OSCARS: alle Best VFX-Gewinner im Schnelldurchlauf

Schon immer faszinierten uns die Tricks, mit denen uns das Kino unglaubliche Geschichten erzählt. Pünktlich zur Verleihung der Acadamy Awards, aka Oscars, gibts hier einen Supercut sämtlicher Gewinner der Besten Spezialeffekte.
Weiterlesen

OSCARS: alle Beste Kamera-Gewinner im Supercut

Story ist das eine, aber man muss sie auch in den passenden Bildern einfangen. Pünktlich zur Vorbereitung auf die 91. Acadamy Awards, aka Oscars, gibts hier einen Supercut sämtlicher Gewinner der Kategorie Beste Kamera.
Weiterlesen

Deutschland-Premiere IF BEALE STREET COULD TALK

Regisseur Barry Jenkins ist zurück in Berlin. Nach dem großen Oscar-Erfolg seines letzten Films  MOONLIGHT präsentiert der Regisseur nun sein neues Werk IF BEALE STREET COULD TALK in der Deutschlandpremiere im Kino International. Als deutscher Verleih der A24-Produktion agiert erneut DCM. Wie Jenkins im anschließenden Bühnengespräch erklärte, war MOONLIGHT auf seiner Bucketlist ein Film über den Ort, wo er aufwuchs, BEALE STREET die Verfilmung eines Romans seines Lieblingsschriftstellers James Baldwin.  Very well done, Mr. Jenkins!

CLUB DER ROTEN BÄNDER – WIE ALLES BEGANN: Premierentickets gewinnen und Kinotour mit Stars [Update]

Diese Serie hat sich zum Kult entwickelt: CLUB DER ROTEN BÄNDER. Die Bande, der Club, die Familie um Leo, Jonas, Emma, Alex, Toni und Hugo bewegte in den drei Staffeln der Vox-Serie ein Millionenpublikum. 
Und weil nicht nur die Fans genug vom Club bekommen können, wird die Vorgeschichte der Serie in einem Kinofilm erzählt. CLUB DER ROTEN BÄNDER – WIE ALLES BEGANN erzählt, was vor dem Beginn der ersten Staffel geschah. Wo sich die Charaktere schon mal begegneten, wie ihr Schicksal ihren Lauf nahm. Ebenso wie die Serie beruht auch der Film auf den Erlebnissen von Albert Espinosa. und zeigt nachdenklich, humorvoll und warmherzig die Geschichten der sechs Hauptfiguren, die in einer großen Freundschaft enden. 

CLUB DER ROTEN BÄNDER – WIE ALLES BEGANN startet (total beabsichtigt) am Valentinstag, also am 14. Februar 2019 in den deutschen Kinos. Der Vorverkauf läuft bereits. Taschentücher nicht vergessen. 🙂

Club_der_roten_Baender__Wie_alles_begann_Szenenbilder_19.72dpi

Leo (Tim Oliver Schultz) und Emma (Luise Befort) flüchten aus dem Krankenhaus und vergnügen sich auf dem Rummelplatz.

 

Premierentickets für CLUB DER ROTEN BÄNDER – WIE ALLES BEGANN gewinnen

Extra für die Fans wurde ein Gewinnspiel eingerichtet, mit dem man Tickets für die beiden Filmpremieren in Köln und Berlin gewinnen kann. Zu den CLUB DER ROTEN BÄNDER-Premieren am 4.2.2019 im Cinedom in Köln und am 5.2.2019 im Zoo Palast Berlin werden natürlich auch der Cast und die Filmemacher erwartet.
Für beide Premieren sind auf https://cdrb-gewinnspiel.de 5×2 exklusive Premierentickets zu gewinnen. Außerdem warten noch fünfzig Fanpakete mit allerlei CLUB-Goodies auf euch.

Premiere im Zoo Palast, Berlin

Premiere im Zoo Palast, Berlin – Foto: Jan Bitter/ZOO PALAST

 

CLUB DER ROTEN BÄNDER- KINOTOUR

Kino mit Starbesuch! Wem Köln oder Berlin zu weit weg sein sollte, wartet halt darauf, dass der CLUB DER ROTEN BÄNDER auf der Kinotour in der Nähe Station macht. Eure Chance, Tim Oliver Schultz, Damian Hardung, Luise Befort, Ivo Kortlang, Timur Bartels, Nick Julius Schuck und Regisseur Felix Binder live zu erleben. Und falls ihr euch fragt, wie der Club am selben tag zur selben Uhrzeit zweimal in Kinos sein kann- es gibt keine Zeitreisen, kein Beamen und keine Doubles. Aber beim ersten Termin sind sie VOR dem Film anwesend, beim zweiten Termin NACH dem Film. 😉

Hier findet ihr die alle Termine der CDRB-Kinotour:

  • Montag, 4.2.2019, 20 Uhr – KÖLN, Cinedom (Premiere – Tickets)
  • Dienstag, 5.2.2019, 20 Uhr – BERLIN, Zoo Palast (Premiere – Tickets)
  • Dienstag, 12.2.2019, 19 Uhr – BREMEN, Cinespace (Tickets)
  • Dienstag, 12.2.2019, 19 Uhr – HAMBURG, Cinemaxx (Tickets)
  • Mittwoch, 13.2.2019, 17:30 Uhr – SULZBACH, Kinopolis (Tickets)
  • Mittwoch, 13.2.2019, 19:30 Uhr – FRANKFURT/MAIN, CineStar Metropolis (Tickets)
  • Donnerstag, 14.2.2019, 17:30 Uhr – ASCHAFFENBURG, Kinopolis (Tickets)
  • Donnerstag, 14.2.2019, 19:30 Uhr – DETTELBACH, Cineworld (Tickets
  • Donnerstag, 14.2.2019, 20:00 Uhr – WÜRZBURG, CinemaxX (Tickets)
  • Freitag, 15.2.2019, 18:30 Uhr – FRANKENTHAL, LUX Kinos (Tickets)
  • Freitag, 15.2.2019, 18:45 Uhr – NEUSTADT, Cineplex (Tickets)
  • Freitag, 15.2.2019, 20:30 Uhr – RASTATT, Forum Cinemas (Tickets)
  • Samstag, 16.2.2019, 13:30 Uhr – AUGSBURG, CinemaxX (Tickets)
  • Samstag, 16.2.2019, 15:45 Uhr – MÜNCHEN, Mathäser Filmpalast (Tickets)
  • Samstag, 16.2.2019, 19:30 Uhr – NÜRNBERG, Cinecitta (Tickets)
  • Sonntag, 17.2.2019, 11:15 Uhr – ERFURT, CineStar (Tickets)
  • Sonntag, 17.2.2019, 14:45 Uhr – LEIPZIG, CineStar (Tickets)
  • Sonntag, 17.2.2019, 17:30 Uhr – DRESDEN, UCI Elbe Park (Tickets)


ÜBER CLUB DER ROTEN BÄNDER – WIE ALLES BEGANN

Das Leben von Leo, Jonas, Emma, Alex, Hugo und Toni scheint nicht anders zu sein als das von anderen Teenagern. Leo ist glücklich und liebt es, Fußball mit seinen Freunden zu spielen. Seine restliche Zeit verbringt er mit seinen Eltern und seiner Schwester. Jonas wäre froh, wenn ihm sein Bruder nicht das Leben zur Hölle machen würde. Emma versucht alles, um es ihren Eltern recht zu machen, und Alex hat Ärger mit seiner Lehrerin. Toni sagt immer unverblümt, was er denkt, und sucht Hilfe bei seinem Opa. Und Hugo nimmt für einen Sprung vom Zehnmeterturm seinen ganzen Mut zusammen. Doch dann wird Leo schlagartig aus seinem Alltag gerissen und muss ins Krankenhaus. Alles ist plötzlich anders, Untersuchungen und Diagnosen bestimmen sein Leben, und sein Bettnachbar macht ihm zusätzlich das Leben schwer. Er entdeckt aber auch schon Emma, traut sich jedoch noch nicht, sie anzusprechen. Dass der Weg von Jonas, Alex und Toni auch irgendwann im Albertus-Klinikum enden wird, wo Hugo schon eine ganze Weile im Koma liegt, und dass sie eines Tages der „Club der roten Bänder“ sein werden, ahnt Leo, der zukünftige Anführer, zu diesem Zeitpunkt ebenso wenig wie die anderen, späteren Club-Mitglieder.

Club-der-roten-Baender_Hauptplakat Bilder @ Universum Film

Toy Story 4: neuer Titel, neues Startdatum, neuer deutscher Trailer und ein Teaserplakat

1995 schrieb der erste abendfüllende computeranimierte Spielfilm Kinogeschichte: TOY STORY erzählte das Leben im Kinderzimmer aus der Sicht der Spielzeuge. Auch wenn die Franchise nach drei Teilen eigentlich abgeschlossen war, haben sich Disney/ Pixar entschieden, ein viertes Abenteuer ins Kino zu bringen. A TOY STORY: ALLES HÖRT AUF KEIN KOMMANDO! in der Regie von Josh Cooley startet am 20. Juni 2019 in den deutschen Kinos. Natürlich in 3D.
Weiterlesen

MEN IN BLACK: INTERNATIONAL – erster Trailer veröffentlicht

Die Men in Black haben immer die Erde gegen den Abschaum des Universums verteidigt. In ihrem vierten Kinoabenteuer hat es die Ermittlungsbehörde mit einer gefährlichen, globalen Bedrohung zu tun: es befindet sich ein Maulwurf im Inneren der Organisation….
Der erste Trailer für MIB 4 stellt außerdem die neuen Agenten Agent H (Chris Hemsworth) und Agent M (Tessa Thompson) vor, die beide ihren Weg aus „Thor: Tag der Entscheidung“ gefunden haben und nun im schwarzen Anzug eine Figur machen können.

Weiterlesen

Berlin-Premiere DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

Eine letzte Premiere stand in diesem Jahr im Cinemarks-Kalender, wenn auch im Trubel der Vorweihnachtszeit: DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT. Großes Kino, perfekt für die Weihnachtszeit!

Weiterlesen

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks- erster Trailer für den neuen Animationsfilm

Beim Teutates! Asterix und Obelix waren ja sozusagen die Superhelden in meiner Kindheit (und haben Cameos erfunden, Marvel!). Insofern freue ich mich immer über Neues aus Gallien. Doch zeigt der erste Trailer des kommenden CGI-Abenteuers, dass bald das Stündlein eines Dorfbewohners schlägt…

Weiterlesen

91. Academy Awards: Oscar-Vorauswahl für VFX

Die Award-Season ist in vollem Gange. Heute morgen verkündete die Academy of Motion Picture Arts and Sciences die Shortlist der Anwärter in neun Kategorien. auf Oscars.org/91st-oscars-shortlists.

Im Bereich Visual Effects bleiben zehn Filme im Rennen um den Oscar. Disney dominiert mit sechs Filmen. Neben STAR WARS, MARY POPPINS RETURNS und CHRISTOPHER ROBIN ist drei mal Marvel ist dabei, auch BLACK PANTHER, den ich aufgrund seiner sehr durchwachsenen Qualität bei den VFX eher nicht favorisiert hätte.

Natürlich JURASSC WORLD und READY PLAYER ONE, der ob seines Anteils an CGI-Animation eigentlich auch in der Kategorie Animation hätte eingereicht werden können. 

Die schöne Überraschung: FIRST MAN ist ebenfalls weiter im Rennen. In Damian Chazelles erstem Flug zum Mond wurden alle Effekte mit hohem technischem Aufwand In Camera gefilmt. Als weiterer „Indie“ geht Robert Zemeckis Drama WELCOME TO MARWEN“ ins VFX-Rennen. 

Die Nominierungen für die 91. Academy Awards erfolgen am 22.1.2019, die Oscar-Verleihung findet am 24.02. statt.

Die Filme der VFX-Shortlist in alphabetischer Reihenfolge: 

“Ant-Man and the Wasp”


“Avengers: Infinity War”


“Black Panther”


“Christopher Robin”


“First Man”


“Jurassic World: Fallen Kingdom”


“Mary Poppins Returns”


“Ready Player One”


“Solo: A Star Wars Story”


“Welcome to Marwen”

DIE WINZLINGE – ABENTEUER IN DER KARIBIK – neuer Trailer für die Fortsetzung des Krabblerspaßes

Sie sind klein, durchgeknallt und ein bisschen anarchisch. Die Rede ist nicht von den Minions, sondern von der Insektenbande Minuscule. Zum Vorfreuen gibt es einen neuen Trailer für DIE WINZLINGE – ABENTEUER IN DER KARIBIK. 

Weiterlesen