Beiträge

CAPTAIN MARVEL wirbt mit „Magisches Auge“-Stereogrammen

3D-Objekte auf 2D-Bildern ohne Brille sehen? In den 90ern löste Tom Baccei mit seiner Buchserie „Das Magische Auge“ ein echtes Fieber des autostereoskopischen Sehens aus. Zur Bewerbung der neuen Marvel-Comicverfilmung CAPTAIN MARVEL setzt man die Single Image Stereogramme zur Vermittlung des Retrofeelings ein. Weiterlesen