Beiträge

FIFA WM-Finale 2014 Deutschland- Argentinien wurde auf der OmniCam als 360°-Panoramavideo in Ultra-HD gefilmt

34,65 Mio. deutsche TV-Zuschauer sahen das WM- Finale Deutschland- Argentinien im Fernsehen. Aber lediglich flach, maximal in einer HD-Auflösung und nicht besonders immersiv. Zwar nicht live, aber im Nachgang ist dies zu ändern. Das Endspiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 wurde als 360°-Panorama-Video mit der von den Wissenschaftlern des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts in Berlin entwickelten Ultra HD OmniCam aufgezeichnet. Dieses bahnbrechende Seherlebnis wird erstmals im neuen FIFA-Museum für den Weltfussball in Zürich zu erleben sein, dass Anfang 2016 eröffnet werden soll.  Weiterlesen