Beiträge

Schnell, scharf, schön: Foto-Smartphone LG G3 kommt mit Quad HD-Display und Laser-Autofokus [Sponsored Video]

Ein modernes Smartphone vereint die Grundfunktion des Telefons mit einem Computer, einem Walkman, Notizbuch, Wecker und einer Kamera. Und gerade die letztere Funktion ist äußerst praktisch- eine kompakte Kamera, die immer griffbereit dabei ist. Dabei können Smartphones- Kamera immer mehr: High Dynamic Range-Bildräume, Retrofilter, Panoramafotos, zusammengesetzte Spheres oder im neuesten Trend sorgen Timelapse-Videos für kreative Abwechslung. Egal ob Schnappschuss, Selfie oder atemberaubende Landschaft, mit wenigen Klicks landet das Foto auf der Speicherkarte, später in der Cloud, in sozialen Netzwerken oder auf dem heimischen Rechner.

Aktuelle integrierte Smartphone-Kameras bieten moderne Bildprozessoren, gute Blendenzahlen und geringe Auslöseverzögerungen. Der südkoreanische Herstellers LG wollte für sein neues Flagschiff einen Schritt weiter gehen und hat unter dem Fokus „Learning From You“ Konsumentenforschung betrieben. Die Bedienbarkeit der Smartphone-Kameras war nicht immer optimal, Nutzer zeigten sich frustriert, wenn alles zu lange dauerte und sie einen magischen Moment verpassen. LG nahm sich den Wünschen an und hat das generierte Wissen in die LG G3 Kamera gepackt. Wie einfach Fotografieren sein kann, zeigt dieses Video:

Weiterlesen

Sponsored: Die zehn größten Nagetier-Filmstars- HAMSTER HANK im Blitzlichtgewitter

Auch wenn die Google-Suche nach Hamster Movies vor allem auf Erwachseneninhalte mit dicken Nüssen und dicken Backen verweist, ist die Filmgeschichte ohne Nager mittlerweile undenkbar. Hamster Hank, der Weltstar aus dem ebay-Film „Wheel of Fortune“ genießt den Rummel um sein Fell und sonnt sich nach den Anfahrt im Sportflitzer im Blitzlichtgewitter der Pressefotografen am Roten Teppich. Nur mit dem VIP-Bereich auf der Premiere scheint es Schwierigkeiten zu geben- seht selbst:

Hank mausert, ähm, hamstert sich weiter zum Internet-Phänomen. Die Fangemeinde des süßen Nagers auf Facebook ist mittlerweile eine echte Größe! Und Hank hat das richtige Ego, um weiter nach oben auf der Hamsterleiter zu klettern. Nächstes Ziel: Hollywood! Doch das Business ist hart und schmutzig: man hört merkwürdige Dinge über Filmstars und Nagetiere, beispielsweise, dass Richard Gere sich seine Wüstenrennmaus namens Tibet in den Allerwertesten steckte. Doch wurde dieses Gerücht wohl von einem rachsüchtigen Sylvester Stallone nach einem Streit verbreitet. Hamster Hank wühlt da mit seinen Jugendsünden wie „Im Hamsterstroh wird gejodelt“ eifrig mit.

Hamster Hank- Episode 2

Hamster Hank beim exklusiven Interview in seiner Garderobe

Um allerdings im Big Business der Nagetiere in Hollywood mitzuspielen, muss er noch die eine oder andere harte Nuss zu knacken, wie die nachfolgende Liste der zehn größten Nagetier-Filmstars beweist:

Die größten Nagetier-Filmstars

Maus Mickey – MICKEY MOUSE

Auf der filmischen Bühne ist Mickey Mouse aka Micky Maus natürlich der Urvater aller Nagetiere. Die von Walt Disney erfundene anthropomorphe Maus gab ihr filmisches Debut mit dem Kurzfilm Steamboat Willie, der am 18. November 1928  im New Yorker Colony-Theatre uraufgeführt wurde. Seine Silhoutte ist ikonisches Markenzeichen des Disney-Konzerns, Micky Held zahlreicher Cartoons und Filmen wie Fantasia, er ist Comicstar, Themenpark-Bewohner, Spielzeug und Game-Character. Und ab dem 28.11.2013 wieder auf der Kino-Leinwand im Vorprogramm von Disneys Weihnachtsfilm „Die Eisprinzessin- Völlig unverfroren“ mit dem  Kurzfilm „Get a Horse“ zu erleben!  Ein Kurzfilm mit mancher Überraschung, in dem Micky übrigens von Walt Disney persönlich gesprochen wird.

GET A HORSE!

Der älteste und bekannteste Nager der Filmgeschichte Micky Maus ist auch 2013 im Kino zu sehen

Maus Tom – TOM UND JERRY

Metro-Goldwyn-Mayer  produzierte von 1940 bis 1967 eine Serie von ist eine Serie von 161 kurzen Zeichentrickfilmen für das Kino mit dem berühmtesten Katz- und Maus-Duo der Filmgeschichte. Unter der Regie von William Hanna und Joseph Barbera darf Maus Jerry seinen Käse und seine Ruhe lieben, muss sich aber fortlaufend gegen die Attacken des Katers Tom zur Wehr setzen. Das passiert unter einem Höchstmaß von Brutalitäten und Slapstik, den man damals noch ohne Vor Nachahmung wird gewarnt-Tafel senden konnte…

Mäuse Bernard und Bianca – BERNARD UND BIANCA – DIE MÄUSEPOLIZEI

Hier kommt die Mäusepolizei! In diesem Disney-Zeichentrickfilm des deutschen Regisseurs Wolfgang Reitherman vollbringen Mäuse der im zentralen Keller der Vereinten Nationen in New York  untergebrachten Rettungshilfsvereinigung die guten Taten. Der etwas schüchterne New Yorker Bernard und die elegante Ungarin Miss Bianca retten das gekidnappte Waisenmädchen Penny aus den Fängen der habgierigen Madame Medusa. Diese braucht das Mädchen, um in einer alten Piratenhöhle in den Teufelssümpfen nach einem riesigen Diamanten zu suchen. Gemeinsam mit Albatros Orville starten die Nager zur heldenhaften Rettung!

Rattenhörnchen Scrat – ICE AGE

Der eigentliche Star der mittlerweile vier Ice Age- Filme ist ohne Frage das Rattenhörnchen Scrat. Auf der Jagd nach seiner geliebten Eichel muss er nicht nur eine Menge Rückschläge erleiden, sondern ist auch maßgeblich für den Untergang der Dinosaurier und die Teilung der Erdmasse in Kontinente verantwortlich. Von wegen Butterfly-Effekt, an der Kinokasse ist der Scrat-Effekt eindeutig: über 32 Millionen deutsche Besucher haben seine Abenteuer im Kino gesehen und damit die erfolgreichsten heimischen Nagetier-Animationsfilme. Darauf eine Eichel!

Scrat will sich doch nur ein bisschen Winterspeck anknabbern

Weiße Maus Stuart- STUART LITTLE

Stellt euch vor, die Eltern adoptieren ein Kind. Und es zieht gar kein schreiendes Baby in das Familienheim, sondern eine kleine weiße Maus! Menschenbruder George ist nicht gerade glücklich über sein pelziges Geschwister. Und Kater Snowbell kann nur schwer akzeptieren, dass sein „Futter“ nun sein „Herrchen“ sein soll. Die Verfilmung der Geschichte von E. B. White in einer Mischung aus Realfilm und der photorealen CGI-Maus Stuart Little begeisterten sich über 2,3 Mio. deutsche Kinobesucher.

Hamster Rhino – BOLT- EIN HUND FÜR ALLE FÄLLE

Titelheld Bolt ist im ersten 3D-Abenteuer des Jahres 2009 ein niedlicher Film-Stunthund mit hohem Einbildungsfaktor. Doch der grandiose Sidekick ist Hamster Dino (im Original Rhino), ein echter TV-Junkie und Anbeter von Bolts (fiktiver) Fernsehserie. Etwas schräg: Dino verbringt sein Dasein in einem Hamster-Joggingball. Im Gegensatz zu Dinos Witzen fand seine Haltungsform eine Menge Kritik, der Deutsche Tierschutzbund protestierte , sogar eine „Aktion gegen Hamsterbälle“ wurde gestartet, das Fernsehen berichtete und warnte von Nachahmung. Da hat es Hank in seinem Riesenrad deutlich luxuriöser getroffen…

Rhino und Bolt

für Hamster Dino ist die Joggingkugel eine behütete Welt- Hamster Hank mag es mit dem Riesenrad deutlich großzügiger

Maus Feivel – FEIVEL DER MAUSWANDERER

Don Bluth ließ im Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1986 die jüdische Mäusefamilie Mousekewitz aus Weißrussland vor bitterer Armut und der ständigen Bedrohung durch mörderische Katzen fliehen. Natürlich in die USA, denn dort gäbe es keine Katzen- was sich natürlich als Irrtum herausstellt. So versucht man nun die fiesen Katzen mit einem Trick in Gestalt der Riesenmaus von Minsk aus dem Land zu vertreiben. Für den über Bord gegangenen Feivel gibt es schließlich auch noch ein Happyend. Friede, Freude, Käsekuchen!

Meerschweinchen Darwin, Blaster und Juarez – G-FORCE- AGENTEN MIT BISS

Wenn der Mensch versagt, muss eben der Nager ran! In dieser actonreichen Komödie von Trick-Spezialist Hoyt Yeatman werden die drei Meerschweinchen Darwin, Blaster und Juarez, der Sternmull Speckles und die Stubenfliege Mooch vom FBI zu Agenten ausgebildet. Mit geballter Nager-Power retten sie die Menschheit vor den zu Robotern mutierten Haushaltsgeräten von Saber Industries. Und das auch noch in 3D! Mehr Meerschwein geht nicht.

wie G-Force beweist, sind Haustiere nicht nur die besseren Menschen, sondern auch die erfolgreicheren Agenten

Wanderratte Rémy – RATATOUILLE

In Pixars achtem abendfüllendem Spielfilm lässt Regisseur Brad Bird die Ratten in die Küche. Und zwar in die französische Gourmetküche. Getreu dem Motto „Jeder kann kochen“ seines Koch-Vorbilds Gusteau darf auch Rémy seine Künste unter Beweis stellen, braucht aber einen Menschen als Kochmarionette. Mit langem Schwanz und Nagezahn gelingen die besten Gerichte, und sogar ein einfaches Ratatoille begeistert ob seiner Perfektion den verhärmten Restaurantkritiker. Also, Ratten raus aus dem Kochtopf, aber ran an den Herd!

Hase Bugs – BUGS BUNNY

Der große Nager des Studios Warner Bros. ist natürlich der von  Ben Hardaway, Tex Avery und Chuck Jones erschaffene Bugs Bunny. Der anthropomorphe Hase mit seiner Vorliebe für Karotten brachte es bis um Maskottchen des Studios. Bugs trat mit seinen Freunden Daffy Duck, Porky Pig oder dem Roadrunner in einer Vielzahl von Cartoons und einigen Spielfilmen wie „Space Jam“ oder „Looney Tunes: Back in Action“ auf. In „Falsches Spiel um Roger Rabbit“ ist Bugs neben seinem Disney-Pendant Micky Maus zu sehen. Und so manchem klingt der Opener der Toons noch im Ohr: „Jubel, Trubel, Heiterkeit, seid zur Heiterkeit bereit. Mein Name ist Hase, ich weiß Bescheid! Wer eine schöne Stunde verschenkt, weil er an Ärger von gestern denkt oder an Sorgen von morgen, der tut mir leid. Mein Name ist Hase, ich weiß Bescheid.“

Bilder © eBay (1) , 20th Century Fox (3), Disney (2, 4, 5) · Alle Rechte vorbehalten.

Sponsored by eBay

Mehrteiler in TiltShift-Optik- Kreative Fotoleinwände für das Wohnzimmer

Auch wenn die Wettervorhersage für die kommenden Tage andere Prognosen offenbart- der Frühling kommt. Und damit die Zeit des Frühlingsputzes, mit dem man das Grau des Winters mit glasklaren Fenstern und frischen Farben aus der Wohnung vertreibt.

Logo 123FotoleinwandIdeal gegen kahle Wände sind selbstgemachte Fotos als Fotoleinwand um seiner Wohnung einen individuellen Schliff zu verleihen. 123Fotoleinwand.de ist einer der führenden Anbieter für Fotoleinwände, Kunstdrucke und Leinwanddrucke und produziert alle Produkte in aufwändiger Handarbeit selbst. Die Fotomotive werden dabei mit speziellen Druckern auf Leinwände aus Baumwolle oder Leinen aufgebracht.  Farbintensive und widerstandsfähige Farben sorgen für eine hohe Haltbarkeit. Ob Portraits der Liebsten, atemberaubende Landschaften aus dem letzten Urlaub oder ein Blütenmeer aus Frühlingsblühern- der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.  Und mit den Leinwandgrößen vom quadratischen 20×20 cm bis zum Superformat 2,90×1,40 Meter ist für jede Wohnung die passende Größe dabei.

Frosch Flunsch

Frisches Frühlingsgrün in einem tollen Foto- perfekt für eine individuelle Wanddekoration auf Leinwand – nicht nur für  kleine Prinzessinnen!

Mehrteiler sind ein echter Hingucker

Auf der digitalen Leinwand sehen wir schon lange Mehrteiler, das ist jetzt auch problemlos auf der analogen Leinwand möglich. Dafür lässt sich das Bild nach dem Hochladen im entsprechenden Format einfach in mehrere Teile trennen. Auf eurer Wand zu Hause könnt ihr diese wieder in eine Reihe bringen und schafft so einen ganz außergewöhnlichen Blickfang. Mit einer solchen Bilderreihe lassen sich beispielsweise kleine Geschichten erzählen, Landschaften in ein unendliches Panorama erweitern oder auch ein Triptychon von Filmplakaten an die Wand bringen.

Mehrteiler

Erinnerungen an den letzten Strandurlaub werden als Mehrteiler noch eindrucksvoller

Fotoleinwand nach eigenen Wünschen gestalten

Der Upload eigener Bilder geschieht einfach über den Browser, es ist keine Software-Installation erforderlich. Im Produktkonfigurator wählt man einfach die gewünschte Größe und das Seitenverhältnis aus. Auch bei der Dicke des Keilrahmens kann man sein Wunschformat wählen. Gut gefällt mir die Option der Randgestaltung auf der Rahmenfläche, neben Schwarz und Weiß lässt sich das Bildmotiv auch als Spiegelung erweitern, so dass nichts vom Format verloren geht. Wer sich künstlerisch betätigen will, kann einen der zehn angebotenen Filter auf sein Foto anwenden. Damit werden Leinwanddrucke in Sepia, Schwarz/Weiss, als PopArt oder im Tilt Shift– oder Lomo-Look auch ohne eigenes Bildbearbeitungsprogramm möglich. Eine Schnittstelle zu Social Media-Diensten lässt Bildern direkt aus den Alben auf Facebook oder aus Instagramm importieren. Wer auf Nummer sicher gehen will, beachtet nach dem Upload der Bilder die Qualitätsanzeige, damit die Drucke auch schön scharf bleiben. Die Bildbearbeitung und die Aufspannung auf den Rahmen sind beim Bildpreis bereits inklusive. Bezahlen lässt sich einfach und sicher per Lastschrift, Kreditkarte, PayPal oder BillSafe, die Lieferung erfolgt sicher und gut verpackt via DHL. Nur aufhängen müsst ihr eure neuen Bilder noch selbst.

Tipp: Wer noch nach einer Last-Minute-Geschenkidee zu Ostern sucht- 123Fotoleinwand bietet auch Geschenkgutscheine an! Dann kann der Frühling ja kommen.

Bilder © 123Fotoleinwand (1, 3), Gerold Marks (2) · Alle Rechte vorbehalten.

[Hinweis: 123Fotoleinwand unterstützt DigitaleLeinwand mit diesem Sponsored Post]

Watch whatever you like,whereever, whenever mit WATCHEVER

Keine Sorge, hinter dem Titel verbirgt sich nicht der neue Song von Shakira, sondern die neue Video on Demand-Plattform (kurz VoD) WATCHEVER. Der Gang zur Videothek, bereits ausgeliehene Lieblingsfilme, nächtliches Zurückbringen oder gar Überziehungsgebühren waren gestern. Heute lassen sich mit steigenden Internet-Bandbreiten nicht nur Dateien wie Fotos oder Musik mit Freunden teilen oder in die Cloud auslagern, auch die Filmbranche steht vor einem große Umbruch. Physische Datenträger gehören bald der Vergangenheit an, wie  auch die digitale Distribution des Filmprogramms der  63. Berlinale belegt, die vom zentralen Datenzentrum aus Filme in die Kinos und Abspielstätten per Datenkabel schickte. Doch braucht es fürs Heimkino kein Glasfaser-Hochleistungsnetz, mit einer herkömmlichen DSL-Verbindung ist man schon dabei.

Video on Demand für alle

Bevor hier ein falsches Bild entsteht: es geht nicht um Film-Piraterie, sondern um einen ganz legalen Weg des Streamings von aktuellen Serien und Filmen bei WATCHEVER .
Watchever -Logo Ihr müsst die Filme nicht kaufen, sondern könnt sie leihen. Eine Bandbreite von 3 Mbit reicht hier auch für hochaufgelöstes HD-Streaming. Auch technisch setzt WATCHEVER auf die Breite: die Filme lassen sich nicht nur am PC oder Mac ansehen, sondern auch auf dem iPhone, dem iPad, auf Android-Tablets, auf Apple TV und auf Smart TVs (also Fernsehern mit angeschlossener Internetverbindung) der Hersteller LG, Samsung und Panasonic. Die Playstation 3 und XBox 360 finden sich in der Vorbereitung zur Unterstützung. Wer also mobil oder auf dem Sofarechner eine Serie oder einen Film gucken will, ist hier richtig, auch wenn ich persönlich natürlich Filme am liebsten in Groß sehe. Der Preis dürfte nicht nicht nur Serienjunkies gefallen, für den Monatspreis von 8,99 Euro können die Kunden so viele Serien und Filme ansehen, bis die Augen quadratisch werden. Gerade im Hinblick auf die Kino-Ticketpreise ein knackiges Angebot.

 

Eine überzeugend große Auswahl an Serien und Filmen

Wer bereits in der Vergangenheit mal bei einem VoD-Dienst reingeschnuppert hat, hat neben dem oft hohen Preis vor allem die geringe Auswahl und das Fehlen von OV-Versionen bemängelt. Ja, wir haben tolle Synchronsprecher, aber manchmal muss es eben das Original sein. Viele Titel der umfangreichen Filmbibliothek mit deutschen, europäischen und US-amerikanischen Produktionen stehen sowohl in deutscher Sprache als auch in der Originalversion zur Auswahl. Und vor allem Serienfans werden sich freuen: von Mad Men bis Breaking Bad, von The Big Bang Theory bis Doctor Who, von Sherlock bis Tatortreiniger ist alles vorhanden. Und auch die Kleinen kommen durch die Kinderserien bei WATCHEVER nicht zu kurz, durch Shaun das Schaf, Tim und Struppi oder Käptn Blaubär ist man sein Tablet vermutlich länger los, als beabsichtigt. Sehr gut mitgedacht: FSK-Inhalte lassen sich bei Bedarf mit einer Kindersicherung schützen.

Der VoD-Service von WATCHEVER ist monatlich kündbar und kann getestet werden. Genau das richtige, für einen trüben Winter wie diesen!

serien

 

Bilder © WATCHEVER · Alle Rechte vorbehalten.

[Hinweis: Watchever unterstützt DigitaleLeinwand mit diesem Sponsored Post]

Erlebt den wahren HITCHCOCK – alle Männer sind potentielle Mörder

Seine Filme Klassiker, seine Silhoutte ikoniosch, ein ganzes Genre geprägt: Alfred Hitchcock war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Regisseure der Filmgeschichte. Der Meister des Suspense lässt auch nach seinem Tod alleine durch die Titel seiner Filme wahres Kopfkino entstehen: Die Vögel, Psycho, Vertigo, Der unsichtbare Dritte, Das Fenster zum Hof. Und sein MacGuffin hält noch heute so manchen Film am Leben. Aber wer war der Mann, der weltweit in den Kinos Angst verbreitete- Egomane, Perfektionist, Sadist, Voyeur, Selbstdarsteller oder Genie?

Nun lässt Fox Searchlight Hitchcock aus seinen Cameo-Rollen hervortreten und Sir Alfreds selbst zur Filmfigur werden. Im Film HITCHCOCK von Sacha Gervasis erleben wir in einer intensiven Erzählung den Kampf um die Filmproduktion seines Films Psycho- ein eigener Psychokrieg zwischen Filmstudios, verdammenden Kritikern und seiner starken Ehefrau Alma Reville. Natürlich in typischer Manier mit Witz und Raffinesse, dabei nervenaufreibend wie ein Thriller, wie ihr im Trailer sehen könnt:

Allein der Cast hätte Hitchcock mit seiner Leistung beeindruckt: Anthony Hopkins füllt das Schwergewicht mit seinem Spiel aus, die großartige Helen Mirren brilliert als seine Gattin, beide in perfekter Maske. Und wer schon immer die bekannteste Duschszene der Welt mit Scarlett Johansson sehen wollte, ist hier genau richtig. Weitere Bilder zum Film und den Filmwecker findet ihr auf der offiziellen Filmwebseite http://www.hitchcock-derfilm.de

Hauptplakat HitchcockKurzinhalt: HITCHCOCK spielt während der Zeit der Dreharbeiten zu Alfred Hitchcocks bahnbrechendem Film Psycho. Es ist eine Liebesgeschichte über einen der einflussreichsten Filmemacher des letzten Jahrhunderts, Alfred Hitchcock, und seine Ehefrau und Partnerin Alma Reville. Als Alfred Hitchcock (Anthony Hopkins) das Buch Psycho in die Hände fällt, ist er überzeugt, einen grandiosen Filmstoff entdeckt zu haben, doch die Filmbranche ist skeptisch. Unterstützt durch seine Frau Alma (Helen Mirren) beschließt er, das Projekt dennoch zu wagen und den Film aus eigener Tasche zu finanzieren. Nach vielen Anstrengungen und mit Almas Rat kann Hitchcock schließlich die Dreharbeiten mit Janet Leigh (Scarlett Johansson), Vera Miles (Jessica Biel) und Anthony Perkins (James D’Arcy) beginnen. Der hochkarätig besetzte Film HITCHCOCK (u.a. auch Toni Collette, Michael Stuhlberg, Michael Wincott etc.) startet am Donnerstag, den 14. März 2013 im Kino!

Kleine Fußnote für alle 3D-Fans: auf der aktuellen 63. Berlinale ist auch Hitchcocks 3D-Film Bei Anruf Mord als restaurierte 3D-Projektion in 4K zu sehen!

[Hinweis: 20th Century Fox unterstützt DigitaleLeinwand mit diesem Sponsored Post.]