Beiträge

Fischen Impossible – Eine tierische Rettungsaktion (Aun Hoe Goh)

UPDATE: FISCHEN IMPOSSIBLE WIRD NUR IN 2D IN DEN KINOS ZU SEHEN SEIN!

Findet Nemo 3D, Sammys Abenteuer 2 und gar Piranha 3D – Unterwasserfilme in 3D haben immer Saison, schließlich ist Schwimmen wie Fliegen unter Wasser, und das eignet sich hervorragend für das stereoskopische Kino. Dass man noch eine lustige Geschichte mit Haien, Kraken und Schildkröten erzählen kann, steht außer Frage, aber schaffen sie den Sprung in den großen Ozean? Mit Fischen Impossible – Eine tierische Rettungsaktion gelingt dem malyischen Regisseur Aun Hoe Goh genau dies. Zwar werden in der Vermarktung sowohl Pixars Findet Nemo und Aardmans Chicken Run referenziert, der in 3D produzierte CGI-Animationsfilm verfügt aber über einen eigenen Charme abseits des Hauptstroms, um mal im marinen Bild zu bleiben. Und natürlich hat Sea Food- so der originale Titel – eine Hintergrundmoral zur Überfischung und dem Umweltschutz, die man Kindern gerne transportieren darf.

Fischen Impossible – Eine tierische Rettungsaktion startet am  26. April 2012 in den deutschen Kinos. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite.

Die Fischen Impossible- Bildergalerie:

Kurzinhalt: Als Diebe unzählige Fischeier von Pups Riff stehlen, macht er sich auf, seine Brüder und Schwestern zu retten — egal wie schwierig es auch werden mag. Seine Mission führt ihn an Land, in die Welt der Menschen: Eine Welt voller Schönheit und Gefahr — und so aufregend, wie es sich der junge Bambushai in seinen wildesten Träumen nicht hätte vorstellen können.
Julius, Pups bester Freund, macht sich schon bald Sorgen um ihn — und lässt alles stehen und liegen, um seinen Freund sicher wieder nach Hause zu holen. Und wer bis jetzt nicht geglaubt hat, dass Fische laufen können, den werden Julius und sein mechanischer Fischanzug in dieser actionreichen Komödie für die ganze Familie eines Besseren belehren.

Der deutsche Fischen Impossible- Trailer:

Das Fischen Impossible- Hauptplakat:

Bilder © Splendid Film· Alle Rechte vorbehalten.

Fataler Eisberg, Hero-Convention und Nemo-Ripoff – Ausblick auf die 3D-Filme im April 2012

TITANIC 3D

3D-Wiederaufführung | Drama | James Cameron | USA 1997/2012 | 20th Century Fox

nachträglich in 3D konvertiert

Am 5.4. startet ein absoluter Klassiker, diesmal im neuen Gewand als 3D-Wiederaufführung. Zwei Jahre lang hat James Cameron in akribischer Arbeit den mit 1,8 Milliarden Dollar ehemals einspielstärksten Film aller Zeiten in 3D konvertiert.  Drei Stunden legendäres Drama, pünktlich zum 100 Sinktag der Titanic in den 3D-Kinos.

Besucher-Prognose: Alle Welt kennt das Schicksal des Schiffs. Alle Welt kennt den Film. Und doch werden ihn viele erstmals auf der großen Leinwand sehen wollen. Und natürlich interessiert, wie brillant ein konvertiertes 3D aus der Hand von James Cameron sein kann. Und Fox dürfte zum Osterstart einen ziemlich dicken Rollout fahren – 2,6 Mio. Zuschauer.

Offizielle Website | Facebook | Filmwecker

 

MARVEL’S THE AVENGERS

Action, Comicverfilmung | Joss Whedon | USA 2012 | Disney

nachträglich in 3D konvertiert

Am 26.4. versammeln sich die Superhelden der Marvel-Comics, da nur gemeinsam der Oberschurke zu stoppen ist. Für Nicht-Fans ist das Eklektizismus, findet man sowohl den göttlichen Thor, den Wissenschaftler Hulk, den SciFi Iron Man, als auch den gefloppten Captain America und ein bisschen B-Prominenz mit Black Widow und HawkEye. Ob sich auch die Kräfte an der Kinokasse vereinen, bleibt die große Frage.

Besucher-Prognose: Comicverfilmungen sind nicht zwingend ein Hit, Disney hofft natürlich, dass der Film weniger bei den Captain America-Ergebnissen von 300T, als bei den Iron Man-Besucherzahlen über der Million liegen. Loki als Bösewicht gegen eine bunte Schar von A und B-Helden in einem postkonvertiertem 3D-Film? Das reicht für 950.000 Zuschauer.

Offizielle Website | Facebook | Filmwecker

 

FISCHEN IMPOSSIBLE – EINE TIERISCHE RETTUNGSAKTION

CGI-Animation | Aun Hoe Goh | Malaysia 2011 | Splendid Film

in 3D produziert

Findet Nemo 3D, Sammys Abenteuer 2 und gar Piranha 3D – Unterwasserfilme in 3D haben immer Saison, schließlich ist Schwimmen wie Fliegen unter Wasser, und das eignet sich hervorragend für das stereoskopische Kino. Dass man noch eine lustige Geschichte mit Haien, Kraken und Schildkröten erzählen kann, steht außer Frage, aber schaffen sie den Sprung in den großen Ozean? Dafür ist die Produktion zu unbekannt, und die Marketingaktivitäten zu gering.

Besucher-Prognose: Jenseits der Webseite hat man noch gar nichts von diesem CGI-Animationsfilm gehört. Mit Nemo und Chicken Run werden zwei großartige Animationsfilme als Vorlage genannt. Das stinkt ziemlich nach Fisch. Da die Kinder sicher Spaß haben, könnte das Unterwasser-Abenteuer 35.000 Zuschauer erreichen.

Offizielle Website | Filmwecker

 

Bilder © 20th Century Fox, Disney, Splendid Film · Alle Rechte vorbehalten.