Beiträge

erster Teaser-Trailer für Dreamworks 3D- "MegaMind" mit Will Ferrell

Dreamworks startet schon nächste Woche ihr neues stereoskopisches 3D-Abenteuer „Drachenzähmen leicht gemacht“ in unseren deutschen Kinos. Und für das Trailer-Vorprogramm wird es nicht nur einen Trailer für das vierte Oger-Abenteuer „Für immer Shrek“ geben, sondern auch rechtzeitig für die dritte Dreamworks S3D-CGI-Produktion des Jahres 2010: MegaMind.
Von MasterMind über OoberMind mehrmals umbenannt kommt nun der Film um den gleichnamigen blauen Superhelden (oder Bösewicht) MegaMind am 2. Dezember 2010 in unsere 3D-Kinos. Die Story: Der Bösewicht verliert seine Motivation, nachdem er versehentlich seinen Erzfeind MetroMan tötete. Super ist halt einsam.

Bei CGI-Superhelden-Verfilmung muss ich natürlich an Brad Birds „The Incredibles“ von Pixar denken. Und ich hatte nicht die besten Erwartungen an den Dreamworks-Aufguss des Genres. Ganz ehrlich? Mir gefällt der Teaser überhaupt nicht. Okay, ich stehe auch nicht auf Will Farrell, aber dieses ewige angestrengte coole Kalauer-Prinzip von Dreamworks ist echt nicht mein Ding.

Wie gefällt euch der erste Trailer zu MegaMind?