Beiträge

Der Krieg der Götter (Tarsem Singh)

Von den Machern von „300“ kommt am 11.11.2011 das mytholgische Epos „Krieg der Götter“ von Regisseur Tarsem Singh weltweit in die 3D-Kinos. Und wie von Tarsem gewohnt, dürfen wir ein beeindruckendes bildgewaltiges Spektakel mit stilistisch komponierten Bildern im Hochglanz erwarten, erstmals auch in 3D. Heldenepen gehen immer, Mytologie bedient die Fantasy-Fans wunderbar. Doch möglicherweise hat der Zuschauer keine Vergnügen mehr an nachträglich konvertierten 3D-Fantasy-Filmen (nicht nur Kampf der Titanen, sondern auch Conan), wenn man aus dem Format deutlich mehr herausholen könnte. Mehr Informationen über Tarsem Singhs Der Krieg der Götter bekommt ihr auf der offiziellen Filmseite und auf Facebook. Pressevorführungen zum Film gab es leider keine- in der Regel ein schlechtes Zeiten für die Qualität des Films, insofern müsst ihr mit dem Review noch ein paar Tage warten.

Krieg der Götter- Bildergalerie:

[slidepress gallery=’krieg-der-goetter‘]

Kurzinhalt: Der unbarmherzige König Hyperion (MICKEY ROURKE) führt seine blutdürstige Armee auf einen mörderischen Feldzug quer durch Griechenland und hinterlässt dabei eine blutige Spur der Verwüstung. Er ist auf der Suche nach einer legendären Waffe, einem sagenumwobenen Bogen, der ihm übermenschliche Macht verleihen soll. Mit Hilfe dieser Waffe will er die einst von den Göttern verbannten Titanen aus den Tiefen der Unterwelt, dem Tartarus, befreien, sich an den Göttern des Olymps für deren Sturz rächen und die Menschheit für immer zerstören. Den Göttern sowie den Menschen droht ihr Untergang. Nachdem ein altes Gesetz besagt, dass sich die Götter nicht in das Schicksal der Menschheit einmischen dürfen, muss Zeus (LUKE EVANS) eine schwere Entscheidung treffen: Der Göttervater wählt den sterblichen Krieger Theseus (HENRY CAVILL) aus, um gegen Hyperion und die übermächtigen Titanen zu kämpfen. Theseus, der den Mord an seiner Mutter rächen will, zieht schließlich an der Seite der schönen Priesterin Phaedra (FREIDA PINTO) und seiner Gefolgschaft in den Krieg, um die Herrschaft der Titanen zu verhindern und die Menschheit zu retten…

3D-Trailer zu Krieg der Götter

Das deutsche Hauptplakat zu Krieg der Götter:

Bilder © Constantin · Alle Rechte vorbehalten.

erster Trailer für Tarsem Singhs IMMORTALS 3D veröffentlicht

Die Produzenten der Schlachteplatte „300“ haben sich für ihr neues Werk den indischstämmigen Werbefilmer Tarsem Singh ins Boot geholt, den viele vom seinen R.E.M.-Videoclip Loosing my Religion, dem Pepsi-Gladiatoren-Spot mit Britney Spears, Pink und Beyoncé oder seinen bisherigen Filmen The Cell oder The Fall kennen, den ich sehr mochte.
Am 11.11.2011 startet in den USA sein neuer Film IMMORTALS, in dem der griechische Krieger Theseus gegen die gefangenen Titanen kämpft. Genau, Kampf der Titanen reloaded mit Freida Pinto als Phaedra, Mickey Rourke als König Hyperion und Henry Cavill als Theseus. Leider begehen sie den gleichen Fehler wir Kampf der Titanen samt Fortsetzung und postkonvertieren die Heldensaga.
Und das sieht dann hoffentlich besser aus als der erste Teaser, der zwar großartige Bilder erschafft, die aber in der Bildqualität leiden.

Update: das war wohl ein Sneak Leak, hier nochmal in IMMORTALS nochmal in besserer Qualität von der Quelle des Vertrauens: