Mama gegen Papa - Filmplakat

MAMA GEGEN PAPA: Fiese Eltern im Rosenkrieg

Wie kann ich meinen Kindern dermaßen zum Ekel werden, dass sie lieber woanders wohnen möchten? Dieser Frage geht der aktuelle Komödienhit MAMA GEGEN PAPA aus Frankreich nach, der bereits über 3 Millionen verzeichnen konnte. Im Stile des Filmklassikers „Der Rosenkrieg“ wird mit allen Mitteln gekämpft, über und unter der Gürtellinie. Das Motto ist: Wer verliert gewinnt. Zum Filmstart von MAMA GEGEN PAPA erzähl ich euch eine Geschichte aus meiner Kindheit von meinen fiesen Eltern.
Weiterlesen

Die schönen Tage von Aranjuez - Dreharbeiten Wim Wenders

Wim Wenders dreht 3D-Liebesdrama DIE SCHÖNEN TAGE VON ARANJUEZ

Von Müdigkeit keine Spur: nach der Oscar-Nominierung für „Das Salz der Erde“, Ehrenbär und Retrospektive  auf der Berlinale, MomA-Retrospektive, Filmstart von „Every Thing Will Be Fine“ und Foto-Ausstellung in Düsseldorf, hat Wim Wenders nahe Paris mit den Dreharbeiten für sein nächstes Filmprojekt begonnen. Er adaptiert das Theaterstück „Die Schönen Tage von Aranjuez – ein Sommerdialog“ des österreichischen Autoren Peter Handke als 3D-Film. Ein Mann und eine Frau sinnieren in einer Sommernacht über Liebe und Freiheit, ihr poetischer Dialog kreist um Erinnerungen, unausgesprochene Sehnsüchte und Leidenschaft. Handkes Stück bietet ebenso wortgewaltiges, poetisches wie intellektulles pures Theater, man kann sich Wenders Freude an diesem Stoff vorstellen.
Die schönen Tage von Aranjuez - Dreharbeiten Wim Wenders
Als Cast konnte Wenders die Schauspieler Reda Kateb, Sophie Semin (übrigens Handkes Ehefrau), Jens Harzer und Musiker Nick Cave gewinnen. Sehr vielversprechend: für „Die Schönen Tage von Aranjuez“ ist erneut Benoît Debie als Kameramann tätig, der bereits bei „Every Thing Will Be Fine“ für fantastische 3D-Bilder sorgte.
Nach „3 Amerikanische LPs“ (1969), „Die Angst des Tormanns beim Elfmeter“ (1971), „Falsche Bewegung“ (1975) und „Der Himmel über Berlin“ (1987) ist „Les Beaux Jours d’Aranjuez“ – so der Originaltitel der deutsch-französichen Koproduktion- bereits Handkes und Wenders’ fünfte Zusammenarbeit.

Ein deutscher Filmstart für Die schönen Tage von Aranjuez steht noch nicht fest.

Bild © Donata Wenders

Jurassic World - Szenenbild 04

Zahl der Woche: JURASSIC WORLD knackt besten weltweiten Kinostart aller Zeiten

2015 ist das Jahr der internationalen Kinorekorde: „Fast & Furios 7″ erreichte mit über 1,5 Milliarden Dollar Einspiel an der Kinokasse mittlerweile Rang 4 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten, gefolgt von „Avengers: Age of Ultron“ auf Platz 4 mit über 1,35 Mrd. Dollar Boxoffice. An diesem Wochenende verpasste das Reboot von Steven Saurierfranchise JURASSIC WORLD mit (vorläufigen) 204 Mio. Dollar nur knapp um 3 Mio. den besten US-Start aller Zeiten, den „Marvel’s The Avengers“ mit 207 Mio. Dollar hält.
Insgesamt schafft JURASSIC WORLD allerdings den besten Welt-Start aller Zeiten:

511,8 Millionen Dollar

511,8 Mio. Dollar Einspiel. Am Startwochenende. An vier Tagen wurden für JURASSIC WORLD über eine halbe Milliarde Dollar Tickets an den weltweiten Kinokassen gekauft. Absurd, mit welchem Marketingdruck diese Eventmovies publiziert werden, und welche Zahlen sie erfüllen müssen. Für Universal Pictures wird es ein Bombenjahr, die bereits mit „Fast & Furious 7″ und „Fifty Shades of Grey“ kräftig vorgelegt haben und mit „Ted 2″ und den „Minions“ ebenfalls punkten werden.

Nach den USA war der zweitgrößte Start für Jurassic World in China mit 100 Mio. Dollar zu verzeichnen, Großbrittanien erzielte 29,6 Mio. Dollar, Mexiko 16,2 Mio. Dollar, gefolgt von Korea (14,4 Mio. $), Frankreich (12,5 Mio. $), Australien (12,1 Mio $) und Deutschland (11 Millionen US-Dollar). Großmarkt Japan startet Jurassic Park 4 erst im August.
Auch IMAX meldet einen Rekord mit 23,5 Mio Dollar Einspiel. Die 3D-Quote lag gesamt bei 50%, wobei es in den einzelen Ländern erfahrungsgemäß große Unterschiede gibt.
Gut gebrüllt, Indominus Rex!

Jurassic World - Szenenbild 04

Bild © Universal Pictures· Alle Rechte vorbehalten.

Quelle: BoxOfficemojo

Der Letzte Wolf

Jean-Jacques Annauds DER LETZTE WOLF 3D kommt in die deutschen Kinos

Schöne Nachricht von Wild Bunch auf der KINO 2015 in Baden-Baden: sie bringen am 29.10. 2015 Jean-Jacques Annauds Tierdrama DER LETZTE WOLF in die deutschen Kinos. Das auf dem chinesischen Bestseller von Jiang Rong basierendem Naturabenteuer spielt in einer ursprünglich gebliebenen Region der Mongolei, in der die Zentralregierung die Wölfe ausrotten will. Für zusätzliche Schauwerte in Annauds großen Aufnahmen sorgt diesmal der Einsatz von 3D. Weiterlesen

Kino-passion_Plakat_Mai/Juni.indd

KINO~PASSION mit BUENA VISTA SOCIAL CLUB von Wim Wenders

Leidenschaft für Kino, für Menschen, die sich das nicht immer leisten können: die Initiative KINO ~ PASSION präsentiert monatlich einen besonderen Film in der Kirchengemeinde Heilig Kreuz-Passion in Berlin. Am Mittwoch, den 13. Mai 2015 um 19 Uhr ist Wim Wenders‘ preisgekrönte Doku BUENA VISTA SOCIAL CLUB  zu erleben. Im Anschluss steht Musikjournalistin Milena Fessmann (Radio Eins) über den Film und über Leidenschaft zur Musik im Gespräch. Wie immer bei Kino ~ Passion ist der Eintritt frei.

Nach dem großen Auftakt im März geht KINO~PASSION mittlerweile in die dritte Ausgabe. „Vielen unterschiedlichen Zuschauern die Möglichkeit zu geben, am kulturellen Leben in dieser Stadt teilzunehmen, ist uns ein großes Anliegen“, erklärt Pfarrer Peter Storck von der evangelischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz-Passion, der die Reihe gemeinsam mit dem Berliner Filmproduzenten Erwin M. Schmidt initiiert hat. „Kino ~ Passion behandelt Themen, die für uns alle relevant sind: Liebe, Alter, Exzess, Tod, Religion und Humor, Freizeit, Migration und so weiter“, so Filmemacher Schmidt, „Bei unserem nächsten Film Buena Vista Social Club geht es um Musik und Leidenschaft – auch ein Thema, das viele beschäftigt.“

In Buena Vista Social Club begleitet Wim Wenders seinen langjährigen Freund Ry Cooder, der schon die Musik von PARIS, TEXAS und END OF VIOLENCE geschrieben hatte, mit einem kleinen Filmteam nach Havanna. Hier wollte Cooder die Aufnahmen für das Solo-Album von Ibrahim Ferrer im Studio einspielen wollte. Wenders tauchte ein in die Welt der kubanischen Musik. Über mehrere Monate hinweg beobachtete er die Musiker, zuerst in Havanna, dann bei den einzigen beiden Konzerten, die der Buena Vista Social Club in seiner Gesamtformation jemals gegeben hat: den triumphalen Auftritten in Amsterdam und in New York. Buena Vista Social Club ist ein emotionales Stimmungsbild über Kuba, der Kultfilm über die Kraft der Musik löste einen wahren Kuba-Hype aus und erhielt 2000 eine Oscar-Nominierung.

Die Gemeinde Heilig Kreuz-Passion, zu der die Passionskirche gehört, ist seit Jahren für ihr besonderes soziales Engagement bekannt, insbesondere im Bereich der Hilfe für wohnungslose und rme Menschen. So gehört unter anderen das Zentrum Gitschiner Straße zur Gemeinde. Hier können Menschen, die mit wenig Geld auskommen müssen, künstlerische Angebote nutzen.

Informationen Kino ~ Passion:

Termin: 13. Mai 2015, 19 Uhr

Ort: Passionskirche, Marheinekeplatz, Berlin Kreuzberg

Film: „Buena Vista social Club “  (1999) von Wim Wenders

Gast: Milena Fessmann, Radio Eins und Cinesong.de

weitere Termine 2015, jeweils Mittwoch: 17. Juni, 15. Juli, 19. August, 16. September, 21. Oktober, 18. November, 16. Dezember 2014

Info: www.kino-passion.de

Kino-passion_Plakat_Mai/Juni.indd

Sellerie

Sellerie – der Sound der Genrefans

Sellerie – das Wohlfühlgemüse der Diätfans und unerlässlicher Begleiter der Bloody Mary. Doch das grüne Stangengemüse kann noch mehr, es ist sehr beliebt bei den Sounddesignern der Filmindustrie. Das Geräusch von durchbrechendem Staudensellerie klingt wie das unangenehme Brechen von Knochen, nachdem die umgebenden Muskeln gewaltsam zerfetzten. So das typische Alien vs. Predator-Begleitgeräusch.
BBC Radio 4– Moderatorin Francine Stock geht mit Geräuschemacher Barnaby Smyth in einem kurzen Interview diesem Geräusch nach. Und ihr werdet fortan Sellerie nie wieder schneiden…

Bild @ Mike Licht via Flickr CC BY 2.0

Nachtwache

GAME OF THRONES: Bewirb Dich als Rekrut der Nachtwache [Sponsored Video]

Gelangweilt im Job? Auf der Suche nach einer neuen, packenden beruflichen Herausforderung? HBO und Sky hätten da einen Top-Angebot beim Marktführer für Sicherheitsdienste- unkündbar und auch mit Lücken im Lebenslauf antretbar! Sofern man schwarze Klamotten und eisige Kälte mag:

Hast Du das Zeug für die Nachtwache?

Auch wenn das mit den Grenzposten in den heutigen Zeiten von Frontex mißverständlich aufgegriffen werden könnte, ist das Video als augenzwinkernder Spaß gemeint, um den Start der fünften Staffel der Erfolgsserie GAME OF THRONES zu bewerben. Auf der Aktionsseite greift man das Storytelling weiter auf: neben der Vorstellung des „Unternehmens“ wird auch ein Eignungstest angeboten. Neben einem mehrstufigen Fragebogen wartet ein Reaktionstest und ein Erinnerungsspiel auf willige Rekruten, die ihre daraus resultierende Jobempfehlung kann natürlich über die Social Networks kundgetan werden. Und in der tat gibt es gar einen Vertrag zur Unterschrift, allerdings für einen Receiver im GoT-Design. (Achtung, dass da nix über Zölibat im Kleingedruckten steht…) Beim angeschlossenen Gewinnspiel gibt es Receiver, Sky Abos, LG Fernseher und iPads abzuräumen- sofern man Lesen und Schreiben kann.  😉

Eignungstest

Erfolgsserie GAME OF THRONES

GAME OF THRONES ist ein riesiger Erfolg. Die von David Benioff und D. B. Weiss für den US-Kabelsender HBO entwickelte Fantasy-Serie läuft seit 2011, aktuell ist die fünfte Staffel mit den Geschichten der Herrscherhäuser zwischen Westeros und Essos mit seinen ikonoschen Charakteren zu sehen. Inklusive Drachen! Auf der Grundlage der „Das Lied von Eis und Feuer“-Bücher des Autoren George R.R. Martin entwickelt sich das Epos zunehmend eigenständiger, was wohl auch erforderlich wird, da Martin seine Buchreihe noch immer nicht abgeschlossen hat. Oberste Regel für die vielfach ausgezeichnete Serie: hänge Dein Herz nie an einen Charakter. Denn man weiß nie, wann er gemeuchelt wird.
Die neuen Staffeln Game of Thrones wurden mit Kino-Events gefeiert , zuletzt wurden in den USA die beiden finalen Folgen der vierten Staffel sogar im IMAX gezeigt- erstmals für eine Fernsehserie. Aktuell tourt die Game of Thrones-Exhibition durch Europa, wo sie den Fans der Serie die Möglichkeit zum Eintauchen in die Fantasie-Welt und interaktiven Erlebnissen gibt.
Leider steht Game of Thrones auch bei den Negativ-Schlagzeilen ganz oben- sie war die am meisten illegal in Torrents heruntergetladene TV-Serie 2014. Ganz aktuell: wer meint, dass man GoT via VPN und IP-Maskierung in den USA bei HBO gucken kann- ihr seid törichte Wildlinge, das funktioniert nicht mehr. Ganz legal könnt ihr GAME OF THRONES in Deutschland beim Anbieter Sky sehen, die fünfte Staffel läuft in der Originalfassung auf dem Event-Sender Sky Thrones HD, auf Sky Go und Sky Anytime, ab 27.4. wahlweise auch auf Deutsch auf Sky Atlantic HD .

Über die fünfte Staffel: Der junge König Joffrey, Familienoberhaupt Tywin Lannister und Tyrions große Liebe Shae: ermordet. Oberyn Martell: im Duell gefallen. Tyrion Lannister (Peter Dinklage): auf der Flucht. Ganz Westeros ist im Aufruhr. Am Hof von Königsmund versucht Königin-Mutter Cersei Lannister (Lena Headey), zwischen den intriganten Tyrells und einer aufkommenden religiösen Bewegung die Macht ihrer Familie zu wahren, während ihr Bruder und Geliebter Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) zu einer geheimen Mission aufbricht. Jon Schnee (Kit Harington) muss derweil auf der schwarzen Festung zwischen der Nachtwache und Stannis Baratheon (Stephen Dillane) vermitteln, der sich nicht nur als Verteidiger von Westeros, sondern als sein einziger wahrer König sieht. Jenseits der Meerenge sucht Arya (Maisie Williams) einen alten Freund, während Tyrion (Peter Dinklage) eine neue Bestimmung findet. Und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) muss erkennen, dass die Kontrolle der eroberten Stadt Meereen ein paar harte Opfer von ihr verlangt.

Verlosung

 

Gewinne

DigitaleLeinwand verlost zwei Eintrittskarten für die GAME OF THRONES-Ausstellung in Berlin! Die Ausstellung ist komplett ausgebucht, es sind keine Karten mehr erhältlich. Diese zwei Tickets berechtigen den Zugang am Sonntag, den 17.5. im Zeitfenster zwischen 10 und 11 Uhr, ihr könnt bis 20 Uhr in der Ausstellung bleiben.
Neben Fotomöglichkeiten auf dem Eisernen Thron gibt es Requisiten, Kostüme, Schmuck und Waffen aus allen fünf Staffeln zu sehen. Ein Höhepunkt ist die Virtual Reality-Experience „Ascend the Wall“, die den „Castle Black“-Aufzug auf die über 200 Meter hohe Eismauer virtuell in 4D auf einem Oculus Rift Virtual Reality Headset simuliert. Da lässt sich prüfen, ob ihr wirklich für die Nachtwache an der Seite Jon Snows geeignet seid, wenn die Weißen Wanderer einfallen…

Game Of Thrones Ausstellung Verlosung

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 14.05.2015 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Rechtswege waren Drachenfrühstück und sind von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Hier die Gewinnspielfrage:

Welche Waffenarten sollte man für den Job bei der Nachtwache beherrschen?
Tipp: die Lösung findet ihr im Video oben.

Jetzt teilnehmen:

2 + 4 = ?


Game Of Thrones - Staffel 5 - Poster

[SKY unterstützt DigitaleLeinwand mit diesem Sponsored Post]

Bilder © SKY/ HBO · Alle Rechte vorbehalten.

NASA Vulkan

Vulkanausbruch mit 3D-Effekt – Videoanimation des NASA Earth Observatory

Die NASA fotografiert auch in die andere Richtung! Hier wurden digitale Einzelbilder eines Vulkanausbruchs zu einer Videoanimation zusammengefügt, die aufgrund der Bewegung gleich noch einen Pseudo-3D-Effekt erzielt. Erstaunlich, wie schön das dreidimensionale Volumen der Aschewolke zur Geltung kommt!

This animation of the Sarychev eruption plume is composed from a sequence of images captured by the crew of the…

Posted by NASA’s Earth Observatory on Freitag, 26. Juni 2009

Zu sehen ist hier der Ausbruch des Sarytschew, ein noch junger und recht aktiver Stratovulkan auf der Kurilen-Insel Matua im Fernen Osten Russlands. Am 12. Juni 2009 kam es zu einer Eruption mit dem Ausstoß riesiger Aschewolken, die gefilmt wurde. Da sich der Vulkan in der Nähe von internationalen Flugrouten zwischen Ostasien und Nordamerika befindet, wurde der Flugverkehr teilweise behindert.
Die Fotoserie wurde von der Internationalen Raumstation ISS aus von der Expedition 20-Crew mit einer Nikon D2XS Digitalkamera mit einem 400-mm-Objektiv aufgenommen. Die Einzelbilder wurden zurecht geschnitten, im Kontrast erhöht und von Linsenartefakten befreit.

Weitere Informationen über die Aufnahme, die Diskussion um das Vulkan-Phänomen und die der NASA Earth Observatory gibt es auf der offiziellen Web-Seite.

(via Johannes, Danke!)

The Transporter Refueled - Plakat

Wenn die Pressemitteilung den Film verspottet: THE TRANSPORTER REFUELED

Diese Pressemitteilung brachte mich zum Schmunzeln. THE TRANSPORTER REFUELED hat jetzt nach „Frühling 2015″, „Sommer 2015″ und „20. August 2015″ mit dem „3. September 2015″ seinen vierten deutschen Starttermin erhalten, das Reboot von Luc Bessons Actionfranchise wurde nun mehrfach nach hinten verschobenen. Was die Presseagentur nicht davon abhält, die Mitteilung mit diesem Halbsatz zu eröffnen: „Knallhart, zuverlässig und immer pünktlich.“
Ist klar. :-)
Transporter Refueled