Beiträge

plakat-geekrace-2-the-rise-of-the-zombie-unicorn

Jetzt Tickets sichern: GEEK RACE 2 – The Rise of the Zombie Unicorn

Geeks fünf Stunden lang auf ein interaktives Abenteuer durch verschiedene Städte zu schicken- das ist die Idee des GEEK RACE.
Nach „Episode I – The Clash Of The Geeks“ folgt nun die zweite Episode am 29.10., pünktlich zu Halloween: GEEKRACE 2 – THE RISE OF THE ZOMBIE UNICORN. Bei DigitaleLeinwand könnt ihr Freiplätze zur Teilnahme gewinnen.

Weiterlesen

Angry Birds - Muttertag- Vorschaubild

Die ANGRY BIRDS gratulieren zum Muttertag [Update]

Auf den Feiertag angepasste Social Media-Postings sind sind ja mittlerweile Klassiker in der Filmkommunikation. Natürlich versucht man etwas zu kreieren, das möglichst viele Menschen teilen, um einen Verbreitungseffekt zu erzielen. Da hilft die Variante „Ohhh, wie süß“ natürlich erheblich, so wie bei diesem Video mit den ANGRY BIRDS-Babys: Weiterlesen

Snowfall - Aktion - Panem Mockingjay Teil 2

#SnowFall : Internationale Panem-Fans sprengen Felsmonument via Twitter

Die Weltbürger sprengen den Präsidenten! Mit einer aufsehenerregenden globalen Aktion heizt Studiocanal die Aufmerksamkeit für das Finale der Panem-Saga nochmal an. Präsident Snow, dem ultimativen Bösewicht der Geschichte, wurde ein Denkmal gesetzt. Ein gigantisches zehn Meter hohes und über 100 Tonnen schweres Felsenrelief in Form eines Präsidentenkopfes, der natürlich unweigerlich an Mount Rushmore erinnert. Über fünf Wochen bearbeiteten mehrere Bildhauer den weißgrauen Sandstein mit Felsfräsen, Winkelschleifern, Hammer und Meißel an der gigantischen Plastik.

Snowfall - Aktion - Panem Mockingjay Teil 2
Doch nichts ist für die Ewigkeit, Präsidenten kommen und gehen. Dies war auch die Bestimmung der Snow-Skulptur. Denn Fans aus aller Welt konnten für den Umsturz sorgen. Durch das Senden von Tweets auf Twitter wurde das „Flock To Unlock“ Feature auf dem Twitteraccount von @STUDIOCANAL_DE gefüttert, sobald der Fortschrittsbalken sich zur Gänze gefüllt hat, erfolgt die spektakuläre Sprengung. Das offizielle Hashtag lautet #SnowFall .
Seht hier das Propo-Video mit dem Aufruf zum Präsidentensturz:

Gewaltige Aktion, oder? Die Berliner Flimmergroup übernahm die Konzeption und Realisierung  der Snowfall-Kampagne.

Die Funktion ist klar: die medienwirksame Aktion und die Verbreitung generiert nochmal kräftige Aufmerksamkeit für DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY Teil “ in den sozialen Netzwerken. Technisch ist die Aktion nicht live, im Unterschied zum Game of Thrones- Thronsturz #BringDownTheKing, mit der König Joffrey via Twitter zu Fall gebracht wurde. Heißt: das Monument ist bereits gesprengt, und nur die mediale Präsenz in Form des Sprengungsvideos wird bei Twitter freigeschaltet. Das macht marketingtechnisch durchaus Sinn, die Live-Sprengung in der Nacht wäre weniger aufmerksamkeitsstark (wie bei Joffrey), und natürlich lässt sich der Zeitpunkt besser auf das kinostarke Wochenende schieben.

Update: Präsident Snow ist gestürzt! Sehr hier das Video von der Sprengung:

Die Tribute von Panem -Mockingjay  Teil 2 läuft seit dem 19.11.2015 in den Kinos, in 3D, IMAX 3D, Dolby Atmos und D-Box.

Nachdem sie zum Gesicht der Rebellion ernannt wurde, bricht Katniss Everdeen zusammen mit Gale, Peeta, Finnick und einer Einsatztruppe aus Distrikt 13 ins Kapitol auf, um Panem von Präsident Snows Schreckensherrschaft zu befreien. Doch Snows Obsession Katniss zu vernichten, die heimtückischen Fallen, die überall auf sie lauern und die moralischen Entscheidungen vor die Katniss gestellt wird, übertreffen bei weitem die Gefahren, denen sie in der Arena der letzten beiden Hungerspiele ausgesetzt war. Katniss realisiert, dass es nicht mehr nur ums bloße Überleben geht, sondern dass die Zukunft ihres ganzen Landes auf dem Spiel steht.

Die Tribute von Paem -Mockingjay 2 - Poster -Weltpremiere

Bilder © Studiocanal · Alle Rechte vorbehalten.

Minions - Vatertag

I ♥ Papa – Filmpromotion zum Vatertag

Zum Muttertag gab es eine kleine Social Media- Filmpromotion-Schau auf DigitaleLeinwand.de, da kann man das doch auch für den Vatertag wiederholen. Theoretisch. Denn dazu findet so gut wie nichts statt.
Weiterlesen

Cineplex Filmzitate 2014

Endspurt: wählt mit Cineplex das beste Filmzitat des Jahres und gewinnt eine Berlinale-Reise

Im mittlerweile fünften Jahr lässt Deutschlands Verbund unabhängiger, mittelständischer Kinounternehmen CINEPLEX den coolsten, schönsten, markigsten oder witzigsten Spruch des vergangenen Kinojahres wählen. Dabei hat der Filmfan die Qual der Wahl aus zehn bereits in der ersten Runde vorausgewählten Sprüchen. Und mitmachen lohnt sich auch in diesem Jahr: als Hauptpreis wird eine Reise zu den 65. Internationalen Filmfestspielen Berlin für zwei Personen verlost!
Cineplex Filmzitat 2014

 

Hunderte Filmzitate hat die Redaktion der Facebook- und Twitter-Seite „Aktuelle Kinofilmzitate“ im letzten Jahr im täglichen Tippspiel veröffentlicht. Nach der Vorauswahl der Longlist und der ersten Abstimmungsarunde stehen noch zehn prägnante Sätze aus dem Kinofilm-Jahr 2014 zur Auswahl. Noch bis zum 21.1.2015 um 23:59 Uhr könnt ihr euren Favoriten zum Sieg verhelfen. Tolle Preise warten auf die Gewinner: als Hauptpreis winkt eine Reise zur Berlinale 2015 für zwei Personen, der zweite Sieger darf sich auf eine Cineplex 52 Wochen- Karte freuen, mit der man sich einmal pro Woche kostenlos einen Film in einem der Cineplex-Kinos ansehen kann- inklusive aller Zuschläge, egal ob Überlänge oder 3D. Zusätzlich warten auf die Sieger 3 bis 50 je zwei Kinokarten. Jetzt abstimmen!

Übrigens: wer neugierig auf die Filmzitate des Jahres 2010 20112012  und 2013 ist, wird unter den Links fündig. Ich drücke die Daumen!

Cineplex Filmzitate 2014

Bilder © Cineplex · Alle Rechte vorbehalten.

 

Tweet him Down! – GAME OF THRONES-Fans stürzen Fiesling Joffrey via Twitter #bringdowntheking

Wenn sich Politik, Fantasy und Social Media treffen: zum morgigen Staffelstart der vierten Saison der erfolgreichen TV-Serie GAME OF THRONES hat sich SoHo, ein neuseeländischer Premium-Unterhaltungskanal im SKY Network Television, eine besondere Ambient Media-Aktion einfallen lassen. Auf einem Platz in Auckland, der größten Stadt in Nord-Neuseeland, wurde eine Statue von König Joffrey I. Baratheon errichtet- der eigentlich instrumentalisiert eingesetzte aber eben doch fies herrschende inzestuöse Bastard der Lannisters aus der Game of Thrones-Saga.

Um den König herum  befindet sich ein dickes Seil, am anderen Ende eine hölzerne Maschine gleich einem Winde. Zwei Kameras dokumentieren die aktuelle Situation und übertragen sie live auf bringdowntheking.com ins Internet. Das erste Bild erinnert erschreckend an die stürzende Saddam-Statue zum Ende des Regimes im Irak 2003. Und ich fürchte, diese Begebenheit stand auch Pate für diese Social Media-Werbeaktion.

BringDownTheKing - Games of Thrones

Der Mechanismus ist einfach: mit jedem Tweet, welcher das Hashtag #bringdowntheking enthält, zieht sich das Seil fester. Erreicht man etwa eine Million Tweets, schafft man nicht nur eine besondere Aufmerksamkeit auf den sozialen Netzwerken, sondern hat über die Winde das Seil eben so stark gezogen, dass König Joffrey gestürzt wird. Wohl jeder Fan der Serie wünscht sich nicht nur den Sturz des falschen Königs, sondern auch ein besonderes Ende. Ein Social Media-Ende bekommt er nun, wie es mit der Serie weitergeht, erfahren wir ab morgen (oder in Deutschland irgendwann ab Herbst.) Ob sich dieser politische Ikonoklasmus auswirkt?

Was denkt ihr – in Zeiten von Youtube- und Twitter-Zensur in der Türkei oder in Bezug auf das Irak-Vorbild eine geschmacklose Aktion? Oder ein genialer Werbe-Schachzug, der belegt, wie kraftvoll Social Media sogar in fiktiven Diktaturen wirken kann?

Hier die live Twitter-Wall:


Übrigens: König Joffrey meldet sich ebenfalls zu Wort und droht allen Teilnehmern mit öffentlicher Enthauptung:

Der einzig akzeptable Facebook-Geburtstagsfilm stammt von Walter White

Mark Zuckerbergs blaues Gesichtsbuch penetrierte seine Nutzer anlässlich des 10. Geburtstages mit einem Look Back. Automatisiert wurden alle Highlights der eigenen Social Media-Aktivität – gemessen in Likes und Shares- in ein süßlich untermaltes Video gepackt, das sich natürlich auch wieder teilen lässt- und unter dem Titel „Facebook-Film“ so ziemlich alle Freunde nervt.

Walter White -Facebook

 

Nun ist der Facebook-Film von Walter White aka Heisenberg aufgetaucht. A look back in die schönsten öffentlichen Momente einer Profikoch-Karriere voller Liebe, Harmonie und einer Pizza auf dem Dach:

Finale Abstimmung der besten Filmzitate 2013 – Berlinale-Reise gewinnen

Wie kürzlich berichtet, sucht Cineplex auch zu Anfang dieses Jahres das beste Filmzitat des Jahres. Nachdem die Filmzitate-Redaktion aus dem Jahresangebot bereits die Shortlist von 200 Filmen extrahierte, haben Deutschlands Kinofans bis heute ihre Top Ten 2013 gewählt. Doch wie beim Highlander heißt es: es kann nur eines geben!

Cineplex- Filmzitat 2013

Wählt in der zweiten Runde das beste Filmzitat 2013! Zur Auswahl stehen diese zehn Zitate aus sieben Filmen, denn sowohl „Fast & Furious 6“, „The Lone Ranger“ und auch „Django Unchained“ haben es gleich zwei mal mit einem Zitat in die Top Ten geschafft:

Django Unchained

„Ist er’s ?“ – „Ja.“ – „Definitiv?“ – “ „Ich bin nicht sicher.“ – „Was? Dass er’s ist?“ – „Ich weiß nicht was ‚definitiv‘ heißt.“

Django Unchained

„Meine Herren, Sie hatten bereits meine Neugier geweckt, jetzt haben Sie meine Aufmerksamkeit!“

Fack ju Göhte

„Deine Schülerin weint!“ – „Chantal!“ – „Ja?“ – „Heul leise!“

Fast & Furious 6

„Wer hat einen Plan B?“ – „Plan B? C, D, E, wir brauchen das ganze Alphabet!“

Fast & Furious 6

„Vielleicht tut mal irgendjemand was, mir klebt ein Panzer am Arsch!“

Hänsel & Gretel: Hexenjäger

„Don’t eat the fucking candy!“

Lone Ranger

„Es kommt Zeit wo guter Mann Maske tragen muss“

Lone Ranger

„Großer Dachschaden bei Pferd“

Jesus liebt mich

„Habt ihr getrunken?“ – „Also, wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit der Jack Daniels Flasche werfen!“

Thor 2 – The Dark Kingdom

„Du musst sehr verzweifelt sein, wenn du mich um Hilfe bittest.“

CINEPLEX – Das Filmzitat des Jahres 2013- Top Ten

Abstimmen könnt ihr noch bis zum 30. Janur 2014 auf der Aktionsseite von Cineplex. Nach der erfolgreichen Umsetzung im letzten Jahr kommt auch diesmal die Twistr-Plattform für Fanaktionen zum  Einsatz. Und mitmachen lohnt sich, unter allen teilnehmenden Filmfans wird eine Reise zur Berlinale 2014, eine Cineplex-52 Wochen-Kinokarte und jede Menge Freitickets verlost.
Ich drücke die Daumen! Und wenn Chantal nicht gewinnt- heul leise!

Bilder © Cineplex · Alle Rechte vorbehalten.

MUPPETS MOST WANTED – nicht nominiert für 247 Filmpreise!

Nicht nur die Kritiker im Internet sind außer sich, dass der neue Streich der Man-Puppets MUPPETS MOST WANTED bei den ganzen Nominierungen und Auszeichnungen so schamlos übergangen wird. Vermutlich wird die Schar der Kritiker vom Filmemacher Werner Herzog angeführt, der sich gegenüber dem Filmagazin Empire unmißverständlich äußerte :  „I do not know Jim Henson and I do not know the Muppets.“ WHAT?!

Muppets Most Wanted

Im aktuellen Spot für  Muppets Most Wanted nimmt man das ganze Social Media-Gehype in der vorherrschenden Award Season aufs Korn. Ein schöner Punch in Zeiten, wo Verleiher irgendwas gekauftes oder aus dem Zusammenhang gerissenes auf die Filmplakate drucken, oder gar Tweets von Fans oder PR-Agenten als Belege für die filmische Qualität ins Feld führen:

Und wer sich gefragt hat, ob die zitierten Twitter-Accounts wirklich existieren- ja, das sind echte Fake-Profile. 🙂
Muppets Most Wanted ist ab dem 1. Mai 2014 in den deutschen Kinos (in 2D) zu sehen. (Werner, ich besorg Dir zwei Freikarten, okay?). Als kleines Gimmick wird als Vorfilm PARTY CENTRAL von Pixar zu sehen sein, der Mike und Sulley zurück auf den Campus der Monster Universität und in das Verbindungshaus von Oozma Kappa führt.

Bild © Disney · Alle Rechte vorbehalten.

Heute THOR: THE DARK KINGDOM Video-Livechat mit Alan Taylor und Kevin Feige

Bevor Marvel-Produzent Kevin Feige und Regisseur Alan Taylor sich am Abend den Fragen der Meute im Berliner Apple-Store stellen, promoten sie ihren neuen Film THOR: THE DARK KINGDOM mit einem Video-Livechat auf Facebook. Heute am Samstag, den 26. Oktober um 15.00 Uhr werden eure Fragen auf der Marvel-Fanpage beantwortet. Die Moderation übernimmt wie immer Steven Gätjen. Jeder Fan der Seite kann sich an dem Live-Interview beteiligen und den Machern online seine Fragen stellen. Den Live-Chat gibt es unter diesem Link. 

THOR- Video Livechat

Morgen am 27. Oktober schreitet zur großen Deutschlandpremiere der Donnergott Thor persönlich in Form von Hauptdarsteller Chris Hemsworth über den Roten Teppich. An seiner Seite hat er, wie auch im Film, Oscar-Preisträgerin Natalie Portman sowie Publikumsliebling Tom Hiddleston aka Loki. Und natürlich werden auch Regisseur Alan Taylor und Produzent Kevin Feige bei der Premierenfeier dabei sein. Ab dem 31.10.2013 ist Thor: The Dark Kingdom dann deutschlandweit in den Kinos in 2D, 3D, IMAX 3D und Dolby Atmos zu sehen.

Bild © Marvel Deutschland· Alle Rechte vorbehalten.