Beiträge

Fanpakete zum Filmstart von Cars 2 gewinnen

Heute startet Pixars rasanter Animationsspass Cars 2 in den deutschen Kinos. Heisse Rennen, eine Energieverschwörung und jede Menge Agentenaction erwartet die von Kindern heiß geliebten Modelle. DigitaleLeinwand.de verlost zum Filmstart zwei Cars 2- Fanpakete.

Kurzinhalt: Lightning McQueen ist das schnellste Rennauto der Welt! Das glaubt er zumindest. Und um das zu beweisen, begibt er sich mit seinem besten Freund, dem etwas in die Jahre gekommenen Abschleppwagen Hook, auf eine abenteuerliche Reise rund um den Globus und bis nach Europa! Denn Lightning McQueen tritt in CARS 2 im allerersten World Grand Prix gegen die Rennelite der ganzen Welt an. Aber der Weg zum Champion ist lang — und voller Schlaglöcher, Umleitungen und verrückter Überraschungen! Und nicht nur Lightning muss in diesem entscheidendem Wettkampf um Ruhm, PS und Ehre alles geben, auch der liebenswerte Hook erlebt das Abenteuer seines Lebens, als er unwissentlichgeradewegs mitten in eine internationale Spionage-Affäre hineingerät. Hin und her gerissen, seinem Freund bei dessen wichtigstem Rennen zur Seite zu stehen und gleichzeitig seine eigene, actiongeladene Geheimagenten-Mission zu erfüllen, begibt sich Hook vor den Augen der Welt und mit seinen Freunden im Schlepptau, auf eine explosive Verfolgungsjagd durch Japan und Europa. CARS 2 ist das rasante neue Meisterwerk der Pixar Animation Studios und glänzt durch seine schillernde CARbesetzung mit zwielichtigen Geheimagenten, bedrohlichen Bösewichten und der internationalen Rennelite.

Das Rennen mit Cars 2 wird ab dem 28. Juli 2011 auf den deutschen Leinwänden ausgetragen, natürlich in 3D.

Und diese schnittigen Teile sind im Fanpaket enthalten:

  • das Cars 2- Teaserpalakt, das sich natürlich viel besser gerahmt im Wohnzimmer als in der Garage macht
  • mit dem beleuchtbaren Minitool schraubt ihr mindestens genauso fix wie Guido
  • und gegen die brennende Sonne und überhitze Karossen könnt ihr mit den Sunshades euer Wägelchen zum freundlichen Lightning McQueen umwandeln

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Disney/Pixar 2 dieser Fanpakete! Einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, Postadresse und einem netten Gruß an gewinnspiel@digitaleleinwand.de schicken. Einsendeschluss ist der 04.08.2011 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Hier die Gewinnspielfrage: “Lightning McQueens bester Freund heißt im deutschen Kino „Hook“- wie wird er in der englischen Fassung genannt?”. Rechtswege sind Blech, und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!



Bilder © Disney · Alle Rechte vorbehalten.

Cars 2 (John Lasseter)

Cars ist zwar nicht der beste und erfolgreichste Film aus der Pixar-Schmiede, doch gigantisch in Merchandising. Produkte im Wert von 8 Milliarden Dollar wurden mit den anthropomorphisierten Autos verdient. Und es scheint, als sei es der Einfluss von Disney mit einem Sequel erneut richtig Gummi zu machen. In Cars 2 geht es nicht mehr um das vorsätzlich um das Auto-Rennen, sondern um eine Mischung aus Buddy-Movie und Spionage-Persiflage, diesmal mit Abschleppwagen Hook in der etwas vertrottelten unfreiwilligen Hauptrolle. Selbstverständlich in bestem produziertem stereoskopischen 3D. John Lasseter setzt sich erneut hinters Lenkrad und führt Regie bei der Fortsetzung seines mit einem Golden Globe® ausgezeichneten Erfolgsfilms „Cars“ (2006). CARS 2 entstand unter der Koregie von Brad Lewis („Ratatouille“), als Produzentin fungierte Visual Effects Veteranin Denise Ream („Oben“).

Cars 2 -Bildergalerie:

[slidepress gallery=’cars-2′]


Kurzinhalt: Lightning McQueen ist das schnellste Rennauto der Welt! Das glaubt er zumindest. Und um das zu beweisen, begibt er sich mit seinem besten Freund, dem etwas in die Jahre gekommenen Abschleppwagen Hook, auf eine abenteuerliche Reise rund um den Globus und bis nach Europa! Denn Lightning McQueen tritt in CARS 2 im allerersten World Grand Prix gegen die Rennelite der ganzen Welt an. Aber der Weg zum Champion ist lang — und voller Schlaglöcher, Umleitungen und verrückter Überraschungen! Und nicht nur Lightning muss in diesem entscheidendem Wettkampf um Ruhm, PS und Ehre alles geben, auch der liebenswerte Hook erlebt das Abenteuer seines Lebens, als er unwissentlichgeradewegs mitten in eine internationale Spionage-Affäre hineingerät. Hin und her gerissen, seinem Freund bei dessen wichtigstem Rennen zur Seite zu stehen und gleichzeitig seine eigene, actiongeladene Geheimagenten-Mission zu erfüllen, begibt sich Hook vor den Augen der Welt und mit seinen Freunden im Schlepptau, auf eine explosive Verfolgungsjagd durch Japan und Europa. CARS 2 ist das rasante neue Meisterwerk der Pixar Animation Studios und glänzt durch seine schillernde CARbesetzung mit zwielichtigen Geheimagenten, bedrohlichen Bösewichten und der internationalen Rennelite.

Der deutsche Cars 2 -Trailer:

Das Rennen mit Cars 2 wird ab dem 28. Juli 2011 auf den deutschen Leinwänden ausgetragen, natürlich in 3D.

Cars 2- Hauptplakat:

Bilder © Disney · Alle Rechte vorbehalten.

Pixars CARS 2 wirbt mit zwei 3D-Sonderplakaten

Seit mit OBEN das stereoskopische Zeitalter bei Pixar eingeläutet wurde, werden alle Filme des Animationsstudios in S3D veröffentlicht. So wird natürlich das am 28.07.2011 startende neue Werk von John Lasseter CARS 2 in 3D im Kino zu sehen sein. Aus diesem Anlass wurden frisch zwei 3D-Plakatmotive veröffentlicht, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Lightning McQueen und Mater benötigen dafür die klassischen Kino-3D-Brillen. Finn McMissile sollte ein entsprechendes Gadget aus seinem Trickfundus zaubern können. Und Holley Shiftwell verfügt ja sogar über einen Holo-Bildschirm, der das 3D-Sehen auf eine ganz neue Ebene bringen sollte…

(via pixarblog.de)

Bilder © · Alle Rechte vorbehalten.

Robbie rockt den Soundtrack von Pixars CARS 2

Pixars diesjähriges Animationshighlight CARS 2 verspricht nicht nur rasante Kinounterhaltung, sondern geht auch mit einem hitverdächtigen Soundtrack an den Start! Gemeinsam mit dem US Country-Music-Star Brad Paisley steuert Robbie Williams das Rock-Duett „Collision of Worlds“ bei.

Als Mitglied von Take That und als Solo-Künstler wurde Robbie Williams zu einem globalen Superstar. Er verkaufte weltweit knapp 60 Millionen Alben und zählt nicht nur in seiner britischen Heimat zu den erfolgreichsten Musikern aller Zeiten. Nach FINDET NEMO markiert dies seine zweite Zusammenarbeit mit Disney/Pixar. Doch nicht nur Robbie Williams gibt in CARS 2 ordentlich Gas: Auch die US Kultband Weezer, Frankreichs Superstar Bénabar, die japanische Girlband Perfume und der Erfolgskomponist Michael Giacchino begleiten die CARS auf ihrer abenteuerlichen Reise um die Welt. Der Soundtrack ist ab 17. Juni 2011 im Handel erhältlich.

Lightning McQueen ist das schnellste Rennauto der Welt! Das glaubt er zumindest. Und um das zu beweisen, begibt er sich mit seinem besten Freund, dem etwas in die Jahre gekommenen Abschleppwagen Hook, auf eine abenteuerliche Reise rund um den Globus und bis nach Europa! Denn Lightning McQueen tritt in CARS 2 im allerersten World Grand Prix gegen die Rennelite der ganzen Welt an. Aber der Weg zum Champion ist lang – und voller Schlaglöcher, Umleitungen und verrückter Überraschungen! Und nicht nur Lightning muss in diesem entscheidendem Wettkampf um Ruhm, PS und Ehre alles geben, auch der liebenswerte Hook erlebt das Abenteuer seines Lebens, als er unwissentlich geradewegs mitten in eine internationale Spionage-Affäre hineingerät. Hin und her gerissen, seinem Freund bei dessen wichtigstem Rennen zur Seite zu stehen und gleichzeitig seine eigene, actiongeladene Geheimagenten-Mission zu erfüllen, begibt sich Hook vor den Augen der Welt und mit seinen Freunden im Schlepptau, auf eine explosive Verfolgungsjagd durch Japan und Europa. CARS 2 ist das rasante neue Meisterwerk der Pixar Animation Studios und glänzt durch seine schillernde CARbesetzung mit zwielichtigen Geheimagenten, bedrohlichen Bösewichten und der internationalen Rennelite.

John Lasseter setzt sich erneut hinters Lenkrad und führt Regie bei der Fortsetzung seines mit einem Golden Globe® ausgezeichneten Erfolgsfilms “Cars” (2006). CARS 2 entstand unter der Koregie von Brad Lewis („Ratatouille“), als Produzentin fungierte Visual Effects Veteranin Denise Ream (“Oben”).

CARS 2 startet am 28. Juli 2011 auf den deutschen Leinwänden voll durch – natürlich in Disney Digital 3D™.

Bild © Disney · Alle Rechte vorbehalten.

Premiere 3D-Fassung Toy Story 1 und 2 auf dem 66. Venedig Filmfestival

Nicht nur Cannes zeigt Pixar-Filme in 3D, nun folgt auch Venedig. Die 3D-Versionen von Toy Story 1 und 2 werden erstmalig auf dem 66. Venedig Filmfestival (2.-12.9.2009) aufgeführt. Hintergrund ist die Vergabe eines Preises für das Lebenswerk an den Chief Creative Officer John Lasseter und die vier Pixar Regisseure Brad Bird (The Incredibles, Ratatouille), Pete Docter (Monsters Inc, Up), Andrew Stanton (Finding Nemo, WALL-E) und Lee Unkrich (Toy Story 3). Sie erhalten erstmals in der Geschichte des Festivals den Preis als Gruppe für ihre Verdienste im Bereich der Animation. Die Neuauflagen werden vor, bzw. nach der Verleihzeremonie der Goldenen Löwen im Palazzo del Cinema des Venice Lido vorgeführt.

Weltstart der in 3D aufbereiteten Klassiker für das gemeine Publikum ist der 2. Oktober 2009, bei uns leider erst der 27. Mai 2010. Zusammen mit dem Doppelpack wird der Trailer für die Fortsetzung der Reihe veröffentlicht. Die Premiere von Toy Story 3 ist in den USA für den 18.Juni 2010 geplant, ein deutscher Start steht noch nicht fest. Leider guckt Deutschland bei den Filmstarts mal wieder in die Röhre- dabei guck ich mir den Film eh vorzugsweise in der Originalfassung und nicht synchronisiert an. Sofern es bis dahin in Berlin ein Kino gibt, das originalsprachige 3D-Versionen zeigt…