Beiträge

WALKING DEAD: Fox schockt Berliner U-Bahn-Gäste mit Zombieverwandlung von Beauty-Plakaten

Dank „Wackelbild“ können Berliner Fahrgäste der U-Bahn gerade eine grausige Verwandlung erleben: auf Werbeplakaten verwandeln sich vermeintliche Modells durch Morphing in untote Zombies. Möglich wird dies durch die Lentikular-Technik, die auch beim brillenlosem 3D zum Einsatz kommt. Mit der Linsenrasterfolie werden Bildinhalte voneinander getrennt, beim Bewegen- in diesem Fall des montierten Plakats beim Weiterlaufen- sieht man auf der gleichen Fläche ein anderes Druckbild. Die Promotion wirbt für den Start der vierten Staffel von The Walking Dead, die freitags im Pay-TV zu sehen ist.

Hier das Bewegtbild von der Zombifizierungs-Aktion:

Die Idee und und Durchführung zur Kampagne (die ja bei weitem nicht neu, aber in Deutschland eben nicht so häufig zu sehen ist) für Fox International Channels Germany stammt von der Berliner Cross-the-line Agentur Sait Elmo’s. Nach eigenen Aussagen soll mit der Kampagne vor allem das weibliche Publikum begeistert werden. Die Lentikularumsetzung fand bei der Berliner Firma Lentiprint statt. Geschäftsführer Olaf Schulze: „Die außergewöhnliche Produktion war auch für uns eine besondere Herausforderung: Wegen des großflächigen Formats war das Anpassen der optischen Linsen ganz schön „fummelig“. Wir mussten in Kleinarbeit viele Anpassungen vornehmen, damit aus bestimmten Winkeln auch wirklich das gesamte Motiv zu sehen ist. Aber die Arbeit hat sich gelohnt.“
Zombie-Apokalypse in der U-Bahn: SAINT ELMO'S Berlin entwickelt fŸr  Seriensender Fox "The Walking Dead"- Metroboards, die sich von selbst zombifizieren

Nette Idee, für Zombiefans, als Protest gegen die Schönheitsindustrie taugt es auch. Aber ehrlich gesagt finde ich Horror-Inszenierungen im öffentlichen Raum für kleine Kinder etwas schwierig. Noch bis zum 25.11.2013 sind die Plakate auf den Hintergleisflächen der Berliner U-Bahnhöfe Alexanderplatz (U8 Richtung Hermannstraße), Hermannplatz (U8 Richtung Wittenau) und Zoologischer Garten (U9 Richtung Osloer Straße) zu sehen (sofern sie nicht vorher Beine bekommen…).

Bild © obs/ Fox International Channels/ Saint Elmo’s· Alle Rechte vorbehalten.

World War Z (Marc Forster)

World War Z -Logo

Die Sommer-Blockbuster-Saison geht weiter. Nachdem nun diverse Superhelden die Menschheit aus persönlichen Gründen in Gefahr brachten, ist Brad Pitt nun ausgezogen eine wahre Pandemie zu bekämpfen und die Menschheit vor dem apokalyptischen Verderben zu retten. Der Weltkrieg gegen die Zombies fordert globale Opfer in epischem Ausmass, so schlägt sich nun der Familienvater von einem Action-Setpiece zum nächsten um Ursprung und Einhalt zu finden.

Ob die Zuschauer auch derart in die Kinos zu Marc Forsters Verfilmung des Kultbuches von Max Brooks strömen, wie die Zombies in ihrer kollaborativen Vernichtungstechnik jedwedes Hindernis, bleibt abzuwarten. Beim Start in den USA überraschte World War Z durch 66 Mio. Dollar mit dem besten Startergebnis eines Brad Pitt-Films. Der teilweise analog, teilweise digital mit der Arri Alexa M gefilmte Thriller wurde nachträglich in 3D konvertiert.

World War Z startet am 27. Juni 2013 in den deutschen 3D-Kinos, in ausgewählten Kinos auch in 2D. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Film-Webseite und dem Krisenhub Crisis Zero, den Paramount Pictures als alternatives Social Media-Instrument einsetzt.

Die World War Z- Bildergalerie:

Kurzinhalt: Diesen Sommer begibt sich ein Mann in ein Rennen gegen die Zeit, um eine geteilte Welt am Vorabend ihres Untergangs zu vereinen. Jede Kultur, jede Waffe und jede Armee wird sich erheben, denn die einzige Hoffnung aufs Überleben ist Krieg. Das Ende steht unaufhaltsam bevor. Eine tödliche Pandemie breitet sich über Kontinente hinweg aus. Das Ausmaß der weltweiten Katastrophe mit unzähligen Toten und Infizierten ist kaum fassbar. Keine Regierung kann dem alltäglichen Chaos und Sterben noch etwas entgegensetzen. Eine Welt, wie wir sie kannten, gibt es nicht mehr und die gesamte Zivilisation steht am Rande des Untergangs: Es herrscht ein globaler Krieg – es herrscht der WORLD WAR Z!

Der deutsche World War Z- Trailer: 

Das World War Z- Hauptplakat:

World War Z - Plakat

Bilder © Paramount Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

WORLD WAR Z- der Countdown zum Ende der Menschheit läuft [Sponsored Video]

Fans von Zombiefilmen kennen seit Monaten nur noch ein Thema: die Verfilmung von Max Brooks Romanklassiker WORLD WAR Z. Und seit mit dem diesjährigen Spot beim Superbowl klar wurde, dass sich Paramount Pictures doch für eine 3D-Fassung des Zombiestreifens entschieden hat, hab auch ich ein Auge auf den Weltkrieg der Menschheit mit ihren Untoten. Das Ungewöhnliche: die Zombies sind nicht die üblichen tumben und lahmenden Hirnfresser, sondern eine schnelle Brut, die sich auf Kollaboration versteht. Wie sie selbst einen Hubschrauber problemlos aus der Luft holen, könnt ihr im Trailer sehen:

Auch wenn den höchsten Schauwert vielleicht die namenlosen Zombies haben, ist der echte Star natürlich Brad Pitt, der die Hauptrolle des Gerry Lane verkörpert. Kann er seine Familie vor der globalen Pandemie beschützen und die Katastrophe gar aufhalten? Brad Pitt gibt auf jeden Fall sein Bestes, ist er mit seiner Produktionsfirma Plan B doch direkte beteiligt. Unterstützung im Kampf gegen die globale Bedrohung gibt es übrigens auch aus unserer Schauspielriege, Moritz Bleibtreu ist in seiner Rolle als Dr. Ryan von der Weltgesundheits-Organisation W.H.O. zu sehen. Regisseur Marc Forster steht nach dem etwas durchwachsenen “James Bond- Ein Quantum Trost” nun auf dem Prüfstand, die Verbindung von cleverer Unterhaltung mit knackigem Thrill kann man ihm aber problemlos zutrauen.

WORLD WAR Z startet am 27. Juni bundesweit in den Kinos. Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Webseite und natürlich auf Facebook. Und wer sein Zombie-Abwehr-Notfallkit länger nicht kontrolliert hat- die Zeit läuft…

World War Z -Szenenbild

Kurzinhalt: Diesen Sommer begibt sich ein Mann in ein Rennen gegen die Zeit, um eine geteilte Welt am Vorabend ihres Untergangs zu vereinen. Jede Kultur, jede Waffe und jede Armee wird sich erheben, denn die einzige Hoffnung aufs Überleben ist Krieg. Das Ende steht unaufhaltsam bevor. Eine tödliche Pandemie breitet sich über Kontinente hinweg aus. Das Ausmaß der weltweiten Katastrophe mit unzähligen Toten und Infizierten ist kaum fassbar. Keine Regierung kann dem alltäglichen Chaos und Sterben noch etwas entgegensetzen. Eine Welt, wie wir sie kannten, gibt es nicht mehr und die gesamte Zivilisation steht am Rande des Untergangs: Es herrscht ein globaler Krieg – es herrscht der WORLD WAR Z!

World War Z - Hauptplakat

Bilder © Paramount Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

[Hinweis: Paramount Pictures unterstützt DigitaleLeinwand mit diesem Sponsored Video]