Beiträge

Premiere von "Resident Evil : Afterlife 3D" jetzt live auf DigitaleLeinwand.de

Zombies, zieht euch warm an, Paul.W.S. Anderson schickt seine Alice wieder in den Kampf gegen das böse Untote. Und da die Japaner ganz verrückt nach stereoskopischen Inhalten sind, feiert die Videospiel-Franchise „Resident Evil : Afterlife 3D“ heute seine Premiere im fernen Tokio. Da das Beamen technisch noch immer nicht CO2-neutral funktioniert, könnt ihr die Premiere direkt vom blutgetränkten roten Teppich per UStream auf DigitaleLeinwand.de ansehen. Und zwar jetzt, denn in Japan ist es bereits kurz vor 18:00 Uhr:

Weltpremiere von “Für immer Shrek 3D” in Los Angeles- und auf DigitaleLeinwand.de

Wir müssen auf den letzten Teil des Oger-Märchens „Für immer Shrek“ noch bis 30. Juni 2010 warten, in den USA startet der Film bereits diesen Donnerstag. So wurde zur feierlichen Weltpremiere am 16. Mai der selbstverständlich grüne Teppich in Los Angeles ausgerollt. Und diesmal war Shrek plastisch wie nie, ist der zunächst letzte Teil der Saga gleichzeitig der erste, der in stereoskopischem 3D produziert wurde.

Antonio Banderas, Mike Myers, Eddie Murphy und Cameron Diaz auf der Premiere von "Für immer Shrek"

Antonio Banderas, Mike Myers, Eddie Murphy und Cameron Diaz auf der Premiere von "Für immer Shrek"

Natürlich waren die bewährten Stimmen von Shrek, Fiona, Esel und dem gestiefelten Kater Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz, Antonio Banderas persönlich anwesend. Und selbstverständlich kamen auch Regisseur Mike Mitchell und Produzent Jeffrey Katzenberg auf eine Spinnweb-Zuckerwatte und ein Schlimme-Augen-Eis vorbei.

Wer gerade in Cannes oder sonst wo auf der Welt feststeckt, kann sich auf DigitaleLeinwand.de die grüne Premiere von „Für immer Shrek“ nochmal als Livestream ansehen:

Live video chat by Ustream

Bild © Paramount (Kevin Winter –  Getty Images)

AVATAR gewinnt sechs Critics' Choice Awards – heute Golden Globes?

James Camerons „AVATAR- Aufbruch nach Pandora“ bringt sich in Position für die Verleihungen der diesjährigen Filmpreise. Gestern Abend hat die Broadcast Film Critics Association (BFCA) die Critics‘ Choice Awards vergeben. Während Camerons Exfrau Kathryn Bigelow den Preis für den besten Film und die beste Regie für „Hurt Locker“ mitnahm, konnte AVATAR sechs Preise einheimsen: bester Action Film, beste Cinematography, Art Direction, Editing, Visual Effects und bester Sound.

Hier ein Video von MTV, wo sich Cameron zum Erfolg seine Films äußert.

Heute nacht werden von der Hollywood Foreign Press Association (HFPA) die Golden Globes verliehen, AVATAR ist für die vier Preise Best Motion Picture Drama, Best Director, Best Original Score und Best Original Song nominiert.  Die Verleihung, inklusive der Red Carpet Show könnt ihr übrigens auf UStream live sehen!

Avatar - Szenenbild28

Was gibt es sonst noch Neues? An diesem Wochenende wird AVATAR das Einspiel von 1,5 Milliarden Dollar erreichen, davon alleine 460 Mio $ in den USA. The „The Dark Knight“  steht noch auf Platz 2 der US-Einspiel-Charts mit 533 Mio $, das ist die nächste Hürde. Und dann bleibt noch Camerons „Titanic“ national und international zu knacken. Mittlerweile gehen viele Analysten, inklusive mir, davon aus, dass AVATAR dass Einspiel von Titanic mit seinen 1,8 Milliarden $ übertrifft. Die Frage ist nur der Zeitpunkt (mein Tipp für Ende Januar steht noch).

Die Liste der Erfolge wird immer länger, hier die Platz 1-Positionen von mitunter seltsamen Kategorien:

  • erfolgreichster 3D-Film
  • erfolgreichster Live Action-Film mit CGI Hauptdarstellern
  • erfolgreichster Film mit thematisiertem Umweltaspekt
  • erfolgreichster Film mit thematisiertem Lähmungsaspekt
  • TopFilm der letzten 365 Tage
  • TopFilm des Jahres 2009
  • Topfilm der Altersklassse PG13 in 2009
  • Topfilm Neujahrstage
  • Topfilm zweites, drittes und viertes Wochenende

Wer ist heute Nacht bei der Verleihung der Golden Globes dabei?

AVATAR: Premiere live vom Roten Teppich dank UStream

UStream entwickelt sich zum Spezialisten für über all in die Welt gestreamte Red Carpet Shows von Film Premieren. Nach dem Jack-Konzertfilm „This is it“ und der Teenie-Vampir-Fortsetzung „New Moon“ (siehe auch hier) wird nun das Davor der Filmpremiere von James Camerons „AVATAR – Aufbruch nach Pandora“ übertragen. Wobei der Teppich heute Abend nicht Rot, sondern Blau sein wird.

Und hier könnt live dabei sein- natürlich auf DigitaleLeinwand.de.
Beginn ist um 18 Uhr, allerdings PST, also Zeitzone amerikanische Westküste. Bleibt also ein Event für Nachteulen, dann ist es bei bereits Donnerstag und 3 Uhr früh.

Aber es lohnt sich bestimmt, James Cameron verrät ja gerne am Rande ein paar Details und Zoe Saldana wird garantiert wieder in einem heißen Fummel auflaufen.

Wer ist morgen früh noch dabei?

Und, wie ihr sehen könnt- vorab läuft zur Einstimmung ein umfangreiches Featurette mit jeder Menge Originaltönen und Footagematerial.

Free TV : Ustream