Beiträge

Wütende Gorillas, ausbrechender Vulkan und schnelle Autos- Constantins 3D-LineUp für 2014 [Update]

Soeben gab die Constantin Film das LineUp mit Startterminen für das Kinojahr 2014 bekannt. Mit Family Entertainment, 3D-Actionspektakel, Komödien, Drama sowie einem bayerischen Heimatkrimi verspricht der Münchner Mini-Major ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Kinojahr. Mich interessieren natürlich die kommenden 3D Starts. Vom MoCap-CGI-Animationsfilm TARZAN 3D habe ich schon berichtet, auch über Paul W.S. Andersons Katastrophenfilm meets Gladiator- Ausflug nach POMPEII. Endlich gibt es einen Der Starttermin für ENCHANTED KINGDOM 3D liegt ebenfalls im Jahr 2014, die beeindruckende Afrika-Dokumentation von BBC Earth wird nach 500 Drehtagen (!) wohl doch endlich fertig.
Milo (Kit Harington) und Cassia (Emily Browning) im Ascheregen von POMPEII.

Milo (Kit Harington) und Cassia (Emily Browning) im Ascheregen von POMPEII.

Eine kleine und eine große Überraschung ist in der Startliste enthalten: zum einen ist der fünfte Teil der Tanzfilm-Franchise STEP UP: ALL IN in der Regie von Trish Sie nicht als 3D-Film gekennzeichnet. In der tat habe ich auch von der Produktion noch keinen Hinweis darauf erhalten, dabei sind die stereoskopisch eigentlich spektakulär und hervorragend im Kino gelaufen. Die große Überraschung ist die Ankündigung der Videospiel-Adaption NEED FOR SPEED als 3D-Film. Jesse Pinkman, ähm, Aaron Paul spielt darin einen Autoliebhaber, der illegale Rennen fährt. Nachdem sein Partner den unschuldigen Tobey für drei Jahre ins Kittchen brachte, sinnt dieser nun auf Rache, natürlich zu vollziehen in einem illegalen Straßen-Rennen quer durch die USA.
Nach dem Stop von Fast & Furious durch den Raser-Tod Paul Walkers hat Need for Speed 2014 erstmal freie Bahn. Da auf keinem Teaserplakat und in keinem Trailer ein 3D-Hinweis gesetzt ist, scheint es sich um eine Konvertierung zu handeln, möglicherweise kurzfristig entschieden? Oder nur ein Tippfehler in der Benachrichtigung (Rückfrage ist gestellt)? Konsequent wär’s, das Game Need for Speed – Hot Pursuit wurde ja bereits mit einem 3D-Modus für PS3 oder PC ausgeliefert.  

Update

Ich habe soeben die offizielle Bestätigung erhalten, dass NEED FOR SPEED in 3D im Kino zu sehen sein wird. Auch STEP UP: ALL IN bekommt wie vermutet sein 3D-Release. Der eigentlich angesetzte Dezemberstart für ENCHANTED KINGDOM ist allerdings noch nicht fest, aber 2014 soll es sein.


Einen kleinen rasanten Vorgeschmack auf den Driver gibt es im Need for Speed- Trailer: 
Sämtliche 3D-Starts für 2014 (and beyond) gibt es natürlich frisch aktualisiert im 3D-Startkalender und in der 3D-Timeline auf DigitaleLeinwand.
3D-Starttermine Constantin Film 2014:
  • 20.02.2014 – Tarzan 3D
  • 27.02.2014 – Pompeii 3D
  • 20.03.2014 – Need for Speed 3D
  • 07.08.2014 – Step Up: All In 3D
  • 2014 – Enchanted Kingdom 3D

Need for Speed - TeaserplakatBilder © Constantin Film · Alle Rechte vorbehalten.

Constantin Film bringt James Camerons Unterwasser-Thriller SANCTUM in die deutschen Kinos

The only way out is down! Vor einiger Zeit habe ich euch den Trailer für James Camerons neue 3D-Produktion SANCTUM gezeigt. Sanctum begleitet eine Gruppe von Unterwasserhöhlen-Tauchern auf eine tückische Expedition in eines der größten und schönsten Höhlensysteme der Welt. Durch einen hereinbrechenden Tropensturm werden sie tiefer in das Höhlensystem gezwungen, nicht nur flutendes Wasser, auch Panik bricht aus. Der einzige Ausweg scheint durch das unbekannte Unterwasser-Labyrinth zu führen: the only way out is down…

Und es gibt frisch das amerikanische Filmplakat zu Sanctum:

Sanctum startet bereits im Februar 2011 in den USA. bisher gab es noch keinen deutschen Starttermin. Ein Startdatum habe ich leider auch weiterhin nicht für euch, allerdings ist nun sicher, dass auch deutsche 3D-Fans den Film zu sehen bekommen. Wie jetzt bekannt wurde, hat sich Constantin Film die Rechte für den deutschen Markt gesichert und wird den Film 2011 auch bei uns ins Kino bringen. Das wäre dann neben Wickie 2 und den Drei Musketieren mindestens die dritte 3D-Auswertung für Constantin in 2011. Und nach bisherigen Konvertierungen endlich ein in 3D gefilmter Unterwasser-Thriller!

TARZAN 3D – Constantin Film kauft exklusive Animations-Verfilmungsrechte

Constantin Film hat die exklusiven Verfilmungsrechte im Bereich Animation an TARZAN BEI DEN AFFEN sowie sämtlicher Fortsetzungen des Romans erworben. Edgar Rice Burroughs Roman wurde 1912 zum ersten Mal veröffentlicht, zog zahlreiche Fortsetzungen und Adaptionen nach sich und machte TARZAN zu einer der bekanntesten Figuren der Weltliteratur. Im Roman wird Tarzan als Kind eines aristokratischen Pärchens im Dschungel Afrikas geboren. Als seine Eltern sterben, nimmt sich ein Affenrudel des kleinen Tarzans an und zieht ihn auf. Als Tarzan, der sich bei den Affen fremd fühlt, eines Tages die Hütte seiner verstorbenen Eltern findet, erfährt er auch die Wahrheit seiner eigenen Herkunft. Dank seines außergewöhnlichen Geschicks, seines Mutes und seiner Kraft wird Tarzan schließlich der Anführer des Affenclans. Zum ersten Mal in seinem Leben kommt Tarzan in Kontakt mit der westlichen Zivilisation, als er die Amerikanerin Jane vor den Gefahren des Dschungels rettet. Nun beginnt ein konfliktreicher Weg, auf dem Tarzan zwischen seiner Vergangenheit im Dschungel und der menschlichen Zivilisation hin und her gerissen wird.

Die TARZAN-Version der Constantin Film ist als komplett animierter, englischsprachiger CGI Film in 3D geplant. Produziert wird TARZAN von Robert Kulzer, Reinhard Klooss und Martin Moszkowicz, die bereits Erfahrung bei der Produktion von 3D Filmen gesammelt haben. Kulzer ist einer der Produzenten des 3D-Actionfilms RESIDENT EVIL: AFTERLIFE (Kinostart: 16. September 2010) sowie DIE DREI MUSKETIERE, dessen Dreharbeiten Ende des Monats in Bayern beginnen und der 2011 starten wird. Klooss zeichnet als Autor, Regisseur und Produzent des komplett in 3D animierten CGI Films KONFERENZ DER TIERE (Kinostart: 7. Oktober 2010) verantwortlich. Martin Moszkowicz, Vorstand für Film & Fernsehen bei Constantin Film, war zuletzt als Executive Producer bei KONFERENZ DER TIERE und RESIDENT EVIL: AFTERLIFE tätig und wird auch bei TARZAN als Executive Producer fungieren.

Ambient Entertainment wird die Computeranimation von TARZAN übernehmen. Nach URMEL VOLL IN FAHRT und KONFERENZ DER TIERE ist das bereits die dritte Zusammenarbeit zwischen Constantin Film und dem Animationsstudio in Hannover, das Holger Tappe mit seinem Team in den letzten zehn Jahren aufgebaut und international konkurrenzfähig gemacht hat.

Der Deal wurde von Martin Moszkowicz und Jim Sullos, Präsident der Edgar Rice Burroughs, Inc., sowie Gero Worstbrock, Leiter der Rechtsabteilung der Constantin Film, und David Nochimson von Ziffren Brittenham LLP abgeschlossen und gerade bekannt gegeben.

Tarzan an sich ist ein perfekter Stoff für die 3D-Leinwand, nicht nur wegen der Szenen mit Lianen-Schwing-Wettbewerben. Wobei ich mir mir mehr eine düstere Version des Stoffes wünsche als eine verniedlichte Fassung des Disney-Films von 1999. Was denkt ihr?