Beiträge

Der brandneue Trailer für The Amazing Spider-Man ist veröffentlicht – inklusive The Lizard!

Bereits gestern Abend durften beim The Amazing Spider-Man Fan-Event die Freunde des Spinnen-Superhelden die Weltpremiere des Trailers erleben. Und man kann sagen: Wow! Marc Webbs Spider-Man-Reboot ist gelungen! Obwohl der Schnitt fetzig ist, präsentierte man uns tadelloses 3D, das dem Film eine hervorragende Dynamik verleiht. Man sieht die Qualität des nativen 3D-Drehs auf der RED Epic, das zahlt sich definitiv aus.

Im Trailer lernen wir nicht nur den neuen Cast um Emma Stone und Andrew Garfield kennen, natürlich bekommt auch der Antagonist The Lizard, gespielt von Rhys Ifans, seinen ersten Auftritt. Und ja, er sieht aus wie der PEZ-Spender!

Die Fokussierung auf die Vorgeschichte, The Untold Story, die wohl Peter Parkers Beziehung zu seinen Eltern und ihr Verschwinden beleuchtet, macht durchaus Lust auf mehr. Doch werden wir uns noch bis zum 3. Juli 2012 gedulden müssen, bis The Amazing Spider-Man sich über die deutschen 3D-Leinwände schwingt.

Aber als Vorgeschmack habe ich den brandneu in diesen Minuten veröffentlichten Trailer für euch, wenn auch nur in 2D (den Teasertrailer gibt es hier nochmal zum Vergleich):

[sws_grey_box box_size=“570″] THE AMAZING SPIDER-MAN™ erzählt die Geschichte von Peter Parker (ANDREW GARFIELD), einem High School Schüler und Außenseiter, der als kleiner Junge von seinen Eltern verlassen worden ist und seitdem von seinem Onkel Ben (MARTIN SHEEN) und Tante May (SALLY FIELD) aufgezogen wird. Wie die meisten Teenager, versucht Peter herauszufinden, wer er ist und wie er zu der Person geworden ist, die er heute ist. Außerdem findet er seine erste High School Liebe, Gwen Stacy (EMMA STONE). Gemeinsam kämpfen die beiden um Liebe, Hingabe und Geheimnisse. Als Peter einen mysteriösen Aktenkoffer entdeckt, der einst seinem Vater gehört hat, fängt er damit an, Nachforschungen anzustellen, weil er verstehen will, warum seine Eltern damals so plötzlich verschwunden sind. Seine Recherchen führen ihn direkt zu Oscorp und dem Labor von Dr. Curt Connors (RHYS IFANS), dem ehemaligen Partner seines Vaters. Nachdem Spider-Man sich auf einen Kollisionskurs mit Connors Alter Ego The Lizard begeben hat, muss Peter einige lebensverändernde Entscheidungen treffen, wie er seine Kräfte einsetzt. Und er formt sein Schicksal, ein Held zu sein. [/sws_grey_box]

Bilder © Sony Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

erstes Teaserposter für THE AMAZING SPIDER-MAN 3D veröffentlicht

Nach der gigantischen – und mit 260 Mio. Dollar auch sehr kostspieligen – Materialschlacht in Sam Raimis Spiderman 3 entschloss sich Sony Pictures zu einem Reboot der Franchise. Neuer Regisseur, frische Gesichter, und auch weniger Budget sollten – trotz einer wiederholten Geschichte der Entstehung des Spinnenmanns – einen neuen Weg einschlagen. Und natürlich kommt das Reboot The Amazing Spider-Man in der Regie von Marc Webb in stereoskopischem 3D in die Kinos und verspricht, nativ gedreht auf der RED Epic zusätzlichen Blockbuster-Spaß. Als Darsteller kommen neben Peter Parker-Darsteller Andrew Garfield auch Emma Stone als Mary Jane Watson und Rhys Ifans als Bösewicht The Lizard.

Nachdem es schon einen ersten Trailer zu sehen gab, veröffentlichte Superherohype nun das erste Teaserplakat, bei dem Peter Parker seine Bestimmung als Superheld optisch vorauswirft. Ein veränderter Personen-Schattenwurf ist zwar keine neue visuelle Idee, in der Umsetzung aber durchaus überzeugend. Besonders interessant, welches Körperteil die Cheliceren, die Mundwerkzeuge der Spinne, bildet… 🙂
The amazing Spider-Man startet am 3. Juli 2012 in den deutschen 3D-Kinos.

Teaserplakat -The amazing Spiderman