Beiträge

Spider-Man Homecoming- Logo

SPIDER-MAN: HOMECOMING – erster Trailer mit Reboot ins MCU

Der erste Trailer für das neue Soloabenteuer des Spinnenmanns wurde veröffentlicht. Und zeigt klar die Neuausrichtung. SPIDER-MAN: HOMECOMING ist wieder eine Teenager-Story, ein wachsender Charakter im Marvel Cinematic Universe und kommt neu ausgestattet mit Web Wings:
Weiterlesen

Ghostbusters- Szenenbild 2

GHOSTBUSTERS: gewinnt gruselige Goodies zum Kinostart [Verlosung]

Who you gonna call? Auch über dreißig Jahre nach ihrem Leinwand-Debüt kennt man die Antwort auf diese Frage. Natürlich die GHOSTBUSTERS! Nun kommt ein Female-Reboot, von mir liebevoll Femboot genannt, in die Kinos, welches die Geschichte der New Yorker Geisterjäger in die heutige Zeit holt. DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures gruselige Goodies zum Kinostart. Weiterlesen

Global Smurfs Day

DIE SCHLÜMPFE – Voicecast für Animationsfilm-Reboot am Welt-Schlumpftag vorgestellt

Die Schlümpfe Animationsfilm 2017Es wird wieder Blau in Schlumpfhausen! Sony Pictures Animation lässt ihre Lizenz für die SCHLÜMPFE nicht rumliegen. Warum auch, die kleinen blauen Waldzwerge mit den weißen Mützen und Hosen erfreuen sich weltweit einer großen Bekanntheit und Beliebtheit. Nach den beiden durchaus Realfilm/Animation- Hybridfilmen (Die Schlümpfe: über 563 Mio. Dollar weltweites Einspiel, Die Schlümpfe 2: über 347 Mio. Dollar weltweites Einspiel) wechselt man nun das Konzept und bringt das neue Abenteuer der Schlümpfe als reinen CGI-Animationsfilm in die Kinos. Der soll, genau wie seine Vorgänger ebenfalls in stereoskopischem 3D in den Kinos zu sehen sein, dieses mal kann man sogar nativ produziertes 3D erwarten. Ist ja schon mal eine Verbesserung. 🙂
Es handelt sich also nicht um eine Fortführung der Schlümpfe in unserer Welt, sondern um ein Franchise-Reboot mit den Originalideen ihres Erfinders, Comiczeichner Peyo. Die Regie führt Kelly Asbury, der zuletzt mit dem Zwergen-Shakespeare-Musical Gnomeo und Julia im Kino zu sehen war.

Zum heutigen #GlobalSmurfsDay wurden als kleiner Appetithappen die Voicetalents des neuen Films vorgestellt.  Wie bereits bekannt, spricht „Homeland“-Serienstar Mandy Patinkin die Rolle des Papa Schlumpf, Sängerin Demi Lovato übernimmt von Katy Perry die Rolle der Schlumpfine und Rainn Wilson („The Office“) wird in der Origialfassung als Oberschurke Azrael zu hören sein:

Meet the GET SMURFY cast!The world is going to #GetSmurfy in 2017! To celebrate #GlobalSmurfsDay, meet the new cast in this special greeting.

Posted by The Smurfs on Sonntag, 14. Juni 2015

Als deutscher Filmstart für DIE SCHLÜMPFE 3 ist derzeit der 06.04.2017 angesetzt.

Bilder © Sony Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

Planet of the Apes – Dawn of the Sequel of the Prequel of the reboot of the Planet of the Apes

Franchiseritis – Dawn of the Sequel-Prequel of the Reboot

Diese ganzen Backstorys, Fortsetzungen und Wiederaufführungen führen doch so manchen in die Irre, zumal wenn dann noch englische Originaltitel verwendet oder alternative englische Titel für den deutschen Markt eingeführt werden (man erinnere sich an Disneys Umbenennung von „Captain America: The Winter Soldier“ in „The Return of the First Avenger“). Ein sperriges Biest bietet der kommende Planet der Affen -Film Weiterlesen

TRANSFORMERS: ÄRA DES UNTERGANGS [Sponsored Video]

Erfolg verpflichtet. Eigentlich sollte für Regisseur Michael Bay nach dem dritten Teil Schluss sein mit der Transformers-Franchise. Aber nachdem Transformers 3 aka Dark of the Moon weltweit an der Kinokasse mal eben 1,12 Milliarden US-Dollar einspielte und sich in die Top Ten der finanziell erfolgreichsten Filme ever ballerte (bisherige Franchise über 2,6 Milliarden US-Dollar), hatte Produktionsstudio Paramount durchaus Interesse an einer Fortsetzung der Geschichte der Fahrzeug-Mutanten-Roboter. Michael Bay kletterte erneut ins Cockpit und setzt zur Steigerung der Materialschlacht an- nach eigenen Angaben hat sich Bay das Ziel gesetzt, in allen Bereichen noch eine Schippe drauf zu legen. Vorgeschmack gefällig? Hier kommt der aktuelle Trailer für Transformers: Ära des Untergangs:

Wie ihr merkt, erwartet den Kinobesucher im Sommer statt einer Fortsetzung mit den gewohnten Charakteren eine Art Reboot mit neuem Darsteller-Cast und brandneuen Robotern. Ein wenig dem Dilemma der X-Men folgend, ist die Zeit der großen Helden vorbei. Die Transformers sind nach der Zerstörung in Chicago geächtet, rosten vor sich hin und sollen verschrottet werden. Ganz im amerikanischen Traum will Mechaniker Cade Yeager (Mark Wahlberg übernimmt die Hauptrolle von Shia Labeouf) seiner Tochter Tessa (Newcomerin Nicola Peltz) das College durch Schrottverwertung zahlen.

Transformers- Ära des Untergangs - Peltz

Tessa Yeager in Gefahr

Als er im angestaubten Truck einen Transformer erkennt, ahnt er, dass es bald offiziellen Ärger geben wird. Doch nimmt die Schlacht erst mit einer gigantischen außerirdischen Bedrohung ihren Lauf. Um den übermächtigen Gegner der Invasoren zu bezwingen, braucht der Anführer der Autobots Optimus Prime eine andere, „neue“ Armee- Dinobots. Ja, wirklich, Roboter von Dinosauriern, angeführt vom T-Rex-ähnlichen Grimlock. Transformers-Ära-des-Untergangs-Optimus-Prime-auf-Dinobot-Grimlock

Da hat der Cast um Wahlberg, Peltz, China-Star Bingbing Li, Jack Reynor,  T.J. Miller, Stanley Tucci, Kelsey Grammer und Sophia Myles wirklich etwas Großes, gegen das sie anspielen können.

Auch wenn das mit den Dino-Robotern total abstrus klingt, dürfen wir uns in der Megaschlacht der Spezial-Effekte sicher auf eine gute Spur augenzwinkerndem Humor freuen. Und auch 3D-technisch sind meine Erwartungen ziemlich weit oben, da der Vorgänger wirklich zu den besten 3D-Filmen des Jahres gehörte.

Deutscher Filmstart für den Mega-Blockbuster ist der 17. Juli 2014. Selbstverständlich ist Transformers 4 in 3D zu sehen, in Dolby Atmos 3D-Sound zu hören und kommt in IMAX 3D ganz groß heraus. Von meiner Seite aus auch die beste Empfehlung, da es nativ in IMAX gefilmte Szenen im vollen IMAX-Format geben wird – Michael Bay durfte als erster Regisseur die brandneue digitale IMAX 3D-Kamera für die Dreharbeiten nutzen. Das sollte man sich näher ansehen.

Weitere Informationen zum Film gibt es auf der offiziellen Filmwebsite, auf Facebook oder bei Paramount Pictures auf YouTube.

Dreharbeiten - Transformers 4 - Michael Bay

Wenn Michael Bay filmt, fliegen – wörtlich- die Fetzen

Kurzinhalt: Diesen Sommer wird die unglaubliche Entdeckung eines Mannes die Welt in den Ausnahmezustand versetzen. Dabei werden die Grenzen der Technologie bis ins Unkontrollierbare überschritten und eine uralte Transformers-Macht die Erde an den Rand der Zerstörung bringen: es ist die Ara des Untergangs. Der Kampf zwischen Mensch und Maschine, Gut und Böse, Freiheit und Versklavung steht unaufhaltsam bevor.

Transformers- Ära des Untergangs- Hauptplakat
Bild © Paramount Pictures · Alle Rechte vorbehalten.
[Hinweis: Sponsored by Paramount Pictures]

Deutscher Trailer und erstes Szenenbild für Michael Bays TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES-Reboot

Na, auch ’ne Pizza bekommen? Auf meiner Pizzaschachtel steht der kleine Hinweis Turtlestrailer.com, mitsamt dem Secret Code OOZE. Und siehe da, frisch freigeschaltet entfaltet sich der offizielle Trailer der Teenage Mutant Ninja Turtles, den Produzenten Michael Bay mit Regisseur Jonathan Liebesman realisierte. In der aktuellen Fassung sind sie nicht mehr durch radioaktiven Schlamm mutiert, sondern scheinen- ähnlich wie der aktuelle Spider-Man- das Ergebnis eines gesteuerten biochemisch/genetischen Experiments zu sein. „Aber Helden werden nicht geboren. sie werden erschaffen. Ihr Vater und ich haben genau das versucht zu tun- Helden zu erschaffen.“

In den Hauptrollen sind neben den sprechenden (und kämpfenden) Schildkröten Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo auch Megan Fox als Reporterin April O’Neil, William Fichtner als Shredder und Will Arnett als Vernon Fenwick zu sehen. Deutscher Kinostart für das sehr VFX-lastige Actionspektakel ist der 16. Oktober 2014, natürlich auch in 3D zu sehen.

Und hier der Trailer für die Teenage Mutant Ninja Turtles:

Als Bonus gibt es noch das erste offizielle Szenenbild mit April O’Neil (Klicken zum Vergrößern)

NINJA TURTLESBild ©  Paramount Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

Lara Croft ist zurück! TOMB RAIDER: Der Leitfaden zum Überleben [Sponsored Post]

Lara Croft, ein pixelgewordener Traum mit hohem Identifikationswert für Gamerinnen und Schauwert für die Jungs, kehrt zurück! Und auch in der Computerspiel-Branche folgt man dem Trend, den man derzeit im Kino erlebt- man geht zurück zu den Anfängen des Storytellings, beleuchtet die Initiation. Und dabei darf es gerne etwas düsterer werden. Tomb Raider 3

So taucht Entwickler Crystal Dynamics mit dem neuen TOMB RAIDER Game-Adventure in die Welt der jungen Lara Croft ein und beleuchtet die schwierigen Herausforderungen und Entscheidungen, mit denen sie im Kampf ums Überleben konfrontiert wird. Und sorgt für ein neues Spielerlebnis, bei dem Lara die Heckler & Koch USP Match Stainless gegen Pfeil und Bogen eintauscht. Keine Sorge, nicht nur der kess wippende Pferdeschwanz des Buttkicking Babes bleibt erhalten… Ich habe für euch Video, das erste einer Reihe, das den Leitfaden zum Überleben erklärt. Natürlich bekommt ihr ein paar Minuten mit exklusiven Szenen aus dem kommenden Tomb Raider- Games zu sehen, auch das neue Konzept und das Gameplay werden näher vorstellt. Zudem erlebt ihr, wie man Kletteraxt und Pfeil & Bogen kreativ und tödlich einsetzen kann:

Spannend! Nach dem Schiffbruch (ohne Tiger) vor der japanischen Küste in der unwirklichen Welt des Drachendreiecks zählt vor allem eines: Überleben! Doch ist Lara noch nicht die Heroine mit voll ausgebildeten Fähigkeiten, wie wir sie kennen, sondern muss ihre Skills zunächst trainieren. Sie ist schlau, einfallsreich und steckt voller Potenzial. Das alles muss sie aktivieren, um ihre Freunde zu befreien und das Geheimnis der Insel zu lüften. In den Basislagern des Games kann sie sich neue Fähigkeiten aneignen und ihre Ausrüstung verbessern. Doch die größte Waffe, die Lara besitzt, ist ihr Überlebensinstinkt. Tomb Raider 1

TOMB RAIDER ist weltweit ein riesiger Erfolg. Lara Croft hüpfte erstmal 1996 über die Displays. Neben der Heroine vor allem die Mischung aus Action und Adventure interessant, in der man seine Geschicklichkeit beweisen muss, mit unterschiedlichen Waffen gezielt vorgehen, aber eben auch Rätsel lösen muss. Bis 2009 haben sich die unterschiedlichen Teil der Gamesreihe über 35 Millionen mal verkauft (neuere Zahlen werden leider nicht veröffentlicht).

Klar, dass da Hollywood nicht lange auf sich warten ließ: 2001 schlüpfte Angelina Jolie unter der Regie von Simon West in das knappe Outfit. Der Film Lara Croft: Tomb Raider erzielte weltweit ein Einspiel von über 274 Mio. Dollar an der Kinokasse und gilt bis heute als erfolgreichste Games-Verfilmung. Das Sequel Lara Croft Tomb Raider: Die Wiege des Lebens spielte immerhin 156 Mio Dollar im Kino ein. Bisher sind neben den beiden Filmen vor allem der Ursprung, die Games, weiterentwickelt worden. Mit dem kommenden Tomb Raider erscheint 2013 der elfte Teil der Games-Reihe. Und dann zählen wieder eure Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen. Tomb Raider 2

Publisher Square Enix bringt  TOMB RAIDER ab dem 5. März 2013 für die Plattformen XBOX 360, für die Playstation 3 und als Game für Windows PC heraus. Eine Alterseinstufung gibt es bisher noch nicht. Aber ihr könnt das Game bereits jetzt vorbestellen, dann ist es pünktlich zum Veröffentlichungstag in eurem Briefkasten, zudem bekommt ihr ein limitiertes T-Shirt gratis dazu. 

Mehr Informationen über Lara und das Neue Tomb Raider bekommt ihr natürlich auf der offiziellen Tomb Raider Website und auf der Facebook-Fanpage.

Packshots Tomb Raider

Die Story: Durch ein Schiffsunglück auf hoher See strandet Lara auf einer mysteriösen Insel vor der japanischen Küste. Nur mit ihrem Verstand und ihrem starken Willen bewaffnet, ist Lara gezwungen, etwas zu Essen aufzutreiben und sich gegen die feindseligen Einwohner der Insel zur Wehr zu setzen – ein Abenteuer, dass Lara für immer verändern wird, denn als ihre Freunde gefangen genommen werden, ist sie die Einzige, die sie retten kann. Lara wird bis ans Äußerste getrieben, denn nur wenn sie überlebt, haben ihre Freunde eine Chance.

Tomb Raider 4

 

Bilder © SQUARE ENIX · Alle Rechte vorbehalten.
Hinweis: Dieser Artikel wurde gesponsored von SQUARE ENIX

The Amazing Spider-Man 3D (Marc Webb)

Er gilt als eine der beliebtesten Figuren aus dem Marvel-Universum: Spiderman. Mit Marc Webbs Reboot der Comicverfilmung ist Spidy erstmals gefilmt in 3D zu sehen. Auch wenn die Entstehungsgeschichte von Peter Parker zum seilschaukelnden Superhelden erneut erzählt wird, man verspricht uns mit neuer Besetzung Andrew Garfield (Peter/Spidy) und einer blondierten Emma Stone (Gwen Stacy) frischen Schwung. Und mit Rhys Ifans (Dr. Curt Connors) verwandelt in den Lizard einen neuen Bösewicht mit Talent zum Erneuern von Extremitäten.
The Amazing Spider-Man startet mitterweile vorgezogen am 28. Juni 2012 in den deutschen 3D-Kinos, in ausgewählten Kinos auch in 2D. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Film-Webseite und auf der Facebook-Fanpage.

Die Amazing Spider-Man – Bildergalerie:

Kurzinhalt: THE AMAZING SPIDER-MAN™ erzählt die Geschichte von Peter Parker (ANDREW GARFIELD), einem High School Schüler und Außenseiter, der als kleiner Junge von seinen Eltern verlassen worden ist und seitdem von seinem Onkel Ben (MARTIN SHEEN) und Tante May (SALLY FIELD) aufgezogen wird. Wie die meisten Teenager, versucht Peter herauszufinden, wer er ist und wie er zu der Person geworden ist, die er heute ist. Außerdem findet er seine erste High School Liebe, Gwen Stacy (EMMA STONE). Gemeinsam kämpfen die beiden um Liebe, Hingabe und Geheimnisse. Als Peter einen mysteriösen Aktenkoffer entdeckt, der einst seinem Vater gehört hat, fängt er damit an, Nachforschungen anzustellen, weil er verstehen will, warum seine Eltern damals so plötzlich verschwunden sind. Seine Recherchen führen ihn direkt zu Oscorp und dem Labor von Dr. Curt Connors (RHYS IFANS), dem ehemaligen Partner seines Vaters. Nachdem Spider-Man sich auf einen Kollisionskurs mit Connors Alter Ego The Lizard begeben hat, muss Peter einige lebensverändernde Entscheidungen treffen, wie er seine Kräfte einsetzt. Und er formt sein Schicksal, ein Held zu sein.

Der deutsche Amazing Spider-Man – Trailer:

Das Amazing Spider-Man – Hauptplakat:

Bilder © Sony Pictures· Alle Rechte vorbehalten.

Bay macht wieder Bumm – TRANSFORMERS 4 für Sommer 2014 bestätigt!

Michael BamBam- Bay hatte eigentlich nach dem zweiten Teil der umwandelnden Spielzeug-Roboter- Serie genug. Doch dann kam das neue Konzept mit einem stereoskopischen Sequel, das einen gigantischen 3D-Film auf die Blockbuster-Leinwände brachte und mit einem Kinoeinspiel von unglaublichen 1,123 Milliarden Dollar zum finanziell vierterfolgreichsten Film aller Zeiten (nicht-inflationsbereinigt) avancierte. Klar, dass Paramount da noch einen Spark drauflegen will. Doch hatten sowohl Hauptdarsteller Shia LaBeouf  wie Regisseur Michael Bay dem eine Absage erteilt.

Doch jetzt hat Produzent Lorenzo di Bonaventura gegenüber MTV bestätigt,  dass Michael Bay die Regie des vierten Teils der Transformers-Franchise übernimmt. Und man scheint statt auf eine Fortsetzung auf ein Reboot zu setzen: “Yeah Michael’s gonna direct and it’ll be releasing in the summer of 2014. We’re excited and I think the challenge there is we really are gonna do a reboot, and what that’s gonna be we don’t even know yet.”

Zwar ist noch nicht bestätigt, dass Transformers 4 auch in S3D zu sehen sein wird, nach dem finanziellen Erfolg dürfte das aber eher eine rhetorische Frage sein. Der US-Start ist für den 29. Juni 2014 angesetzt. Das wird durchaus sportlich, wenn bis dahin die Server rendern. Apropos: sowohl ILM als auch Digital Domain haben Visual Effects Breakdown-Videos aus Transformers 3 veröffentlicht, die einmal mehr zeigen, dass ein Großteil der Filmmagie heutzutage digital produziert ist:

The Visual Effects of „Transformers: Dark of the Moon“

 

Portfolio Einträge