Beiträge

neues deutsches Teaserplakat für “ICH-einfach unverbesserlich” veröffentlicht

„Despicable me“ lautet der Titel des kommenden CGI-Films von Universal, den man für den deutschen Filmmarkt in „ICH-einfach unverbesserlich“ umtaufte. Superschurke Gru plant den größten Coup der Welt- braucht aber dafür natürlich jede Menge Helfer. Denn wie der Claim sagt: wer die Welt beherrschen will, braucht jede Menge Spezialisten. Und so wundert es nicht, dass eben diese kleinen Helferlein -die Minions- zwar nicht im Mittelpunkt des neuen Plakats stehen, aber viel Platz einnehmen. Kleine farbige CGI-Figuren mit Brille scheinen gerade in zu sein, oder? Und ja, irgendwie denke ich auch schon die ganze Zeit an einen FDP-Parteitag…  😉

Bild © Universal · Alle Rechte vorbehalten.

“Despicable Me” heißt jetzt “ICH- einfach unverbesserlich”- erstes deutsches Teaserplakat

Für uns war der Titel des kommenden 3D-CGI-Abenteuers um den Superhelden Gru „Despicable me“ recht unaussprechlich. Drum hat Universal den für Deutschland in „ICH- einfach unverbesserlich“ umbenannt.
Nun gibt es ein erstes deutsches Teaserplakat. Die Silhouette von Gru als Aussparung hat man zwar beibehalten, doch passt das Ganze nicht mehr wie im Original zwischen die Buchstaben. Da es ja ein stereoskopischer 3D-Film ist, hat man den Schriftblock gleich ganz fett gesetzt. Und überall wuselt es von den kleinen Helferchen, den sogenannten Minions. Der Filmstart ist mit Herbst 2010 angegeben, angepeilt wird wohl der 14. Oktober 2010.

Teaserplakat- Ich einfach unverbesserlich