinwand. Der Eintritt ist frei.

Cineplexx- GoT POsterDie Serienjunkies bekommen neues Futter- das Fantasy-Epos Game of Thrones geht am 4. September im Pay-TV in die dritte Staffel. Zur Einstimmung  bringen TNT Serie und die Cinemaxx-Kette einmalig heute Abend die ersten beiden Episoden der filmischen Umsetzung des dritten Buches „Schwertgewitter“ aus dem Fantasy-Epos „Das Lied von Eis und Feuer“ vor der TV-Ausstrahlung auf die große Kinoleinwand, natürlich digital in bester Qualität. Die Folgen „Valar Dohaeris“ und „Dunkle Schwingen, Dunkle Worte“ werden als exklusive Previews in den Cinemaxx-Kinos in München, Augsburg, Hannover Raschplatz, Bremen, Hamburg Dammtor, Kiel, Essen, Stuttgart Liederhalle, Berlin und Bielefeld gezeigt. Der Eintritt ist frei, bis zu vier Tickets sind bei den teilnehmenden Kinos reservierbar. Und ihr seid zum Cosplay eingeladen, auf die besten Kostümdarsteller warten tolle Props, die Romane der Fantasy-Vorlage „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin, Soundtracks und GoT- Blu-rays.

In der Season 3 kämpfen die Adelsgeschlechter des Kontinents Westeros weiter um den Eisernen Thron, TNT Serie zeigt ab 4. September alle zehn Folgen immer mittwochs um 20.15 Uhr als Senderpremiere.

Bisher hat mich das Game of Thrones-Fieber ja nicht gepackt, aber es scheint, als müsste ich demnächst mal meinen Drachen satteln…

Teilnehmende Kinos:

  •  München
  • Augsburg
  • Hannover Raschplatz
  • Bremen
  • Hamburg Dammtor
  • Kiel
  • Essen
  • Stuttgart Liederhalle
  • Berlin
  • Bielefeld

 

Valar Dohaeris – Staffel 3 / Folge 1

Jon Schnee erreicht das Lager der Wildlinge, die ihm mit großem Misstrauen begegnen. In Königsmund erholt sich Tyrion Lennister von seinen Verwundungen. Er verdächtigt Cersei, dass sie ihn ermorden wollte. Petyr Baelish bietet Sansa an, sie aus Königsmund fortzubringen. Ser Barristan Selmy, ehemaliger Kommandant der Königsgarde, rettet Daenerys vor einem Anschlag und schließt sich ihr an.

 

Dark Wings, Dark Words – Staffel 3 / Folge 2

Bran begegnet in seinen Träumen immer wieder einem dreiäugigen Raben und einem Jungen. Dieser Junge steht ihm später in Begleitung seiner Schwester leibhaftig gegenüber. Theon Greyjoy erwacht in einem Kerker, gefesselt an ein Kreuz. Brienne und Jaime werden von Männern unter dem Befehl von Lord Bolton aufgegriffen. Arya und Gendry geraten in die Hände der Bruderschaft ohne Banner.

 

Bild © CinemaxX· Alle Rechte vorbehalten.