Beiträge

Toy Story 3D-Doublefeature – neuer Teaser

Auf den Trailer des für S3D produzierten Toy Story 3 müssen wir uns leider noch bis Mitte Oktober warten- er erscheint exklusiv im Werbevorspann des Toy Story 3D-Doublefeature. Und damit das Warten nicht so schwer fällt, gibt es einen neuen Teaser für das Doublefeature. Die erste Hälfte ist wie beim Clip neulich Überzeugungsarbeit für stereoskopisches 3D-Kino, zweite Hälfte ein Ausschnitt aus Toy Story 1. Und funktioniert, oder? 🙂

Toy Story wirbt für ein wenig mehr Umweltschutz

Einwegbrille oder Mehrwegbrille? Das ist eine Frage der S3D-Kultur. Bei uns in Deutschland gibt es für die stereoskopischen Brillen meist Mehrwegsysteme, in den USA ist es ein billiges Wegwerfprodukt.
Zum Filmstart des Toy Story 1+2 3D-Doublefeature machen Buzz und Woody ein wenig Werbung für Wiederverwertung und Recycling:

Toy Story 1+2 3D-Doublefeature: neuer Trailer

Die Kollegen von Moviefone haben einen exklusiven neuen Trailer für die Wiederaufführung von Pixars Toy Story 1+2 als 3D-Filme. Es ist zwar nicht wirklich neues Material zu sehen, denn der erste Teil entspricht dem bereits veröffentlichten 3D-Trailer, der zweiter Teil einem Stück der Showdown-Szene aus Toy-Story 2.

Aber: man sollte sich den Trailer ansehen, um zu begreifen, wie wunderbar die Filme in der 3D-Konvertierung aussehen können. Pixar hat die Filme weder vom Inhalt noch vom Bildaufbau verändert. Und doch liefern die Toy Story-Filme die unterschiedlichen Einstellungen, die man aus den derzeitigen 3D-Filmen kennt: rasante Fahrten, viele Einstellungen in der Zentralperspektive, und mit Stinky Petes Faustschlag auch eine Durchdringung der Leinwand. Seht selbst:

Buzz-3d

Die volle Auflösung könnt ihr hier abrufen. Während das DoubleFeature in den USA bereits im Oktober anläuft, müssen sich deutsche Toy Story-Fans noch fast 8 Monate gedulden, Filmstart ist am 27. Mai 2010. Mal wieder bedauerlich, dass die Globalisierung in dieser Hinsicht in der Filmbranche noch nicht angekommen ist.

Toy Story 1+2 3D-Doublefeature: neuer Teaser und TV-Spot

Während sich in Deutschland der Pixarfan über den Filmstart von OBEN freuen kann, stehen für die US-Amerikaner die Wiederveröffentlichung der ersten beiden Toy Story-Filme in 3D auf dem Filmprogramm. Den ersten, wie ich finde ganz wunderbaren Teaser habe ich euch schon bereits Ende Juli gepostet. Nun gibt es einen zweiten Teaser und einen TV-Spot, Zielgruppe sind vermutlich eher 3D-Skeptiker oder mit der Technik nicht vertraute.

Aber seht selbst:

Filmstart für die beiden aufpolierten Teile ist der 2. Oktober 2009. Wir müssen uns leider noch bis zum 27. Mai 2010 auf ein dreideimensionales Wiedersehen  mit Woody, Buzz und Andy gedulden.

Das Nachschlagewerk für Pixar-Fans: PixarPedia frisch veröffentlicht

PixarPedia

die britische Ausgabe der PixarPedia

DigitaleLeinwand.de berichtet, wie der Name schon sagt, über alles Digitale der Film- und Kinowelt. Manchmal darf es aber auch gutes klassisches Papier sein. Pünktlich im Vorfeld von Pixars neuestem Film OBEN ist seit heute auch in Deutschland das umfassende Nachschlage-werk für alle Pixar-Fans erschienen: Pixar Pedia.

Der Verlag Dorling Kindersley (DK) bringt die autorisierte über 300 Seiten starke Enzyklopädie auf den Markt. Unter dem Motto „A complete Guide to the World of Pixar… and beyond!“  erwarten den Leser viele Fakten und Kleinigkeiten rund um die CGI-Animationsfilmschmiede, den Prozess des Filmemachens, die Charaktere der 10 Spielfilme und vieles mehr. Natürlich enthält das Buch vielen Abbildungen wie Szenenfotos, Portraits oder Storyboard-Zeichnungen.

Das Buch ist in Englisch verfasst. Gibt es einmal als amerikanische Fassung (300 Seiten, sofort lieferbar) oder als britische Fassung (352 Seiten, lieferbar in ca. 10 Tagen).  Bestellen kann man es z.B. versandkostenfrei hier.

Für die Fans von Woody, Scully, Nemo oder Carl Fredricksen sicherlich ein Muss…

PixarPedia2

die amerikanische Ausgabe der Pixar Pedia

3D-Competitoren für Mostra Filmfestival bekanntgegeben

venice-festival-logoWie berichtet wird auf dem 66. Filmfest in Venedig, der Mostra internazionale d’arte cinematografica, dieses Jahr erstmals ein Preis für den besten 3D-Film vergeben. Insgesamt 9 Filme konkurrieren um den Preis, die ihr sicherlich alle kennt:

„Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“, „Monsters vs. Aliens“, „My Bloody Valentine 3D„, „Battle for Terra“ (der in deutschen Kinos bisher nicht gezeigt wurde), „Coraline“, „Jonas Brothers – Das ultimative 3D Konzerterlebnis“ und „Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los“, sowie die Weltpremiere von Joe Dantes Horrorthriller „The Hole“ und Disney/Pixars „OBEN“, die auch im Festivalprogramm laufen.

Ich tippe auf „Coraline“ (der diese Woche bei uns startet) oder „Oben“ als Sieger, die sicherlich die beiden schönsten und filmisch interessantesten Produktionen sind.

Sämtliche Filme stammen aus den USA, was sich sicherlich in den nächsten Jahren ändern wird. Vergeben wird der Preis von einer aus der italienischen Filmemacherin Nadia Ranocchi und den beiden US-Filmkritikern Scott Foundas und Dave Kehr bestehenden Jury. Zusätzlich fanden auch Ranocchis 3D-Film „Cock-Crow“ und „Daimon“ von David Zamigni, ebenfalls in 3D, ihren Weg ins Festivalprogramm.

Die Idee für einen 3D-Preis entstand im Zusammenhang mit der diesjährigen Ehrung John Lasseters, der am 6. September einen Goldenen Löwen für sein Lebenswerk erhalten wird. Und wenn Pixar schon mal vor Ort ist: Die 3D-Versionen von “Toy Story” und “Toy Story 2″ feiern am Lido Premiere.

Das Festival läuft vom 2.-12. September 2009, DigitaleLeinwand.de wird euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Trailer für das 3D-Doublefeature von ToyStory 1+2 veröffentlicht

Pixar zeigt mal wieder, wie es geht. Obwohl der Trailer nur in echtem 2D zu sehen ist, spielt er ganz wunderbar mit der dritten Dimension. Toy Story 1 und 2 werden derzeit in eine stereoskopische Fassung konvertiert, der dritte Teil in echtem 3D produziert. Filmstart für das Toy Sory 1 +2 -3D-Double-Feature ist in Deutschland der  27.5.2010, der dritte Teil kommt am 20.09.2010 in unsere Kinos.

Und hier der Trailer:

deutsche Poster für Toy Story 3D-Serie

Und als kleines Update zum heutigen Artikel sind auch die deutschen Plakate für die Wiederaufführung von Pixars Toy Story 1 und 2, als auch für den neuen Teil 3 aufgetaucht.

Plakat-D-1_klein

.

Plakat-D-2-klein

.

Plakat-D-3_klein

Poster für Toy Story 3D-Doublefeature

poster TS DoubleDas erste Teaserplakat für das Doublefeature von Pixars Toy Story 1 und 2 wurde von Collider gesichtet. Die beiden ersten Teile der computergenerierten Spielzeugsaga kommen am 27.5.2010 zu uns in einer Wiederaufführung. Und da der dritte Teil (mit deutschem Start am 30.9.2010) in einer stereoskopischen 3D-Fassung gezeigt wird, hat man die ersten beiden Teile auch gleich in 3D konvertiert. Nett von Disney/Pixar! Auf dem Plakat sieht man einen der grünen Spielzeug-Aliens aus dem Film, die von Natur aus drei Augen haben- natürlich mit einer Polarisations-3D-Brille mit drei Gläsern. Und da sich Zahlenspiele hier einfach anbieten, hat man gleich noch den charmanten Claim „1 Ticket, 2 Movies, 3 Dimensions“ hinzugefügt. Bleibt mir nur zu sagen: „OHHHH…..3D!“

Filme und Lego- Toy Story

Nach Carl aus UP und den in Lego nachgestellten Filmplakaten, kommt hier der Held aus Toy Story 2! Im Orignal ist Buzz Lightyear etwa 20 cm groß. Aber er hat einen großen dreidimensionalen Bruder aus Lego. Sogar mit der Spirale im kantigen Kinn:

© Lee Unkrich