Weltpremiere! Die älteste deutsche HipHop-Band Die Fantastischen Vier geben am 28. September 2010 ein exklusives Konzert im Steintor-Varieté in Halle an der Saale, das in Deutschland, Österreich und der Schweiz live in die Kinos übertragen wird! Und damit nicht genug, erstmals gibt es ein Konzert als Liveübertragung in stereoskopischem 3D zu sehen!

Die Spielorte für das Fanta 4 3D-Konzert

Ihr könnt die Fantastischen Vier live und in 3D in fast 100 Städten sehen. Die genaue Liste der Kinos gibt es in diesem Artikel.

  • Österreich: Graz, Imst, Innsbruck, Pasching, St. Pölten, Wien
  • Schweiz: Oftringen, Olten, Schöftland
  • Deutschland: Aschersleben, Aichach, Bad Oeyenhausen, Berlin, Bremen, Bochum, Bretten, Cottbus, Dessau, Dettelbach, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Flensburg, Frankfurt, Frankfurt am Main, Füssen, Elmshorn, Gera, Günthersdorf, Güstrow, Halle, Hamburg, Herne, Hürth, Ingolstadt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Königsbrunn, Kronach, Leipzig, Lübeck, Ludwigsburg, Mainz, Memmingen, Mönchengladbach, Mosbach, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Ravensburg, Schrobenhausen, Schweinfurt, Stuttgart, Walldorf, Wilhelmshaven, Wittenberge

Zu Gehör und Auge gibt es natürlich neben den ihren Klasikern aus 20 Jahren Band-Geschichte auch die Titel aus ihrem brandneuen und achten Studioalbum „Für Dich Immer Noch Fanta Sie“.

Hier das Fanta 4-Live-3D-Konzertplakat:


Innovationsforum 3D-Cinema und stereoskopische Medienproduktion

Das 3D-Live-Konzert ist der Höhepunkt des vom 3D-Innovationsforum veranstalteten Innovationskongresses, zu dem das Mitteldeutsche Multimediazentrum vom 27. bis 29. September 2010 nach Halle einlädt. Der Kongress führt Entscheider der Kino- und Filmbranche sowie der Musik-, Werbe- und Gamesbranche zusammen.

Der unglaubliche Fanta4-3D-Live-Kinokonzert-Trailer

Der Trailer zum Konzert wurde natürlich auch in S3D produziert. Dafür haben die in Halle ansässigen Firmen Motion Works und Post Republic aus dem Cover des aktuellen Albums „Für Dich immer noch Fanta Sie“ eine animierte und tiefe Fassung der fantastischen nach Breughel anmutenden Welt geschaffen- und bringen Michi Beck und Thomas D. den großen Durchbruch.

Zwar im Netz nur in 2D zu sehen, wer aber im richtigen 3D-Kino sitzt, erlebt ihn auch in voller stereoskopischer Pracht.

Links

Tickets für das Fanta 4 3D-Live-Konzert

3D-Innovationsforum

offizielle Webseite Die Fantastischen Vier

Fanta 4 auf Facebook

Steintor-Varieté in Halle (Saale)

Nur in Deinem Kopf- Das offizielle Thomas D. und  Fanta 4-Forum

weitere Artikel auf DigitaleLeinwand.de zum Fanta 4 3D-Live-Kinokonzert

[ipagelist title= „News“ tag=f43d num=50]

 

1 Kommentar
  1. Hallewood
    Hallewood sagte:

    Fanta4 3D-Live-Konzert und Kongress werden erneut verlegt:

    Filmecho meldet:
    „Fanta 4“ zum Dritten
    Aller guten Dinge sind Drei: Wie das Mitteldeutsche Multimediazentrum in Halle heute mitteilte, findet nach nochmaliger Terminverlegungen die Live-Übertragung des „Fanta 4“-Konzertes in 3D und die Übertragung in die deutschen, österreichischen und schweizerischen Kinos via Satellit nun am 28. September, ein Dienstag, statt.
    Umrahmt wird der Event vom Kongress „Forward2Business: Die Magie der dritten Dimension“, den das Mitteldeutsche Medienzentrum vom 27. bis 29. September präsentiert.
    Quelle: http://www.filmecho.de/aktuell/kino/meldung/?id=13255

    offizielle Meldung:

    Das Mitteldeutsche Multimediazentrum, auf dessen Einladung die Fantastischen Vier
    am 15. Juli in Halle im Steintor Variete spielen sollten, wird seinen Zukunftskongress Forward2Business: „Die Magie der dritten Dimension“ auf den 27.9. – 29.9.2010 verschieben.

    Um nicht nur ‚über die neuen Verwertungspotentiale und die Möglichkeiten
    alternativer Programmstrukturen in den Kinos zu spekulieren, sondern ein Top-Event zu präsentieren, das dies überzeugend unter Beweis stellt‘ (Katerina Hagen, Geschäftsführerin Mitteldeutsches Multimediazentrum), überzeugte das MMZ Die Fantastischen Vier schließlich davon, den ursprünglich geplanten Konzerttermin vom 15. Juli 2010 auf den Kongresstermin am 28. September 2010 zu verlegen.

    Die bereits gekauften Tickets für das Konzert und Kinokarten behalten ihre Gültigkeit.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.