Beiträge

Rings - GIF

Wagst Du es? Letzte Plätze für exklusive RINGS- Schnitzeljagd sichern

Bevor Du stirbst, siehst Du den Ring. Gore Verbinskis Horrorfilm RING von 2002 ist ein echter Klassiker geworden, das Mädchen Samara mit den langen, dunklen Haaren gehört längst zu den ikonischen Horrorgestalten. Am 2.2 startet Paramount die Rückkehr von Samara in RINGS. Begleitend zum Filmstart stellte man unerschrockenen Teams in mehreren deutschen Städten auf eine harte Probe: Wer ist bereit sich dem gefürchteten „Curse Video“ zu stellen? Man verspricht schauriges: Nicht viele Leute hätten das bislang überlebt … Weiterlesen

plakat-geekrace-2-the-rise-of-the-zombie-unicorn

Jetzt Tickets sichern: GEEK RACE 2 – The Rise of the Zombie Unicorn

Geeks fünf Stunden lang auf ein interaktives Abenteuer durch verschiedene Städte zu schicken- das ist die Idee des GEEK RACE.
Nach „Episode I – The Clash Of The Geeks“ folgt nun die zweite Episode am 29.10., pünktlich zu Halloween: GEEKRACE 2 – THE RISE OF THE ZOMBIE UNICORN. Bei DigitaleLeinwand könnt ihr Freiplätze zur Teilnahme gewinnen.

Weiterlesen

GeekRace 2016- Plakat

GEEK RACE: interaktive Reallife-Schnitzeljagd in 25 Städten

Geeks fünf Stunden lang auf ein interaktives Abenteuer durch verschiedene Städte zu schicken- das ist die Idee des GEEK RACE.
Unter dem Namen „Episode I – The Clash Of The Geeks“ stellen 1.900 Teilnehmer in 380 Teams in 25 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihr Geek-Fachwissen aus Kinofilmen, TV-Serien, Games, Comics, Anime, Manga, Rollen-/Brettspielen, Fantasy-Literatur und vielen weiteren Bereichen unter Beweis. Weiterlesen

Game of Thrones - Eiersuche

GAME OF THRONES: große Fanevents mit Dracheneier-Schnitzeljagd und Eisernem Thron

Zum Kaufstart der Game of Thrones – Staffel 5 auf Blu-ray und DVD verwandelt Warner Home Video Berlin in ein Drachennest! In einem exklusiven Fanevent sind zwanzig Dracheneier in Nestern versteckt, die gegen dicke Fanpakete eingetauscht werden können. In Hamburg wartet eine große Foto- und Bodypainting-Aktion auf die Fans des Liedes von Eis und Feuer!

Game of Thrones - Eiersuche

Am 17. März wartet in Berlin die Drachenbrut! In der Hauptstadt veranstaltet Warner zum Release am 17. März eine Eiersuche der besonderen Art. Statt österlichem Eiergelege warten 20 Dracheneier in gut versteckten Nestern auf ihre Finder. Damit ist aber keine Ostereier-Suche gemeint, sondern es sollen insgesamt 20 Dracheneier gefunden werden. Angelockt vom Fernsehturm schwirren 100 Drachen rund um den Kiez am Alexanderplatz und weisen den Mutigen den Weg.
Glückliche Finder eines Dracheneis können dies beim Saturn am Alexanderplatz gegen ein hochwertiges Fanpaket eintauschen. Außerdem nimmt jeder Teilnehmer zusätzlich an einer Verlosung teil – es gibt eine Reise nach Sevilla, einem der Hauptdrehorte der 5. Staffel, zu gewinnen.
Als kleine Hilfestellung für die Dracheneier-Suche darf ich euch hier auf DigitaleLeinwand am 17.3. ab 9 Uhr die Koordinaten der Dracheneier bekannt geben! Wiederkommen lohnt sich also.

Begleitet wird das Berlin-Event von einer Bodypainting-Aktion live ab 11 Uhr im Saturn, wo ein Weißer Wanderer erschaffen wird. Die Fans der können sich zusätzlich vor einer Drachenkulisse fotografieren lassen, auch mit weiteren Charakteren aus der preisgekrönten Fantasyserie. Selbstverständlich können die Fotos direkt vor Ort ausgedruckt werden und stehen digital zum Teilen im Social Web zur Verfügung.

Das zweite Game of Thrones-Event wird zwei Tage später am 19. März 2016 in Hamburg stattfinden. Fans wird hier die Möglichkeit gegeben als Herrscher von Westeros den „Eisernen Thron“ zu besteigen. Das königliche Gestühl ist am 19.03. in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Saturn Mönckebergstraße zu erklimmen. Natürlich sollte man im Vorfeld über seine königliche Pose nachdenken, denn auch dieser Moment kann natürlich fotografisch festgehalten und geteilt werden. Der Bodypainter Enrico Leinwird auch in der Hansestadt ab 11 Uhr live einen Weißen Wanderer erschaffen.

Blu-ray Packshot 3D_72dpi

Bilder © Warner Home Video· Alle Rechte vorbehalten.

Angels&Demons nutzt Online-Schnitzeljagd für Filmmarketing

Das Prequel zu The Da Vinci Code Angels & Demons (dt. Titel: Illuminati, Regie Ron Howard)- startet am Mittwoch, den 13. Mai in unseren Kinos. Tom Hanks aka Symbologie-Professor Robert Langdon ist auf der Spur der mysteriösen Illuminati-Bruderschaft. Elemente wie Erde, Wasser, Feuer, Luft und als fünftes Element Antimaterie spielen eine bedeutende Rolle und führen auf die Spur des Serienkillers, der im Vatikan einen Kardinal nach dem nächsten meuchelt- und mit geheimer Waffe Millionen Menschen bedroht.

Am selben Tag startet SonyPictures zum Film eine Internet-Schnitzeljagd auf Twitter. Für die Teilnahme müsst ihr dem Account AandDMovie folgen. Dann gibt es drei mal täglich um 10h, 14h und 17h neue Hinweise für die virtuelle Schnitzeljagd. Kleiner Haken: bei den Uhrzeiten handelt es sich um PST-Zeitangaben, also Zeitzone der amerikanischen Westküste (Los Angeles…). Bitte im Gedanken 9 Stunden zurechnen, es gibt also Updates um 19h, 23h und 2h- ein Livespiel für Nachteulen.
Möglicherweise handelt es sich um ein reines Twittergame- vielleicht entwickelt sich aber auch ein Alternate Reality Game daraus? Wir werden sehen.

Eine Kurzerklärung für Twitterneulinge: Twitter als Mikroblogging-Dienst verfügt derzeit über etwa 9 Millionen Mitglieder weltweit und gilt als aktueller, angekommener Trend. Man verschickt kurze Textnachrichten mit 140 Zeichen, also kürzer als eine SMS, an seine Follower, also Personen, die sich für meine News interessieren. Und abonniert wiederum selbst die Updates von Personen, deren Inhalte man interessant und spannend findet. So entsteht ein Netzwerk aus ungerichteten asynchronen Nachrichten, die sich nach dem Schneeballsystem sehr schnell verbreiten.

Für Filmmarketingzwecke wird Twitter bereits seit einigen Monaten eingesetzt: Filmverleihe informieren über die aktuellen Filmstarts, neue Trailer, DVD-Releases, Interviews oder Fanmaterial. Lionsgate hat für Crank 2: High Voltage erstmals exklusives Material in Form eines Filmplakates auf Twitter veröffentlicht.
Warner Bros. bot seinen Nutzern für den Film Watchmen zum Film passende Bildhintergrunde zur Gestaltung des eigenen Twitter-Accounts an. Das erste filmbezogene Spiel auf Twitter hat SonyPictures am 21.April 2009 für Terminator Salvation veröffentlicht: Resistance 2018. Für den vierten Teil der Terminator-Franchise wurde ein Alternative Reality Viral Game entwickelt. Im Kampf der Menschen gegen die Maschinen folgt man der Resistance2018, weitere Instruktionen folgen durch private Nachrichten. Twitter wird also offizieller Nachrichtenkanal der Widerstandskämpfer um John Connor gegen das übermächtige bösartige SkyNet. Nachrichten müssen abgefangen und decodiert werden, und den menschlich anmutenden Terminatoren sollte man tunlichst ausweichen.

Twitter entwickelt sich aufgrund der steigenden Verbreitung und der Neuheit des Kanals als ergänzendes Instrument für das digitale Filmmarketing. Hier gibt es noch viel zu entdecken- und zu entwickeln. Natürlich sind es wieder amerikanische Filmmajors, die neue Felder entwickeln und besetzen. Twitter als Instrument für deutsche Verleiher stößt vor allem auf Unkenntnis und Unverständnis. Ein Twitterspiel für einen deutschen Film erscheint derzeit undenkbar. Wir müssen also auf Importware zurückgreifen: Wer folgt mir bei der virtuellen Angels&Demons-Schnitzeljagd durch den Vatikan?

Hier noch der Trailer zum Film: