Beiträge

AVATAR-Filmkritik von The Totally RAD Show

Während sich das deutsche Feuilleton noch an Filmvergleichen abarbeitet, haben The Totally RAD Show in ihrer aktuellen Ausgabe eine Video-Filmkritik zu James Camerons „AVATAR- Aufbruch nach Pandora“ rausgebracht. Knapp 25 Minuten Gedanken, Meinungen und Emotionen über den Film von echten Filmfans. Okay, ein bisschen amerikanisch aufgemotzt, aber durchaus unterhaltsam. Und wenn es Zweifler oder Unentschlossene an der Kinokasse gibt: guckt euch das Video an.

Sie empfehlen das gleiche wie ich: guckt AVATAR auf großer Leinwand und guckt es vor allem in stereoskopischem 3D! Heute starten deutschlandweit die Previews!

Schöne Mittagspause!