Beiträge

DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR: Gewinnt süße und knuddelige Fanpakete zum Kinostart

Wenn die Sidekicks die Show stehlen. Mit den Pinguinen (süß und knuddelig…) etablierte DreamWorks Animation als schräge Spaßbringer in der Madagaskar-Franchise. Nun bekommen die kleinen Frackträger  ihren eigenen Spielfilm, der die ganze Wahrheit offenlegt: in Wahrheit sind die vier Geheimagenten. Zum Kinostart der rasanten Animationskomödie verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von 20th Century Fox zwei Pinguine-Fanpakete! Weiterlesen

Keinohrhase und Zweiohrküken (Maya Gräfin Rothkirch, Til Schweiger)

Keinohrhase und Zweiohrküken -Logo
Das SpinOff aus dem Schweigerversum: mit den eigentlich als Kindergarten-Bastelunfall entstandenen Figuren Keinohrhase und Zweiohrküken wendet sich Til Schweiger nun an die Kinder der Fans seiner RomComs. Im CGI-Animationsfilm Keinohrhase und Zweiohrküken geht es sowohl um das Anderssein, das Finden von Freunden und um das Erreichen von Träumen. Ein Schelm, wer da an des Schweigers Til denkt. Die Film-Adaption entstand auf der Buchvorlage von Klaus Baumgart und Til Schweiger, für die Regie und Produktion holte man sich die etablierten Cartoon-Film Trickfilmer Maya und Thilo Rothkirch, zudem natürlich Tom Zickler. Und auch sonst bleibt alles in der Familie: Til Schweiger nuschelt den Titelhasen, Tochter Emma piepst das Küken, als Fuchs kommt Zögling Matthias Schweighöfer zum Einsatz, Keinohrhasen-Realfilm-Cast Fahri Yardim gibt den Bären, ebenso Rick Kavanianin als Hasenbande. Keinohrhasen-Drehbuchautorin Annika Decker arbeitete hier an den Dialogen.
Als CG und Stereoscopic Supervisor kam Tino Waschke zum Einsatz, der Erfahrungen aus dem Stereoscopic Compositing aus Konferenz der Tiere mitbrachte.

Keinohrhase und Zweiohrküken startet am 26.9.2013 in den deutschen 3D-Kinos, in ausgewählten Kinos auch in 2D. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Film-Webseite und auf der Facebook-Fanpage.

Die Keinohrhase und Zweiohrküken -Bildergalerie: 

 

Kurzinhalt: Der Keinohrhase kann alles genauso gut wie die anderen Hasen. Aber weil er keine Ohren hat, will niemand mit ihm spielen. Als eines Tages ein Ei vor seiner Tür liegt, ahnt er noch nicht, dass das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft ist. Mit dem Zweiohrküken erlebt er viele spannende Abenteuer, bis hin zur Erfüllung ihrer größten Wünsche. Denn wer einen richtigen Freund hat, der kann einfach alles schaffen. Und hat auch noch eine Menge Spaß dabei.

Der deutsche Keinohrhase und Zweiohrküken -Trailer: 

Das Keinohrhase und Zweiohrküken-Hauptplakat:

Keinohrhase-und-Zweiohrküken-Hauptplakat.jpg

Bilder © Warner Bros.· Alle Rechte vorbehalten.

WOLVERINE: Weg des Kriegers (James Mangold)

Wolverine - Weg des Kriegers - Logo

Kämmt den Backenbart und poliert die Fingernägel, der beliebteste X-Men ist mit neuem Soloabenteuer zurück im Kino! In Wolverine: Weg des Kriegers folgt ihr dem von Hugh Jackman markig gespielten Kultcharakter mit den Extra-Koteletten in die exotische Kulisse des Japans zwischen Tradition und moderner Technik. James Howlett aka Logan aka The Wolverine ist seine Unsterblichkeit leid, für die einen der erhoffte Segen, für den anderen ein verhasster Fluch. Dieser wird gebrochen, oder sagen wir mal transferiert, der mächtige Wolverine wird verwundbar. Im Kampf gegen seinen größten Feind trifft der Stahl des silbernen Samurai auf unzerstörbare Krallen aus Adamantium. Für weitere Schauwerte sorgen die aufregenden Butt-kicking Babes Svetlana Khodchenkova in ihrer Rolle als Viper, Famke Janssen als Jean Grey und Rila Fukushima als Yukio. Apropos Schauwerte: auch diese auf der digitalen ARRI ALEXA aufgenommene Marvel-Verfilmungen kommt in stereoskopischem 3D in die Kinos (wie berichtet nachträglich konvertiert), wenn Wolverine- Der Weg des Kriegers am Donnerstag, den 25. Juli 2013 bundesweit startet. Weitere Infos bekommt ihr auf der offiziellen Filmseite und natürlich auf der Facebook-Fanpage. 

Die Wolverine -Bildergalerie:

Kurzinhalt: Basierend auf dem gefeierten Comic-Klassiker führt das fesselnde Action-Abenteuer Wolverine (Hugh Jackman), den Kult-Charakter aus dem X-Men Universum, ins moderne Japan, eine ihm unbekannte Welt. Dort trifft er auf seinen größten Erzfeind und es kommt zu einem Kampf um Leben und Tod, der ihn für immer verändern wird. Zum ersten Mal ist Wolverine verwundbar und er stößt an seine körperlichen und emotionalen Grenzen. Er wird nicht nur mit tödlichem Samurai-Stahl konfrontiert, sondern muss sich auch seinem eigenen inneren Kampf gegen die Unsterblichkeit stellen. Doch dadurch wird er stärker, als wir ihn jemals zuvor gesehen haben.

Der deutsche Wolverine-Trailer: 

Das Wolverine-Hauptplakat:

Wolverine Weg des Kriegers -Plakat

Bilder © 20th Century Fox · Alle Rechte vorbehalten.