Beiträge

Szenenbild Kingsman 2

Bond hat fertig: KINGSMAN: THE SECRET SERVICE erobert die Leinwand [Verlosung]

Da weiß man, wie man es macht: Regisseur Matthew Vaughn lässt es nach „X-Men: Erste Entscheidung“ und „Kick-Ass“ wieder auf der Leinwand krachen und adaptiert seine eigene Graphicnovel, die er zusammen mit dem Autoren Mark Millar und dem Illustrator Dave Gibbons publizierte. KINGSMAN: THE SECRET SERVICE ist zwar eine typische Initiation-Geschichte vom Außenseiter zum Kreis der Elite, die ungemein stilvolle Referenzierung des Agentengenres, der pointierte Humor und die sagenhafte Kick-Ass-Action machen einen echten Hingucker draus, den man sich im Kino nicht entgehen lassen sollte. Zum Filmstart von KINGSMAN: THE SECRET SERVICE verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von 20th Century Fox stilvolle Fanpakete. Weiterlesen

The Equalizer -Szenenbild 1

Gewinnt zum Filmstart von THE EQUALIZER packende Fanpakete [Verlosung]

Nach „Olympus has fallen“ bringt Regisseur Antoine Fuqua erneut einen knallharten Mann auf die Kinoleinwand. Doch muss der erst aus der Reserve gelockt werden, eigentlich ist Robert McCall (gespielt von Denzel Washington) ein friedvoller Baumarktmitarbeiter. Diesen Ruhestand wirft er über Bord und kehrt zu seiner Agentenvergangenheit zurück, als die junge Prostituierte Teri (Chloë Grace Moretz) in Not gerät- sein Gerechtigkeitsempfinden zwingt ihn dazu.
Zum Filmstart von THE EQUALIZER verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures zwei Equalizer-Fanpakete.
Weiterlesen

47 Ronin (Carl Rinsch)

47 Ronin - Logo

Rōnin ist die japanische Bezeichnung für herrenlose Samurai. Als 47 dieser Krieger zu Beginn des 18. Jahrhundert den Tod ihres Herren rächten, entstand ein wahrer Nationalmythos, der – fortlebend in unterschiedlichen dramaturgischen Ausschmückungen- weiter das Beispiel für bedingungslosen Treue und Ehre der Samurai darstellt. Im Fantasy-Abenteuerfilm von Universal Pictures vermengt man die klassische Handlung statt mit Bestechung lieber mit einer Liebesgeschichte und mystischer Fantasy, natürlich mit jeder Menge Martial Arts. Regisseur Carl Rinsch, Protegé der Regisseure Ridley und Tony Scott, legt mit dem Epos sein Langfilm-Debut ab. Ein kaum gealterter Keanu Reeves spielt die Hauptrolle des amerikanisch-japanischen Halbbluts Kai, der von seiner Umwelt verstoßen doch zum Schlüssel der Befreiung der Gerechtigkeit heranwächst.

Gefilmt wurde 47 Ronin in nativem 3D auf Arri Alexas Kameras,  als Rigs kam das Fusion System der Cameron Pace Group zum Einsatz. Die zahlreichen VFX des Film wurden von den Companys Baseblack, Digital Domain, Framestore, Gentle Giant Studios, Halon Entertainment, Mark Roberts Motion Control, Moving Picture Company (MPC), Plowman Craven, Soho VFX und The Third Floor geliefert.

47 Ronin startet am 30.01.2014 in den deutschen 3D-Kinos, in ausgewählten Kinos auch in 2D. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Film-Webseite und auf der Facebook-Fanpage.

Die 47 Ronin – Bildergalerie:

Kurzinhalt: Der Ehrenkodex der Samurai kennt keine Ausnahmen: Sie schwören ihrem Herren bedingungslose Treue bis in den Tod. Als ihr Fürst heimtückisch ermordet wird, bleibt den entehrten Ronin (= herrenlose Samurai) nur die Verbannung — deshalb wollen sie sich an dem verräterischen Lehnsherren rächen. Der Krieger Oishi (Hiroyuki Sanada) und seine Gefährten sind dabei auf die Unterstützung des Halbbluts Kai (Keanu Reeves) angewiesen, müssen ihn aber zunächst aus seinem Sklavenjoch befreien. Kai wurde einst vom Fürsten aufgenommen und erzogen, und seit langem liebt er die Tochter seines Herren. Obwohl die Ronin das Halbblut ihre Abneigung spüren lassen, schließt Kai sich ihrer Gruppe an und steigt während des Rachefeldzugs zu ihrem leidenschaftlichen Anführer auf. Gemeinsam versuchen sie die Festung des übermächtigen Mörders zu stürmen und die Ehre ihres Fürsten wieder herzustellen.

Der deutsche 47 Ronin- Trailer: 

Das 47 Ronin- Hauptplakat:

47 Ronin - Plakat

Bilder © Universal Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

Gewinnt zum 2 GUNS- Filmstart heiße Fanpakete [Verlosung]

DEA-Agent Hank Schrader aus Breaking Bad ist nicht der einzige Polizist, der gegen die mexikanischen Drogenkartelle kämpft. Regisseur Baltasar Kormáku vereint in der Graphic Novel-Adaption 2 GUNS den Oscar-Preisträger Denzel Washington zusammen mit Mark Wahlberg, als zwei Agenten von konkurrierenden Ermittlungsbehörden. Gezwungenerweise müssen sie gemeinsam flüchten. Doch ihre ungewöhnliche Allianz birgt ein großes Problem: denn keiner der beiden weiß, dass der andere ebenfalls ein Undercover-Agent ist…

Als kleinen Vorgeschmack auf den explosiven Actionfilm hier der 2 Guns – Trailer:

DigitaleLeinwand verlost zum Filmstart am 26.9.2013 (in 2D) mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures zwei 2 Guns-Fanpakete. Weitere Informationen über den Film gibt es auf der offziellen Webseite und auf Facebook.

2GUNS_HauptplakatKurzinhalt: Seit 12 Monaten müssen der DEA Agent Bobby Trench (DENZEL WASHINGTON) und der U.S. Naval Intelligence Officer Marcus Stigman (MARK WAHLBERG) nun schon gegen ihren Willen zusammenarbeiten, denn die beiden wurden undercover in ein Drogen-Syndikat eingeschleust. Jeder der beiden misstraut seinem Partner mindestens genauso sehr wie den Kriminellen, die sie zur Strecke bringen sollen. Als ihr Versuch, ein mexikanisches Drogenkartell zu unterwandern und Millionen von Dollar sicher zu stellen, schief geht, werden Trench und Stigman plötzlich von ihren Vorgesetzten fallen gelassen. Jetzt, da jeder sie im Gefängnis oder tot sehen will, gibt es nur noch eine Person, auf die sie sich verlassen können – auf den jeweils anderen. Zum Leidwesen ihrer Verfolger. Denn die müssen bald feststellen, dass gute Jungs, die jahrelang so getan haben, als wären sie böse Jungs, nebenbei auch ein paar entsprechende Tricks aufgeschnappt haben…

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures zwei 2 Guns- Fanpakete! Enthalten sind jeweils:

  • eine 2 Guns-Tasche für heiße Knarren, Drogengeld oder Beweismittel
  • ein 2 Guns-Sturmfeuerzeug
  • ein original 2 Guns-Filmplakat

Gewinne 2 Guns NEUUm zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 10.10.2013 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Hier die Gewinnspielfrage: “Von welchem amerikanischen Comicbuch-Autoren stammt die Graphic Novel-Vorlage zu 2Guns?”

Rechtswege wurden von der DEA hops genommen, und sind von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bild © Sony Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

Underworld Awakening (Måns Mårlind, Björn Stein)


Nach der Twilight-Schmonzette kommt es nun wieder zu einer echten Auseinandersetzung zwischen Menschen, Vampiren und Werwölfen- der vierte Teil der Underworld-Franchise steht an. Und mit UNDERWORLD AWAKENING kehrt nicht nur Kate Beckinsale als Selene im Kampf gegen den Über-Lykaner zurück, diesmal gibt es die Horroraction auch in einer stereoskopischen Fassung, die auf der RED Epic gedreht wurde.
Underworld Awakening startet am 2. Februar in den deutschen 3D-Kinos, in ausgewählten Kinos auch in 2D.

Die Underworld Awakening -Bildergalerie:

[slidepress gallery=’underworld-awakening‘]

Kurzinhalt: Nach vielen Jahren in Gefangenschaft, kann Vampir-Kriegerin Selene (KATE BECKINSALE) endlich entkommen und findet sich plötzlich in einer Welt wieder, in der die Menschen von der Existenz der Lykaner- und Vampir-Klans wissen. Die Menschheit setzt nun alles daran, diese beiden unsterblichen Spezies in einem erbarmungslosen Krieg vollständig auszurotten.

Der deutsche Underworld Awakening- Trailer:

 

Das Underworld Awakening- Hauptplakat:

Bilder © Sony Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

The Darkest Hour 3D (Chris Gorak)

Auf der kommenden CinemaCon im April 2012 in Las Vegas wird Timur Bekmambetow als International Filmmaker of the Year ausgezeichnet. Mit seinen Fantasy- und Actionfilmen erreicht er auch ein internationales Publikum. In seiner aktuellen Produktion The Darkest Hour verquickt er einfach fünf amerikanische Jugendliche, die beim Feiern in Moskau einer Alien-Invasion der gemeinen (da bis auf Elektroblitze unsichtbaren) Art trotzen müssen. Der in 3D gefilmte Special-Effects-Actioner in der Regie von Chris Gorak (Art Director von „Fight Club“ und „Fear And Loathing in Las Vegas“) startet am 29. Dezember 2011 bundesweit in den 3D-Kinos.

Kurzinhalt: Moskau – Fünf junge Leute genießen das pulsierende Leben der faszinierenden Metropole, als eine fremde Intelligenz die Menschheit auf außergewöhnliche Weise angreift: Sie reißt die Kontrolle über die Elektrizität an sich und setzt diese als tödliche Waffe ein. Durch die Flucht in den Moskauer Untergrund gelingt es den Freunden (u.a. Emile Hirsch, Olivia Thirlby, Max Minghella, Rachael Taylor) zunächst zu überleben. Doch als sie Tage später ihr Versteck verlassen, hat sich die vibrierende Metropole in eine Geisterstadt verwandelt und die Gefahr ist noch nicht gebannt. Der Gruppe bleibt nur eine Chance: Sie müssen andere Überlebende finden, um sich dem Kampf gegen die fremde Macht stellen zu können…

Die The Darkest Hour-Bildergalerie:

[slidepress gallery=’the-darkest-hour‘]

Der deutsche The Darkest Hour-Trailer:

Das The Darkest Hour-Hauptplakat:

Bilder © 20th Century Fox · Alle Rechte vorbehalten.

Portfolio Einträge