Beiträge

SAW VII erschafft mit bewegtem MotionPoster großartige 3D-Illusion

An diesem absolut großartigen 3D-Motionposter für SAW 3D haben die Ingenieure von Jigsaw lange gebastelt! Und wer SAW kennt, weiß, dass man den Begriff Eyepopping-Experience durchaus wörtlich nehmen darf.

Seit Terminator 4 bin ich ja ein Fan der Motionposter, also den animierten Fassungen der Filmplakate. Nun kommt der siebte Teil der Folter-Franchise SAW, der sich aufgrund der Veröffentlichung im stereoskopischem 3D schlicht SAW 3D nennt, mit einem Eyepopping-3D-Motionposter. Und nutzt erstmals für einen 3D-Film einen optischen Trick zweidimensionalen Abbildungen mehr Tiefe zu verleihen: durch das Drehen des Augapfels, aus dem allerlei gruseliges herausragt, versteht das Gehirn des Betrachters, dass es sich um ein dreidimensionales Objekt handelt. Und nimmt die Tiefe des Raumes wahr, obwohl es sich ja nur um eine ebene Fläche handelt.

Disgusting gut! Mehr davon! SAW 3D startet in den USA am 22. Oktober 2010, ein deutscher Starttermin steht noch aus.

Bild © Lionsgate · Alle Rechte vorbehalten.

Halloween wird blutig – erste Details zu SAW VII 3-D

Wie Bloody Disgusting berichtet, werden für den sieben Teil der Torture-Porn-Franchise „SAW“ die Schauspieler Cary Elwes und Monica Potter zurückkehren. Das Besondere: der siebte Teil wird durch den Einsatz von stereoskopischem 3D so brutal wie nie. Das Produktionsstudio Lionsgate hat am Abend bestätigt, dass Elwes als Dr. Lawrence Gordon dem Cast angehört. Unklar ist noch, ob Potter wieder als Alison Gordon zu sehen sein wird.

Die Regie wird Kevin Greutert übernehmen, das Drehbuch stammt erneut von Marcus Dunstan und Patrick Melton.

SAW VII in 3-D fordert in den USA die Fortsetzung des Microbudgetfilms Paranormal Activity mit einem Start am 22. Oktober 2010 heraus. Ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.

Der bestätigte Cast: Tobin Bell, Cary Elwes, Costas Mandylor, Sean Patrick Flanery (Boondock Saints), Gina Holden (Aliens vs Predator: Requiem, Final Destination 3), Chad Donella („Lost“, „X-Files“), Laurence Anthony, Dean Armstrong und Naomi Snieckus.

Die offizielle Synopsis: „This October, one of the biggest, most successful horror franchises in movie history arrives in theaters in vivid, chilling 3-D with the release of Lionsgate’s SAW VII 3-D. As a deadly battle rages over Jigsaw’s brutal legacy, a group of Jigsaw survivors gathers to seek the support of self-help guru and fellow survivor Bobby Dagen, a man whose own dark secrets unleash a new wave of terror…
The first theatrical feature to be shot exclusively on the cutting-edge SI-3D digital camera system, SAW VII 3-D brings the horrifying games of Jigsaw to life like never before.“

Achje, da der Film in S3D kommt, muss ich mir den ja ansehen. Und dabei ist das echt nicht mein Genre….