Beiträge

Guns n Roses Slot

Sound bei Spielautomaten ist sehr wichtig

Spielautomaten zählen bereits seit vielen Jahren zu den beliebtesten Glücksspielen in Deutschland, ebenso wie in zahlreichen anderen Ländern. Diese Geräte sind heute an ganz unterschiedlichen Orten zu finden. Zum einen gibt es in praktisch jedem Casino und in jeder Spielbank Platz für eine Reihe von Spielautomaten, besonders bekannt sind diese natürlich aus den Glücksspieltempeln von Spielermetropolen wie Las Vegas, Atlantic City oder Macau. Darüber hinaus bieten Spielhallen ebenfalls eine reichhaltige Auswahl an Automaten, zudem gibt es diese Geräte in vielen Bars und Gaststätten. Zu guter Letzt gibt es mittlerweile auch eine ganze Reihe von sogenannten Online Slots, die von den Herstellern speziell für Glücksspielportale im Internet programmiert wurden.

Alien-Game

Filme-Franchises sins beliebte Themen für Online Games

Natürlich sind die Aussichten auf Gewinne, die man an Spielautomaten mit dem nötigen Quäntchen Glück erzielen kann, in erster Linie dafür verantwortlich, dass sich viele Spieler zumindest von Zeit zu Zeit für diese Variante interessieren. Innerhalb kürzester Zeit kann man hier seinen Einsatz vervielfachen, wenn man auf den Walzen die richtigen Symbole findet. Darüber hinaus bieten Spielautomaten jedoch auch sehr spannende Unterhaltung. Durch die immer bessere Technik ist dieser Aspekt in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden. Neben den Grafiken spielen dabei auch die Soundeffekte sowie die Hintergrundmusik eine enorm wichtige Rolle.

Genau wie bei Filmen oder TV-Serien, bei denen man als Zuschauer oft erst dann merken würde, dass die Musik im Hintergrund fehlt, wenn diese einmal nicht eingespielt würde, trägt die Musik auch bei Spielautomaten zur guten Unterhaltung bei. Die markanten Geräusche, die bei Gewinnen abgespielt werden, kennen wohl selbst Menschen, die noch nie selbst an einem Spielautomaten gesessen haben. Zudem werden noch immer Soundeffekte eingespielt, die an drehende Walzen erinnern sollen, obwohl die Anzeige der Symbole längst auf modernen Bildschirmen erfolgt. Im Hintergrund drehen sich also keine mechanischen Walzen mehr, wie es noch vor einigen Jahrzehnten an den klassischen Geräten der Fall war.

Alles in allem ist der Sound bei Spielautomaten also sehr wichtig. Ganz besonders gilt das natürlich im Internet, schließlich sind Spieler in einem Online-Casino nicht von anderen Spielautomaten mit ihren eigenen Sounds umgeben, sondern spielen bequem vom eigenen Sofa oder vom Smartphone aus. Das bedeutet, dass man sich voll und ganz auf das gerade aufgerufene Spiel konzentriert, sodass dieser Slot den Spieler natürlich in seinen Bann ziehen soll. Für die Entwickler der Software ist das eine große Herausforderung, schließlich müssen sie nicht nur tolle Gewinne bieten und diese grafisch gut verpacken, sondern auch den richtigen Sound mitliefern.

Guns n Roses Slot

Guns ‚N Roses als Slot Game

Noch einen Schritt weiter sind die Entwickler des schwedischen Hersteller Netent gegangen. Hier gibt es seit 2016 die Serie „Netent Rocks“, in der bislang drei Slots erschienen sind, die an Legenden aus der Musikbranche erinnern. Bei Guns N‘ Roses, Jimi Hendrix oder Motörhead erinnern alle Symbole auf den Walzen an die jeweiligen Musiker, darüber hinaus darf man sich auf einige Hits aus dem Repertoire der Titelhelden freuen. Die vielen Funktionen in diesen Spielen sorgen dafür, dass die drei Titel nicht nur für Fans eine großartige Wahl sind, zudem ist gerade der Slot Motörhead sehr passend, da Sänger Lemmy Kilmister gerne an Spielautomaten fotografiert wurde.

Wer sich selbst einen Eindruck von der Musik und den Soundeffekten bei modernen Slots verschaffen möchte, der sollte sich in einem der vielen Online-Casinos registrieren und dort diese Spiele testen. In der Regel kann man zunächst einmal mit einem virtuellen Guthaben aktiv sein, man muss also nicht sofort das eigene Guthaben riskieren, wenn man einige Spiele erst einmal ausprobieren möchte. Um später dann echte Gewinne zu erzielen, muss man natürlich ein wenig Geld im Casino einzahlen, allerdings kann man sein Guthaben oft auch noch mit Boni ein wenig aufstocken.

WARCRAFT - THE BEGINNING - Characterposter Durotan - Poster

erster Trailer für Gamesadaption WARCRAFT: THE BEGINNING

Menschen und Orks in der Schlacht- da drängen sich unvermeidlich die „Herr der Ringe“, bzw. „Hobbit“-Verfilmungen auf.  Aber es handelt sich diesmal um die Adaption einer der erfolgreichsten Computerspielfranchises: WORLD OF WARCRAFT: THE BEGINNING. Der erste Trailer für das Fantasyspektakel wurde veröffentlicht: Weiterlesen

Web-Genie? Gewinne amazing Preise beim THE AMAZING SPIDER-MAN 2: RISE OF ELECTRO – Filmquiz

Der vermutlich beliebteste Superheld ist zurück auf der Leinwand. In THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO darf Andrew Garfield in der Titelrolle erneut New York und seine Gwen Stacy (Emma Stone) vor den Bösewichten der Stadt beschützen- diesmal gehen ihm Jamie Foxx, Dane DeHaan und Paul Giamatti ins Netz. Marc Web inszenierte nach dem Erfolg des Reboots ebenfalls die deutlich bildgewaltigere Fortsetzung der Marvel-Comicverfilmung, die natürlich auch (postkonvertiert) in 3D im Kino zu sehen ist.

Seit dem 17. April schwingt sich Spidey deutschlandweit über die Leinwände der Kinos, auch in 3D, Auro 11.1 oder Dolby Atmos 3D-Sound, sowie in IMAX 3D. DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures tolle Preise zum Film.

Kurzinhalt: Wie jeder weiß, ist Spider-Mans wichtigster Konflikt schon immer der Konflikt mit sich selbst gewesen: die ständige Auseinandersetzung mit den gewöhnlichen Verpflichtungen von Peter Parker und der außergewöhnlichen Verantwortung von Spider-Man. Doch in THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO findet Peter Parker heraus, dass sein größter Kampf ihm erst noch bevorsteht.

Es ist toll, Spider-Man (ANDREW GARFIELD) zu sein. Sich zwischen Wolkenkratzern hin und her zu schwingen, ist für Peter Parker das Größte. Er genießt es, ein Held zu sein und Zeit mit Gwen (EMMA STONE) zu verbringen. Doch Spider-Man zu sein, hat auch seinen Preis: Nur er kann die Bewohner New Yorks vor den furchteinflößenden Bösewichten schützen, die die Stadt bedrohen. Als Electro (JAMIE FOXX) auftaucht, muss sich Peter einem Gegner stellen, der viel mächtiger ist als er selbst. Und als sein alter Freund Harry Osborn (DANE DEHAAN) zurückkehrt, erkennt Peter, dass alle seine Feinde eines gemeinsam haben: OsCorp.

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures tolle Preise zum Film. Zu gewinnen gibt es :

  • das brandneue Amazing Spider-Man 2 – Game von Activision für die PS3
  • den original Soundtrack zum Film von Hans Zimmer & The Magnificent Six
  • und ein The Amazing Spider-Man – Notizbuch

https://www.youtube.com/watch?v=kVw6mGkMzLg


Teste deinen Spinnen-Sinn mit dem Filmquiz

Anleitung: Finde die richtigen Antworten zu diesen sieben Fragen. Die Lösungsbuchstaben ergeben in der richtigen Reihenfolge den Namen eines Bösewichts aus dem Spider-Man- Universum.

1.) Wie nennt Spider-Man seinen Kontrahenten Electro, als sich die beiden zum ersten Mal begegnen?

R) Blitzer

V) Kurzschluss

O) Funkenmariechen

P) Kumpel

 

2.) Wem gab Peter in THE AMAZING SPIDER-MAN ein Versprechen, dass er leider nicht halten kann?

R) Gwen Stacy

L) Aunt May

R) Harry Osborn

O) George Stacy

 

3.) Wie lautet Rhinos echter Name im Marvel-Universum?

R) Aleksandr Nikolaevich

L) Aleksei Sytsevich

E) Boris Ivanovich

K) Lev Labkovich

 

4.) Welche der folgenden Bezeichnungen ist KEINER von Spider-Mans geläufigsten Comic-Spitznamen?

C) Webby

B) Die menschliche Spinne

R) Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft

E) Spidey

 

5.) Wie hieß Electro, bevor er zum Bösewicht mit Superkräften wurde?

U) Morton Dale

R) Milton Dudley

E) Max Dillon

O) Mo Donald

 

6.) Welche Dame ist in den Comics Spider-Mans erste große Liebe?

L) Mary Jane Watson

T) Felicia Hardy

P) Betty Brant

E) Gwen Stacy

 

7.) Welcher von Spider-Mans Erzfeinden ist dafür bekannt, einen Laborkittel von Oscorp zu tragen?

U) Vulture

T) Lizard

M) Venom

S) Rhino


Um zu gewinnen, müsst ihr das Lösungswort des Spider-Man- Filmquiz einschicken. Findet dazu die richtigen Antworten zu densieben Fragen. Die Lösungsbuchstaben ergeben in der richtigen Reihenfolge den Namen eines Bösewichts aus dem Spider-Man- Universum
Diesen mit eurem Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 12.05.2014 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Rechtswege wurden elektrisiert und sind von daher ausgeschlossen.
Ich wünsche allen viel Glück!

The Amazing Spider- Man 2 -Plakat - Face off

Bilder ™ & ©2014 Marvel. ©2014 CPII. All Rights Reserved.

Lara Croft ist zurück! TOMB RAIDER: Der Leitfaden zum Überleben [Sponsored Post]

Lara Croft, ein pixelgewordener Traum mit hohem Identifikationswert für Gamerinnen und Schauwert für die Jungs, kehrt zurück! Und auch in der Computerspiel-Branche folgt man dem Trend, den man derzeit im Kino erlebt- man geht zurück zu den Anfängen des Storytellings, beleuchtet die Initiation. Und dabei darf es gerne etwas düsterer werden. Tomb Raider 3

So taucht Entwickler Crystal Dynamics mit dem neuen TOMB RAIDER Game-Adventure in die Welt der jungen Lara Croft ein und beleuchtet die schwierigen Herausforderungen und Entscheidungen, mit denen sie im Kampf ums Überleben konfrontiert wird. Und sorgt für ein neues Spielerlebnis, bei dem Lara die Heckler & Koch USP Match Stainless gegen Pfeil und Bogen eintauscht. Keine Sorge, nicht nur der kess wippende Pferdeschwanz des Buttkicking Babes bleibt erhalten… Ich habe für euch Video, das erste einer Reihe, das den Leitfaden zum Überleben erklärt. Natürlich bekommt ihr ein paar Minuten mit exklusiven Szenen aus dem kommenden Tomb Raider- Games zu sehen, auch das neue Konzept und das Gameplay werden näher vorstellt. Zudem erlebt ihr, wie man Kletteraxt und Pfeil & Bogen kreativ und tödlich einsetzen kann:

Spannend! Nach dem Schiffbruch (ohne Tiger) vor der japanischen Küste in der unwirklichen Welt des Drachendreiecks zählt vor allem eines: Überleben! Doch ist Lara noch nicht die Heroine mit voll ausgebildeten Fähigkeiten, wie wir sie kennen, sondern muss ihre Skills zunächst trainieren. Sie ist schlau, einfallsreich und steckt voller Potenzial. Das alles muss sie aktivieren, um ihre Freunde zu befreien und das Geheimnis der Insel zu lüften. In den Basislagern des Games kann sie sich neue Fähigkeiten aneignen und ihre Ausrüstung verbessern. Doch die größte Waffe, die Lara besitzt, ist ihr Überlebensinstinkt. Tomb Raider 1

TOMB RAIDER ist weltweit ein riesiger Erfolg. Lara Croft hüpfte erstmal 1996 über die Displays. Neben der Heroine vor allem die Mischung aus Action und Adventure interessant, in der man seine Geschicklichkeit beweisen muss, mit unterschiedlichen Waffen gezielt vorgehen, aber eben auch Rätsel lösen muss. Bis 2009 haben sich die unterschiedlichen Teil der Gamesreihe über 35 Millionen mal verkauft (neuere Zahlen werden leider nicht veröffentlicht).

Klar, dass da Hollywood nicht lange auf sich warten ließ: 2001 schlüpfte Angelina Jolie unter der Regie von Simon West in das knappe Outfit. Der Film Lara Croft: Tomb Raider erzielte weltweit ein Einspiel von über 274 Mio. Dollar an der Kinokasse und gilt bis heute als erfolgreichste Games-Verfilmung. Das Sequel Lara Croft Tomb Raider: Die Wiege des Lebens spielte immerhin 156 Mio Dollar im Kino ein. Bisher sind neben den beiden Filmen vor allem der Ursprung, die Games, weiterentwickelt worden. Mit dem kommenden Tomb Raider erscheint 2013 der elfte Teil der Games-Reihe. Und dann zählen wieder eure Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen. Tomb Raider 2

Publisher Square Enix bringt  TOMB RAIDER ab dem 5. März 2013 für die Plattformen XBOX 360, für die Playstation 3 und als Game für Windows PC heraus. Eine Alterseinstufung gibt es bisher noch nicht. Aber ihr könnt das Game bereits jetzt vorbestellen, dann ist es pünktlich zum Veröffentlichungstag in eurem Briefkasten, zudem bekommt ihr ein limitiertes T-Shirt gratis dazu. 

Mehr Informationen über Lara und das Neue Tomb Raider bekommt ihr natürlich auf der offiziellen Tomb Raider Website und auf der Facebook-Fanpage.

Packshots Tomb Raider

Die Story: Durch ein Schiffsunglück auf hoher See strandet Lara auf einer mysteriösen Insel vor der japanischen Küste. Nur mit ihrem Verstand und ihrem starken Willen bewaffnet, ist Lara gezwungen, etwas zu Essen aufzutreiben und sich gegen die feindseligen Einwohner der Insel zur Wehr zu setzen – ein Abenteuer, dass Lara für immer verändern wird, denn als ihre Freunde gefangen genommen werden, ist sie die Einzige, die sie retten kann. Lara wird bis ans Äußerste getrieben, denn nur wenn sie überlebt, haben ihre Freunde eine Chance.

Tomb Raider 4

 

Bilder © SQUARE ENIX · Alle Rechte vorbehalten.
Hinweis: Dieser Artikel wurde gesponsored von SQUARE ENIX

Ralph Reichts (Rich Moore)

Ralph Reichts - Logo

Mit Ralph Reichts liefert Disney Animation DIE Toy Story der Arcade-Computerspiele ab. Regisseur Rich Moore, der bereits für Die Simpsons und Futurama aktiv war, schafft den Spagat zwischen einfallsreicher witziger Story und herzerwärmenden Momenten, garniert mit popkulturellen Referenzen. Die Cameo-Auftritte bekannter Games-Charaktere wie Qbert, Bowser oder Zangief sind eine unterhaltsame Nerd-Freude, und ähnlich wie bei Toy Story und der zurückhaltenden Barbie dürfte jeder Games-Hersteller sich in den Allerwertesten beißen, seinen Charakter für den besten Animationsfilm des Jahres nicht zur Verfügung gestellt  zu haben. Das selbe gilt auch für die Süßwaren-Hersteller, die sich nicht im Rennspiel Sugar Rush verewigt sehen. Ganz besonders möchte ich noch den Voice-Cast hervorheben, die OV-Stimmen von John C. Reilly als Wreck-it Ralph und der großartigen Sarah Silverman als Vannelope von Schweetz sind so umwerfend brillant, dass an der OV-Fassung eigentlich nichts vorbei führt. Ein rasanter Spaß für Groß und Klein, Jungs und Mädchen. So wie Weihnachtsfilme von Disney früher auch waren.

Ralph Reichts startet am in den deutschen 3D-Kinos, in ausgewählten Kinos auch in 2D. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Film-Webseite und auf der Facebook-Fanpage.

Die Ralph Reichts -Bildergalerie:

Kurzinhalt: Randale-Ralph ist der Bösewicht eines 8-Bit-Videospiels namens „Fix-it Felix Jr.“. Immer muss er alles kaputt machen und der fleißige Handwerker Fix-it Felix Jr., Held des Videospiels, repariert’s mit seinem magischen Hammer im Nu und bekommt von allen Anerkennung. 30 Jahre geht das schon so – und Ralph reicht’s! Er haut ab, um in einem anderen Videospiel endlich zu zeigen, dass auch er das Zeug zum Helden hat. Nach turbulenten Abenteuern in dem hochmodernen Hightech-Game „Hero’s Duty“ landet er in dem zuckersüßen Racing-Game „Sugar Rush“ und findet in der aufgeweckten Rennfahrerin Vanellope von Schweetz eine großartige Freundin. Als sie und mit ihr alle Player der Spielhalle in Lebensgefahr geraten, muss Ralph seine ganze 8-Bit-Power zusammennehmen, wenn er nicht will, dass es schon bald heißt: „Game over!“

Der deutsche Ralph Reichts- Trailer: 

 

Das Ralph Reichts- Hauptplakat:

Ralph Reichts - Hauptplakat

Bilder © Disney · Alle Rechte vorbehalten.

THE B-MOVIE Projekt – gewinne eine Filmrolle im Need for Speed Hot Pursuit-Film von EA Games

Aus Games werden Verfilmungen, zu jedem großen Film erscheint ein Konsolenspiel- die Branchen Film und Games sind fest miteinander verwoben. Doch eines hat noch gefehlt: Du.

Denn EA-Games sucht den absoluten Fan der Need for Speed Reihe als Schauspieler für Need for Speed – The B-Movie! Runter von der Couch, ihr Kartoffeln, und ab auf die Leinwand. Zusammen mit Computec Media AG, Electronic Sports League(ESL), GAMESLOAD, GameStop, NFS-planet.de und Vodafone D2 GmbH produziert EA  zusammen mit Dir den Action-Kurzfilm des Jahres- und lässt es dabei richtig krachen! Heiße Verfolgungsjagden, schnelle Schlitten und hübsche Frauen, Stunts und Explosionen – Cops oder Racer? Wer wird das Rennen gewinnen?

Zusammen mit einem professionellen Film- und Stunt-Team wird der rasante Kurzfilm “mit humoristischen Zügen” im Stil der Need for Speed-Reihe entstehen. Und er steht ganz im Zeichen des Mitmach-Webs von Fans für Fans, die zu besetzenden Rollen sollen sich maßgeblich aus der Need for Speed-Community rekrutieren. Aber auch ein “Kultstar des deutschen Films” wird den Jungschauspielern beratend zur Seite stehen. (Ich tipp ja mal auf „Manta, Manta“-Til…)

Bewerben kann man sich für die rasendste Rolle seines Lebens auf der offiziellen Webseite http://movie.needforspeed.de oder einem der dort gelisteten Partner.

(via mediamainstream.de)

Bitte nicht stören. 3D-Professional bei der Arbeit :-)

Nicht nur die Filmindustrie stellt auf stereoskopische Inhalte um, auch die Gamesbranche setzt zunehmen mehr auf das neue Format. Auf der medienwoche@IFA hatte ich die Möglichkeit das 3D Vision Kit von NVIDIA in optimaler Umgebung zu testen!
Danke an Gesine für das Beweisfoto!

AVATAR: Atari-Retro-Game entdeckt!

Die Designer mit ihren Mashups… Unter dem Titel „Retro Games With Modern Themes“ veröffentlicht Penney Design die Cover von Atari 2600 Games- von heutigen Spielfilmen. Hier das 8bit-Pixel-Erlebnis-Spiel für AVATAR aus dem Jahr 1979. Mit den vier Spielen Pandora Rainforst, Hallelujah Mountains, Tree of Souls und Hometree on Fire:

avatar-retro-game

Ein paar weitere grandiose Spielfilm-Game-Cover von Cloverfield, Snakes on a Plane, The Fast and the Furious: Tokyo Drift und Prison Break gibt es auf dem dazugehörigen Blog. Ganz großes Kino, äh, Gaming! 🙂

(via Nerdcore)

alternative Inhalte

Mit der Digitalisierung der Inhalte wird für die Kinos eine Flexibilisierung der Programmgestaltung ermöglicht. Dazu gehört die leichtere Bereitstellung, die Aufbewahrung und Einsatz digitaler Filme. Die Programmgestaltung kann sich weiter ausdifferenzieren, und ein erweitertes Publikum ansprechen. Da unterschiedliche Sprachfassungen nicht mehr fest mit Film verbunden sind, kann mit einer Kopie ein Film beispielsweise neben der deutschen Synchonfassung an bestimmten Wochentagen auch in der englischen Originalfassung laufen. Auch Untertitel können individuell eingesetzt werden.

Das Kerngeschäft des Kinos bleibt der Spielfilm. In den letzten Jahren werden zunehmend weitere fiktionale Inhalte wie Kurzfilme, TV-Filme oder Serien aufgeführt. Durch die Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2006 wurden sogenannte Public Viewings etabliert: Der Zuschauer sitzt nicht mehr im heimischen Wohnzimmer, sondern erlebt große Events in der Gemeinschaft vor einer großen Leinwand. Auch in Kinos werden während der Welt- und Europameisterschaften Fußballspiele übertragen. Aufgrund der guten Soundanlagen sind auch Übertragungen von Konzerten möglich: Großkonzerte von Robbie Williams, David Bowie oder Bon Jovi werden nicht nur live aufgeführt, sondern auch zeitgleich in ausgewählte Kinos übertragen. Auch Opernaufführungen haben sich mittlerweile in einigen Kinos etabliert, entweder als Wiedergabe eines Datenträgers oder als direkte Übertragung, beispielsweise aus der Metropolitan Opera in New York. Aufgrund der Einzigartigkeit der Aufführung, der guten Ton und Bildtechnik und nicht zuletzt aufgrund des Stellenwertes des gemeinschaftlichen Erlebens werden diese alternativen Angebote zunehmend stärker wahrgenommen.
Schulveranstaltungen zeigen unterrichtsrelevante Filme in vormittäglichen Sondervorstellungen für einen erschwinglichen Preis. Durch eine erhöhte Flexibilität der Inhalte können auch ältere Filme relativ problemlos für eine Kinoaufführung angeboten werden.

Aufgrund der guten vorhandenen Projektions- und Tontechnik sowie der allgemeinen Infrastruktur eignet sich ein Kino auch für Businessveranstaltungen wie Konferenzen, Präsentationen oder Paneldiskussionen.
Da sich an das digitale Projektionssystem auch herkömmliche Medien wie DVDs oder BluRays anbinden lassen, öffnet sich das Kino auch für kleinere Vorstellungen, beispielsweise Themenabende, Reisereportagen oder private Filmvorführungen.

Auch die Spielebranche wird als Zukunftsfeld angesehen. Die Felder Film und Games wachsen immer mehr zusammen. Bisher sind diese über die Medien und die formalen Inhalte miteinander verbunden: amerikanische Blockbuster-Filme erscheinen oft auch als Videospiel, Spiele enthalten zumeist filmische Sequenzen. Der Einsatz computergenerierter Elemente in Blockbusterproduktionen ist alltäglich geworden. Entwicklungen aus dem Bereich der Demoscene ermöglichen anhand komplexer Programme das Generieren von Filmen in Echtzeit. In den Kinobereich haben es Spiele bisher nur als Experiment, Wartezeitunterhaltung oder Veranstaltungsort geschafft. Es bestehen zwar Konzepte zur Beeinflussung der Handlung durch die spielerische Interaktion mit dem Zuschauer, vermarktungsreife Produkte zur Beeinflussung eines Spielfilms sind bisher daraus noch nicht entstanden. Dreidimensionale interaktive Kollaborations-Spiele mit einer Spielzeit von etwa 45 entwickelt die Firma Spacetheatres VR, die Premiere der Plattform soll im Jahr 2009 in Berlin erfolgen. Durch die fortschreitende Konvergenz dieser beiden Felder werden in den nächsten Jahren weitere Entwicklungen entstehen, die eine weitere Innovationsstufe für das Kino bedeuten können.

Auch für den Werbemarkt ergeben sich neue Möglichkeiten, nationale wie regionale Werbung kann über ein digitales Werbesystem film- und zielgruppenspezifisch platziert werden. Regionale Werbetreibende, die bisher zumeist mit stehenden Dias warben, können eigene Werbespots über die Zuspielperipherie beispielsweise von einer DVD abspielen.

Neben dem Kerngeschäft des Kinos, den Spielfilmen, können weitere Einnahmequellen erschlossen werden. Für die unterschiedlichen Formen sind Preisstrukturen zu entwickeln und mit Angebot- und Nachfrage auszuloten. Vor allem ist Phantasie bei der Entwicklung und Anbindung neuer alternativer Inhalte gefragt.