Beiträge

Frostige Kinocharts- zwei mal 3D in der Top 3

Das Kino litt am letzten Wochenende offensichtlich unter Weihnachtsmarkt, Frostbeulen und Harry Potter. Wäre der Potter Nummer 7 doch stereoskopisch geworden, hätte er fulminante Zahlen geschrieben. Doch auch so zieht „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes- Teil 1“ vierzig Prozent aller Zuschauer magisch an. Mit rund 489.000 Zuschauern weiterhin Platz 1 an der deutschen Kinokasse.

Dahinter wird es tiefenplastisch: ebenfalls wie in der Vorwoche schlitzt sich Jigsaw mit „SAW 3D- Vollendung“ durch die Leinwand. Nach rund 200.000 Besuchern am Startwochenende wollten dieses Wochenende rund 140.000 Besucher das Gemetzel sehen, Platz zwei der deutschen Kinocharts.

Auf Platz 3 der deutschen Kinocharts an diesem Wochenende landet der blaue Superheld Megamind. Dreamworks neuestes CGI-Abenteuer kann allerdings nicht so richtig abheben, trotz eines breiten Starts in 554 Kinos konnte der blaue Schurke nur etwa 130.000 Zuschauer ins Kino locken. Ich war natürlich einer davon und muss wirklich zugeben, dass Dreamworks in Bezug auf 3D-Kino einen ganz fantastischen Film abgeliefert hat. Zwar hätte ich den einen oder anderen inhaltlichen Verbesserungsvorschlag für die Story, optisch ist Megamind einer der besten 3D-Filme des Jahres, der mit toller Bildgestaltung, fantastischer Tiefe und nicht-aufdringlichen 3D-Effekten überzeugt.

Danach wird es flach: auf Platz vier geht Otto Waalkes Gangster-Alberei „Otto’s Eleven“ mit 125.000 Besuchern direkt in den Bau, Platz fünf belegt die Komödie „Stichtag“ mit weiteren 60.000 Besuchern. Insgesamt wurden rund 1,7 Millionen Kinotickets an diesem Wochenende gelöst.

Bild © Dreamworks  · Alle Rechte vorbehalten.

SAW 3D – Vollendung (Kevin Greutert)

SAW schockte als weltweit erfolgreichste Horrorserie das Publikum alljährlich in den USA zu Halloween. Mit dem siebten Teil erreicht die Folter-Franchise ihr Finale. Und kommt erstmals in immersiv schockendem 3D in die Kinos.

Nur wenige haben die Todesfallen des Puzzle-Mörders Jigsaw (Tobin Bell) überlebt. Als seine Opfer sich zusammenschließen und Hilfe bei dem Selbsthilfe-Guru Bobby Dagen (Sean Patrick Flanery) suchen, setzen sie unwissentlich eine neue Welle des Terrors in Gang. Denn noch lange nach seinem Tod läuft das mörderische Säge-Werk von John Cramer alias Jigsaw weiter. Das letzte Spiel beginnt: ein letzter Akt, ein Finale des Grauens – bis zum endgültigen Game Over.

Das Beste kommt zum Schluss: Die erfolgreichste Horror-Reihe findet ihren fulminanten Abschluss in spektakulärer 3D-Technik. Der siebte SAW macht die Zuschauer zu Beteiligten, sie selbst sind das letzte Puzzleteil. Mittendrin statt nur davor in Jigsaws Kabinett der Grausamkeiten – das verspricht SAW 3D, unter der Regie von Kevin Greutert (SAW VI). Tobin Bell (SAW I-VI) lässt als Jigsaw erneut die Spiele beginnen, weitere Hauptrollen sind mit Costas Mandylor (SAW III-VI), Betsy Russell (SAW III-VI) und Sean Patrick Flanery (Stephen King’s Dead Zone) besetzt.

Kinostart für das finale und versprochen letzte Torture-Porn-Filmchen ist der 25.11.2010. Natürlich in 3D.

Der offizielle deutsche Trailer:

Das aktuelle deutsche Plakat für SAW 3D – Vollendung:

Weitere Artikel zum Film:

[ipagelist tag=saw3d title=NEWS num=50]

Bild © Kinowelt · Alle Rechte vorbehalten.

Trickreiche Folterprofis nach vorne! SAW 3D sucht den Superfan – Reise zur Premiere nach L.A. zu gewinnen!

Der Horror kommt zurück! Ab dem 2. Dezember 2010 ist der neuste Teil der Franchise um den Serienkiller Jigsaw auch bei uns zu sehen. Und „SAW 3D – Vollendung“ zieht alle Register, bedrohlicher als je zuvor flitzen fiese Folterfallen direkt aus der Leinwand auf uns zu- 3D macht es möglich. Und gleich zu Beginn lassen sie es richtig krachen: Anlässlich der Vollendung der erfolgreichsten Horror-Filmreihe aller Zeiten sucht Kinowelt den größten SAW-Fan Deutschlands. Ab sofort bis zum 19. Oktober können sich Fans bewerben und beweisen, dass sie diesen Titel verdienen. Der Kreativität ist dabei keine Grenze gesetzt. Egal ob Texte, Fotos oder Videos … je origineller, desto besser stehen die Chancen auf den Hauptgewinn. Und mitmachen lohnt sich richtig, der Gewinner dieser exklusiven Fan-Aktion fliegt nach Hollywood direkt zur Weltpremiere von SAW 3D – VOLLENDUNG am 27. Oktober!

Mehr Infos zum Contest und den Teilnahmebedingungen sind auf dem offiziellen Facebook-Profil zu SAW 3D – VOLLENDUNG unter http://www.facebook.com/SAW7.Vollendung zu finden. Die offizielle Film-Seite erreichen Sie unter http://www.saw3d.kinowelt.de

Bild © Kinowelt · Alle Rechte vorbehalten.