Ralph Reichts (Rich Moore)

Ralph Reichts - Logo

Mit Ralph Reichts liefert Disney Animation DIE Toy Story der Arcade-Computerspiele ab. Regisseur Rich Moore, der bereits für Die Simpsons und Futurama aktiv war, schafft den Spagat zwischen einfallsreicher witziger Story und herzerwärmenden Momenten, garniert mit popkulturellen Referenzen. Die Cameo-Auftritte bekannter Games-Charaktere wie Qbert, Bowser oder Zangief sind eine unterhaltsame Nerd-Freude, und ähnlich wie bei Toy Story und der zurückhaltenden Barbie dürfte jeder Games-Hersteller sich in den Allerwertesten beißen, seinen Charakter für den besten Animationsfilm des Jahres nicht zur Verfügung gestellt  zu haben. Das selbe gilt auch für die Süßwaren-Hersteller, die sich nicht im Rennspiel Sugar Rush verewigt sehen. Ganz besonders möchte ich noch den Voice-Cast hervorheben, die OV-Stimmen von John C. Reilly als Wreck-it Ralph und der großartigen Sarah Silverman als Vannelope von Schweetz sind so umwerfend brillant, dass an der OV-Fassung eigentlich nichts vorbei führt. Ein rasanter Spaß für Groß und Klein, Jungs und Mädchen. So wie Weihnachtsfilme von Disney früher auch waren.

Ralph Reichts startet am in den deutschen 3D-Kinos, in ausgewählten Kinos auch in 2D. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Film-Webseite und auf der Facebook-Fanpage.

Die Ralph Reichts -Bildergalerie:

Kurzinhalt: Randale-Ralph ist der Bösewicht eines 8-Bit-Videospiels namens „Fix-it Felix Jr.“. Immer muss er alles kaputt machen und der fleißige Handwerker Fix-it Felix Jr., Held des Videospiels, repariert’s mit seinem magischen Hammer im Nu und bekommt von allen Anerkennung. 30 Jahre geht das schon so – und Ralph reicht’s! Er haut ab, um in einem anderen Videospiel endlich zu zeigen, dass auch er das Zeug zum Helden hat. Nach turbulenten Abenteuern in dem hochmodernen Hightech-Game „Hero’s Duty“ landet er in dem zuckersüßen Racing-Game „Sugar Rush“ und findet in der aufgeweckten Rennfahrerin Vanellope von Schweetz eine großartige Freundin. Als sie und mit ihr alle Player der Spielhalle in Lebensgefahr geraten, muss Ralph seine ganze 8-Bit-Power zusammennehmen, wenn er nicht will, dass es schon bald heißt: „Game over!“

Der deutsche Ralph Reichts- Trailer: 

 

Das Ralph Reichts- Hauptplakat:

Ralph Reichts - Hauptplakat

Bilder © Disney · Alle Rechte vorbehalten.

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.