Beiträge

Die Schöne und das Biest- Weltpremiere 360 Grad

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: 360 Grad-Livestream der Weltpremiere

Zur Weltpremiere des Live-Action-Remakes von DIE SCHÖNE UND DAS BIEST kombiniert das Maushaus zwei Trends, um die Fans am Geschehen auf dem Roten Teppich teilhaben zu lassen. Der direkt übertragene Facebook Live-Stream wurde als 360 Grad-Video gesendet und aufgezeichnet. Inklusive einer speziellen Performance der beiden Darsteller Luke Evans und Josh Gad. Das Event direkt vom El Capitan Theatre in Hollywood könnt ihr euch hier noch einmal ansehen: Weiterlesen

Oscar-Livestream

OSCAR – Nominierungen 2017 im Livestream [Update: alle Nominierten]

Am 24. Januar 2017 verkündet die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (kurz AMPAS) die Nominierten in den 24 Oscar-Kategorien. Los geht es, auch per Livestream, um 14:18 Uhr unserer Zeit:

 

Weiterlesen

Music in Sight -Elbphilharmonie Hamburg 360 Grad

Eröffnung der Elbphilharmonie Hamburg – jetzt als 360 Grad-Livestream

Der Prestigebau wird eröffnet: die Elbphilharmonie der Architekten Herzog & de Meuron in Hamburg erlebt ihr erstes Konzert. Die Eröffnung wird in Zusammenarbeit mit Google Arts & Culture als 360°-Livestream begleitet. Hier am 11.1.2017 ab ca. 18:30 zu sehen:
Weiterlesen

JACK REACHER: KEIN WEG ZURÜCK: 360 Grad-Livestream der Deutschlandpremiere hier ansehen [Update]

Heute feiert Tom Cruise mit dem JACK REACHER: KEIN WEG ZURÜCK Deutschlandpremiere in Berlin. Und weil Agenten auf Gadgets stehen, wird die Premiere als Livestream im 360 Grad-Format übertragen. Könnt ihr hier ansehen: Weiterlesen

Oscars 2015 Nominees Announcement And Live Stream Oscars 2015

Jetzt Oscar-Nominierungen im Livestream

Jetzt um 14:30 Uhr unserer Zeit werden die Nominierungen für den Academy Award aka Oscar bekannt gegeben. Die Oscar-Produzenten Craig Zadan und Neil Meron haben sich dafür den Schauspieler Chris Pine, Academy President Cheryl Boone Isaacs und die Regisseure Alfonso Cuarón and J.J. Abrams eingeladen. Via Livestream können auch wir die Nominierungen für alle 24 Kategorien live verfolgen, die im Academy’s Samuel Goldwyn Theater in Beverly Hills verkündet werden (sofern uns Live-Stream-Restriktionen nicht wieder einen Strich durch die Rechnung machen).
Wer macht das Rennen auf die Nominiertenliste? Welche Animationsfilme habe einen Chance auf den Goldjungen? Welche VFX-und Soundschmieden konnten am meisten beeindrucken? Werden CGI-Animationsfilme auch mal als Bester Film oder das beste Production-Design nominiert? Kann ein Motioncapturing-Darsteller als Bester Schauspieler ausgezeichnet werden? Und mit Blick nach Deutschland: wird Wim Wenders mit seiner Dokumentation DAS SALZ DER ERDE bedacht? Es heißt Daumen drücken für eure Favoriten!

Die Verleihung der Oscars wird am Sonntag, den 22. Februar 2015 im Dolby Theatre in Hollywood stattfinden- und natürlich weltweit im Fernsehen übertragen. Selbstverständlich wird es wieder die große Oscar-Nacht im Berliner Filmcafé geben- Tickets rechtzeitig reservieren!

Oscar Nominierungen 2015Bilder © Academy Awards · Alle Rechte vorbehalten.

Guardians of the Galaxy - Weltpremiere excluding Germany

GUARDIANS OF THE GALAXY- Weltpremiere im Livestream – nur nicht in Deutschland [Update]

Da schlägt man sich die Nacht um die Ohren, um via Live-Stream bei der Weltpremiere des neuesten Marvel-Abenteuers Guardians of the Galaxay dabei zu sein. Der Rote Teppich zur Weltpremiere im berühmten Dolby Theater-Kino in Hollywood, Kalifornien ist ausgerollt. Erwartet wurden natürlich die Darsteller Chris Pratt, Vin Diesel, Bradley Cooper, Zoe Saldana, Karen Gillan, Dave Bautista, Michael Rooker, Lee Pace sowie Regisseur James Gunn.
Über die Webseite von Marvel.com könnte man wenigstens via Livestream dabei sein.
Guardians of the Galaxy - Weltpremiere excluding GermanyKönnte. Doch in Deutschland fällt die Weltpremiere aus. Nicht aus inhaltlichen oder technischen Gründen, sondern aus rechtlichen. Weiterlesen

Weltpremiere TRANSFORMERS: ÄRA DES UNTERGANGS aus Hongkong jetzt live auf DigitaleLeinwand.de

In wenigen Minuten liegt Hong Kong in Schutt und Asche-Michael Bay feiert die Weltpremiere seines neuen 3D-Actionkrachers TRANSFORMERS: ÄRA DES UNTERGANGS in der Metropole. Hier könnt via Livestream natürlich direkt dabei sein. Mit Mark Wahlberg, Nicola Peltz, Jack Reynor, Stanley Tucci, Kelsey Grammar, Li Bingbing und Han Gen wird nicht nur der gesamte Cast von Transformers 4 erwartet, als weiteres Highlight performt die Grammy-preisgekrönte Kultband IMAGINE DRAGONS den Filmsong „Battle Cry“ erstmals exklusiv live.

Weiterlesen

Europapremiere DER HOBBIT- SMAUGS EINÖDE jetzt im LiveStream

Ihr habt trotz großer und haariger Füße keine Einladung zur heutigen Europapremiere von DER HOBBIT- SMAUGS EINÖDE bekommen? Macht nichts, ihr könnt via LiveStream weltweit relativ nah dabei sein. Heute am 9.12.2013 um 18 Uhr geht es offiziell los (also jetzt). Unter den Gästen werden natürlich auch Regisseur Peter Jackson, Hauptdarsteller Martin Freeman, Evangeline Lilly, Orlando Bloom, James Nesbitt, Luke Evans, Richard Armitage und Smaug-Performancedarsteller Benedict Cumberbatch, als auch Andy Serkis erwartet. Smaug sitzt übrigens schon auf seinem Goldberg.
Zum Stream geht es hier lang: 

Der Hobbit-Smaugs Einöde- Livestream

Wer Smaug noch persönlich begegnen will- bis Mitte Januar ist die Dekoration der Europapremiere mit Smaug und seinem Goldschatz noch im Sony Center in Berlin vor dem CineStar OV und IMAX zu sehen. Ob allerdings die applizierten Goldmünzen, die extra für die Europapremiere geprägt wurden, so lange den ganzen Touri-Hobbits widerstehen, ist fraglich. 😉

Smaug-Skulptur

Smaug lugt aus seinem Goldschatz

Bilder © Warner Bros. Ent. 2013 · Alle Rechte vorbehalten.

Oscars 2013: Die Nominierungen live im Stream auf DigitaleLeinwand.de [Update: Alle Nominierungen]

Heute am 10. Januar 2013 wurde nicht nur die Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis bekannt gegeben, in wenigen Minuten folgen auch die Oscar-Nominierungen 2013. Natürlich könnt ihr bei DigitaleLeinwand via Stream live dabei sein. Moderiert wird in diesem Jahr von Seth MacFarlane und Emma Stone:
Here we go:

 

BEST PICTURE

  • Argo
  • Amour
  • Beasts of the Southern Wild
  • Django Unchained
  • Les Miserables
  • Life of Pi
  • Lincoln
  • Silver Linings Playbook
  • Zero Dark Thirty

BEST DIRECTOR 

  • Ang Lee – Life of Pi
  • Steven Spielberg – Lincoln
  • David O. Russell – Silver Linings Playbook
  • Michael Haneke – Amour
  • Behn Zeitlin – Beasts of the Southern Wild

BEST ACTOR

  • Denzel Washington – Flight
  • Hugh Jackman – Les Miserables
  • Daniel Day-Lewis – Lincoln
  • Joauquin Phoenix – The Master
  • Bradley Cooper – Silver Linings Playbook

BEST ACTRESS 

  • Jessica Chastain – Zero Dark Thirty
  • Jennifer Lawrence – Silver Linings Playbook
  • Quvenzhane Wallis – Beasts of the Southern Wild
  • Naomi Watts – The Impossible
  • Emmanuelle Riva – Amour

BEST SUPPORTING ACTOR 

  • Tommy Lee Jones – Lincoln
  • Robert De Niro – Silver Linings Playbook
  • Alan Arkin – Argo
  • Philip Seymour Hoffman – The Master
  • Christoph Waltz – Django Unchained

BEST SUPPORTING ACTRESS 

  • Anne Hathaway – Les Miserables
  • Helen Hunt – The Sessions
  • Sally Field – Lincoln
  • Amy Adams – The Master
  • Jacki Weaver – Silver Linings Playbook

BEST ORIGINAL SCREENPLAY

  • Mark Boal – Zero Dark Thirty
  • Quentin Tarantino – Django Unchained
  • Michael Haneke – Amour
  • Wes Anderson, Roman Coppola – Moonrise Kingdom
  • John Gatins – Flight

BEST ADAPTED SCREENPLAY

  • Tony Kushner – Lincoln
  • Chris Terrio – Argo
  • David O. Russell – Silver Linings Playbook
  • David Magee – Life of Pi
  • Lucy Alibar, Behn Zeitlin – Beasts of the Southern Wild

BEST FOREIGN LANGUAGE FEATURE 

  • Amour – Austria
  • No – Chile
  • A Royal Affair – Denmark
  • Kon-Tiki – Norway
  • War Witch – Canada

BEST ANIMATED FEATURE

  • Frankenweenie
  • Brave
  • ParaNorman
  • Wreck-It Ralph
  • The Pirates! Band of Misfits

BEST DOCUMENTARY FEATURE 

  • The Gatekeepers
  • How to Survive a Plague
  • Searching for Sugar Man
  • 5 Broken Cameras
  • The Invisible War

BEST DOCUMENTARY SHORT SUBJECT 

  • Inocente
  • Kings Point
  • Mondays at Racine
  • Open Heart
  • Redemption

BEST PRODUCTION DESIGN 

  • Lincoln
  • Life of Pi
  • The Hobbit: An Unexpected Journey
  • Anna Karenina
  • Les Miserables

BEST CINEMATOGRAPHY 

  • Claudio Miranda – Life of Pi
  • Roger Deakins – Skyfall
  • Janusz Kaminski – Lincoln
  • Robert Richardson – Django Unchained
  • Seamus McGarvey – Anna Karenina

BEST FILM EDITING 

  • William Goldenberg, Dylan Tichenor – Zero Dark Thirty
  • William Goldenberg – Argo
  • Jay Cassidy, Crispin Struthers – Silver Linings Playbook
  • Michael Kahn – Lincoln
  • Tim Squyers – Life of Pi

BEST ORIGINAL SCORE 

  • Dario Marianelli – Anna Karenina
  • Mychael Danna – Life of Pi
  • Thomas Newman – Skyfall
  • John Williams – Lincoln
  • Alexandre Desplat – Argo

BEST ORIGINAL SONG 

  • “Skyfall” – Skyfall
  • “Suddenly” – Les Miserables
  •  “Pi’s Lullaby” – Life of Pi
  • “Before My Time” – Chasing Ice
  • “Everybody Needs a Best Friend” – Ted

BEST VISUAL EFFECTS 

  • Life of Pi
  • The Hobbit: An Unexpected Journey
  • Prometheus
  • Snow White and the Huntsman
  • The Avengers

BEST COSTUME DESIGN 

  • Lincoln
  • Anna Karenina
  • Les Miserables
  • Mirror Mirror
  • Snow White and the Huntsman

BEST MAKEUP AND HAIRSTYLING 

  • Hitchcock
  • The Hobbit: An Unexpected Journey
  • Les Miserables

BEST SOUND EDITING

  • Skyfall
  • Argo
  • Zero Dark Thirty
  • Life of Pi
  • Django Unchained

BEST SOUND MIXING 

  • Skyfall
  • Lincoln
  • Life of Pi
  • Les Miserables
  • Argo

BEST SHORT FILM (ANIMATED) 

  • Adam and Dog
  • Fresh Guacamole
  • Head over Heels
  • The Longest Daycare
  • Paperman  

BEST SHORT FILM (LIVE-ACTION) 

  • Asad
  • Buzkashi Boys
  • Curfew
  • Death of a Shadow (Dood van een Schaduw)
  • Henry

 

THE DARK KNIGHT RISES – Weltpremiere im Mitternachts-Livestream auf DigitaleLeinwand.de

Manchmal muss man kleinen Filmen ein bisschen auf die Sprünge helfen. Dieser hat bis heute keine offizielle Synopsis, sondern nur Produktionsnotizen als Inhalt. Macht aber nix, viel muss man dazu nicht sagen, außer Nolan, Batman, Bane.

Heute um Mitternacht unserer Zeit feiert der Schwarze Ritter, besser bekannnt als mummelnder Batman, seine Auferstehung (und Weltpremiere) in New York. Natürlich auch in The Dark Knight Rises wieder mit Christian Bale als, Vorsicht Spoiler! Bruce Wayne/Batman, Michael Caine als Butler Alfred (wobei, nach den jüngsten Enthüllungen?!), Gary Oldman als Commissioner Gordon und Morgan Freeman als Lucius Fox. Diesmal mit Anne Hathaway in Latex als Selina Kyle/Catwoman, Tom Hardy als Bronson Bane, Marion Cotillard als Miranda Tate und Joseph Gordon-Levitt als John Blake.

Analog-Liebhaber Christopher Nolan bringt uns das Ende seiner Reboot-Trilogie auf die große Leinwand mit vielen IMAX-Szenen, die wir in Deutschland aber (fast) alle nicht mehr erleben können (den wahren Fans sei der Sprung ins IMAX London empfohlen). Und da Kameramann Wally Pfister vom Stereokino keine Ahnung hat, kommt TDKR auch nur als Flattie ins Kino. Aber Nolan hat es versprochen: danach ist es vorbei.

Nachdem ich mich jetzt richtig beliebt gemacht habe, bleibt noch den deutschen Kinostart am 26. Juli 2012 anzukündigen, in vielen Städten gibt es auch Triple-Vorführungen.

Die Weltpremiere von The Dark Knight Rises gibt es live vom schwarzen(?) Teppich um Mitternacht unserer Zeit (solange hüpft da noch Tom Cruise im Vorprogramm rum):