Gewinne Blu-ray 3D Das Magische Haus

Zauberhafter Animationsfilm DAS MAGISCHE HAUS – jetzt auf Blu-ray 3D erhältlich [Verlosung]

Es wird zugleich tierisch wie zauberhaft im Heimkino- ab sofort ist DAS MAGISCHE HAUS der belgischen nWave Studios für das Heimkino zu haben. Die Regisseure Ben Stassen und Jeremy Degruson liefern ein Animations-Abenteuer mit einem schrulligen Zauberer, süßen Kleintieren und skurrilen Erfindungen. Und einer ebenso rasanten wie ausgefeilten 3D-Dramaturgie, die dem Besucher verständlich vor Augen führt, wie viel Spaß in 3D stecken kann. Neben einem kleinen Review gibt es mit freundlicher Unterstützung von Studiocanal eine Blu-ray 3D und ein signiertes Plakat mit den Unterschriften der Stars zu gewinnen. Weiterlesen

TANZT 3D – ZUKUNFT BRAUCHT BEWEGUNG ab sofort auf Blu-ray 3D erhältlich [Verlosung]

Wie großartig Tanz auf der Leinwand in 3D ist, habt ihr mit PINA oder den Franchises Streetdance 3D oder StepUp 3D schon erleben können. Tanz als Bewegung im Raum eignet sich perfekt für den stereoskopischen Film. Endlich ist der im Jahr 2012 gestartete Film TANZT 3D- ZUKUNFT BRAUCHT BEWEGUNG – ein Mischung aus 3D-Tanzfilm und urbanem Dokudrama – für das Heimkino auf Blu-ray 3D erhältlich. Orientiert an Stadt und Lebensraum Dortmund inszenierte Regisseur Ivan Sertic nicht nur sehenswerte Tanzszenen in spannender Kulisse, sondern erkundete auch die Stadt und ihre Bewohner. Was macht den Menschen zum Tänzer? Dreht eine Ruhrmetropole am Ende anders herum als die klassischen Kunstorte Wien oder Paris?

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Zoom Entertainment zum Heimkino-Start drei mal die Blu-ray 3D  von TANZT 3D – ZUKUNFT BRAUCHT BEWEGUNG.

YouTube Preview Image

Die Dokumentation stellt Fragen an uns und unsere Motivation, nach den Kräften des Tanzes und der Wechselwirkung des Lebensraumes auf die Menschen: Was treibt uns an? Ist Tanz ein Weg, auf das moderne Leben virtuos zu reagieren? Die Zukunft der Stadt und ihrer Menschen gründet sich auf ein tiefes Vertrauen- in die eigene Kraft und die Infrastruktur. Was bewegt den Menschen? Warum tanzen Menschen im Augenblick der Freude? Warum werden Menschen professionelle Tänzer? Was verbindet oder unterscheidet HipHop, Breakdance und Ballett? Wie viel Tanz steckt in der Choreographie der BVB-Fans? Und wie wirkt ein Raum wie Dortmund mit seinen Veränderungen auf die Bewegung des Menschen?

Im Film dabei sind unter anderem der chinesische Choreograf und Balletdirektor Xin Peng Wang, die Ballett Company Dortmund, HipHop-Weltmeister Pedram Zamani, Tänzerin Maike Günther und die Munch Mellows Breakdance Crew, Metropolenforscher Prof. Dr. Rainer Danielcyk sowie die Tanzforscherin Prof. Dr. Antje Klinge. Und natürlich jede Menge Dortmunder, die beispielsweise in  einer Massenszene mit über 200 Tänzern auf der Katharinentreppe in Dortmund tanzen.

Die Doku wurde in nativem 3D in Full HD-Auflösung gedreht- was sich gelohnt hat- TANZT 3D wurde als “Best 3D Picture” beim 3D Korea International Filmfestival und  als “Best 3D Documentary” in Barcelona ausgezeichnet. Mit der Blu-ray 3D könnt ihr den Film sowohl in der stereoskopischen wie in der flachen 2D-Variante sehen. Neben dem Hauptfilm befindet sich als Bonusmaterial das 45minütige Ballet “Dortmund tanzt” (in 3D), das Musikvideo “Fühl den Beat!” (3D) und ein rund zehnminütiges MakingOf in 2D.
Zukunft braucht Bewegung – ab sofort tanzt nicht nur Dortmund. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite zum Filmprojekt, wo de BD3D auch zu kaufen ist.

Kurzinhalt: TANZT! ist ein Film über Menschen, die sich und ihr Leben dem Tanzen verschrieben haben. Verbunden mit der Suche nach der Bedeutung von Lebensraum, bringt Tanzt! Tänzer und ihre Stadt, im Ruhrgebiet, zusammen. In einer ungewöhnlichen Kulisse findet Ballettdirektor Xin Peng Wang Orte für sein klassisches bis modernes Ensemble. Ballett trifft Breakdance, Tanz trifft Stadt, Industrie trifft Anmut.
Die Tänzer sprechen über die Bedeutung von Bewegung und ihre Träume, die Kamera fängt ihren Tanz in 3D ein. Lebensgeschichten und Lebenswirklichkeiten im Tempo der Stadt, in U-Bahnen, an der Ruhr und auf einem Steg am Dortmunder Phoenix-See vereinigen sich zu einer Choreographie.

Gewinne- Tanzt 3D - Zukunft braucht Bewegung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Zoom Entertainment zum Heimkino-Start drei mal die Blu-ray 3D  von TANZT 3D – ZUKUNFT BRAUCHT BEWEGUNG. Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 23.05.2014 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Hier die Gewinnspielfrage: “Nenne zwei der in TANZT 3D zelebrierten Tanzstile?”

Rechtswege haben keinen Rhythmus im Blut und sind von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bilder © Zoom Entertainment · Alle Rechte vorbehalten.

 

Blu-ray 3D des Monats: METALLICA- THROUGH THE NEVER 3D [Verlosung]

Perfektes Timing für die Veröffentlichung- gestern fand die Preisverleihung der International 3D & Advanced Imaging Society statt und honorierte METALLICA- THROUGH THE NEVER mit dem 3D Creative Arts Award als beste Dokumentation des Jahres! Zurecht, Regisseur Nimród Antal inszenierte die erfolgreichste Metalband der Welt in einem ungewöhnlichen Hybridfilm aus Konzertdokumentation und fiktionalem Spielfilm nicht nur in Monstersound, sondern auch in bestechend gutem 3D. Ab sofort ist Metallica – Through the Never als DVD, Blu-ray mit 2D und 3D, Steelbook und Special-Edition mit T-Shirt erhältlich- und mit freundlicher Unterstützung von Ascot Elite hier zu gewinnen.

Und jetzt als kleine Einstimmung der Filmtrailer- die Endstufe auf 11 stellen, bitte:

YouTube Preview Image

Der Musikfilm Metallica – Through the Never  vereint gigantischen Sound, legendäre Songs, die Musikgeschichte schrieben, ein einmaliges Live-Bühnenerlebnis und einen echten Trip als Rahmenstory zu einem ebenso ungewöhnlichen wie faszinierendem Erlebnis. Metallica, bestehend aus James Hetfield (Vocals, Gitarre), Lars Ulrich (Schlagzeug), Kirk Hammett (Gitarre, Background Vocals) und Robert Trujillo (Bass, Background Vocals), merkt man den Spaß an der Produktion sichtlich an. Sie inszenieren sich selbst nicht nur als gefeierte Musiker, sondern bauen auch in den kleinen Momenten an ihrem Mythos, beispielsweise wenn Hetfield in seinem 1936er Ford “Iron Fist” beim Gig erscheint, Hammetts Gitarre wie ein blutendes Voodootier zum Leben erweckt wird oder Trujillo sich spinnengleich in einer Lautsprecher-Zelle in Form bringt.
Die 32-Millionen-Dollar-Produktion wurde nativ in 3D gefilmt,  dabei kamen 24 gleichzeitig eingesetzten 3D-Kameras während der Live-Konzert zum Einsatz. Dabei setzte die Cameron Pace Group man neben festen Kameras auch Dollies, Steadycams, Wirecams und Technocranes ein. Und offensichtlich eine GoPro am Drumset von Lars Ullrich, die zwar direkt auf die Sticks schielt, aber als kleine Ausnahme visuell etwas abfällt. Beeindruckend ist nicht nur die Performance der Musiker, sondern auch die in alle Richtungen bespielte Bühne mit der in 360-Grad-Perspektive gedrehten Show, die von aufwendiger Pyrotechnik mit blitzenden Teslaspulen alles bühnentechnisch mögliche auffährt.

Für die Metallica-Fans waren die unterschnittenen Spielfilmszenen eine sonderbare Entscheidung, für Nicht-Metaller durchaus eine gelungene Ergänzung und Erholung. Der Roadie Trip, gespielt von Dane DeHaan wird durch die Stadt geschickt um ein mysteriöses Paket mit wichtigem Inhalt abzuholen, was dringend vor Ende der Show abgeliefert werden muss. Was als Laufjungenjob begann, nahm schnell postapokalyptische Züge an, wo Trip sich nicht nur mit einem wilden Straßenmob, sondern letztlich gar mit einem der vier Apokalyptische Reiter konfrontiert sieht.

Ob sich diese Szenen als Illustration der Songs oder die Musik zum Spiegelbild von Trips zerstörerischen Reise deuten lassen, bleibt wohl dem Zuschauer überlassen. Metallica Through the Never 3D bietet trotz der einen offenen Frage ein intensives und gewaltiges Erlebnis, nicht nur für Metal-Fans. Wer den Film im 3D-Kino oder im IMAX aufgrund des gleichzeitigen Gravity-Starts verpasst hat, sollte dies im 3D-Heimkino nachholen. Und vorher bitte die Nachbarn informieren, dass es etwas lauter werden könnte.

[sws_2_column title="METALLICA - THROUGH THE NEVER 3D"] Metallica Through the Never - Blu-ray 3D - Cover [/sws_2_column]
[sws_2_columns_last] Original: Metallica- Through the Never (2013)

Anbieter: Ascot Elite

Laufzeit: 93 Minuten plus Bonusmaterial

Bildformat: 2.35:1 / 16:9 – 1080 24p High Definition

Audiokanäle: Englisch  DTS-HD Master Audio 5.1 | Englisch DTS-HD Master Audio 2.0

Untertitel: Deutsch, Italienisch und Französisch

Extras:

  • Making of – The Adam Dubin Documentary
  •  Behind the Scenes
  • Musikclip „Master of Puppets“
  • Soundworks – Aufnahmen der Tonmischung
  • Digitaler Download des Films
  •  Mill Valley Film Festival: Q&A mit Metallica und Nimrod Antal
  • Orion Festival Film Tent: Highlights

FSK: ab 16 Jahren freigegeben

VÖ-Termin: 28.01.2014

[/sws_2_columns_last]

 

Kurzinhalt: Regisseur Nimród Antal („Predators“, „Motel“, „Kontroll“) führt in METALLICA – THROUGH THE NEVER 3D ein mitreißendes Konzert der Rockstars mit einer fiktionalen Story zusammen: Während Metallica vor ausverkauftem Haus die ganz große Bühne rocken, hat ein junges Crew-Mitglied eine dringende Mission zu erfüllen, die sich zu einem verrückten Trip entwickelt. Für die Rolle des Roadies Trip konnte Shootingstar Dane DeHaan („The Amazing Spider-Man 2“, „The Place Beyond the Pines“, „Chronicle – Wozu bist du fähig?“) gewonnen werden. 

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Ascot Elite zwei  Blu-ray 3D (inklusive 2D) von Metallica- Through the Never!

Metallica Through the Never - Gewinne

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 7.2.2014 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Hier die Gewinnspielfrage: “Aus welchem Land stammt Metallica-Drummer Lars Ulrich?”

Die Rechtswege sind nach dem Konzert taub und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bilder © ASCOT ELITE Home Entertainment GmbH  · Alle Rechte vorbehalten.

JUSTIN – VÖLLIG VERRITTERT jetzt auf DVD und als Blu-ray 3D [Verlosung]

Während anderswo im Kino die Eisprinzessin völlig unverfroren ist, kommt Justin völlig verrittert ins Heimkino. Was das Wortspiel genau bedeuten mag, lässt sich nur vermuten. Seit Ende November ist der Animationsfilm “Justin and the Knights of Valour” von Regisseur Manuel Sicilia auch hierzulande zu erleben. Das Mittelalter-Abenteuer ist eine Coming of Age-Geschichte um den jungen Justin, der statt nach dem Wunsch des Vaters nach einem Juristen viel lieber ein tapferer Ritter werden möchte. Zum Heimkinostart verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von Highlight Communications und Constantin Film drei Blu-ray 3Ds (die auch in 2D abspielbar sind) und drei DVDs von Justin- Völlig verrittert.

Zur Einstimmung auf Justins Welt gibt es zunächst einen kleinen Einblick durch den Trailer:

YouTube Preview Image

Das CGI-Abenteuer wurde vom spanischen Studio Kandor Graphics realisiert. Kandor erhielt im Jahr 2010 für den Kurzfilm „The Lady and the Reaper“ eine Oscar®-Nominierung, den Goya in der Katgeorie Shorts konnten sie einsacken. Mitbegründer des Studios ist Justin-Regisseur Manuel Sicilia, der zuvor bereits den CGI-Film “Schlau wie ein Luchs” realisierte. Für “Justin y la espada del valor”- so der spanische Titel des Ritterabenteuers- übernahm Schauspieler Antonio Banderas nicht nur eine Rolle als Voicetalent, sondern produzierte auch den Film. Als weitere Sprecher der OV-Fassung sind Freddie Highmore, Alfred Molina, Saoirse Ronan und Mark Strong zu hören. Aber auch in der deutschen Synchronfassung gibt es einen All Star-Cast mit Anatole Taubman, Jonas Hämmerle, Palina Rojinski, Milan Peschel, Marie Bäumer, Josefine Preuß, Caroline Kebekus, Tom Beck und Herbert Knaup zu hören.

Justin – Völlig verrittert ist als DVD und Blu-ray 3D/ Blu-ray überall im Handel erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Filmwebseite.

Justin völlig verrittert- Justin
Justin Völlig verrittert- DVDAusstattung der DVD
:

Bildformat: 2.40:1 in 16:9
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte
FSK: ohne Altersangabe
Länge: ca. 93 Min.
Extras: Interviews, Blick hinter die Kulissen, Making of, Teaser Deutsch/Englisch, Trailer Deutsch/Englisch


Justin Völlig verrittert- Blu-ray 3DAusstattung der 3D Blu-ray (auch in 2D abspielbar)
:

Bildformat: 2.40:1 in 16:9
Tonformat: Deutsch DTS-HD High Resolution 5.1, Englisch DTS-HD High Resolution 5.1, Deutsch Dolby Digital 2.0, Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte
FSK: ohne Altersangabe
Länge: ca. 96 Min.
Extras: Interviews, Blick hinter die Kulissen, Making of, Teaser Deutsch/Englisch, Trailer Deutsch/Englisch

Justin Völlig verrittert - Krokodil

Kurzinhalt: Justin lebt in einem Königreich, in dem bürokratische Regeln herrschen und tapfere Ritter nicht mehr existieren. Und genau deshalb will Justin Ritter werden, was sein Vater Reginald überhaupt nicht gutheissen kann. Er arbeitet als Berater der Königin und möchte, dass Justin in seine Fußstapfen tritt und Jurist wird. Fast hätte sich Justin auch damit abgefunden, hätte ihm seine Großmutter nicht die Geschichte seines Großvaters erzählt. Er war der edelste Ritter des Königreichs und Beschützer des Königs, bis beide von dem bösen Sir Heraclio verraten und getötet wurden. Gegen den Willen seines Vaters macht sich Justin auf die Suche nach dem legendären Rittertum und erlebt dabei eine Reihe unglaublicher Abenteuer. Bis er sich schließlich einer Prüfung stellen muss, die eben nur ein echter Ritter bestehen kann.

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Highlight Communications und Constantin Film drei Blu-ray 3Ds (die auch in 2D abspielbar sind) und drei DVDs von Justin- Völlig verrittert.

Gewinne - Justin Völlig Verrittert
Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Bitte schreibt in das Kommentarfled, ob ihr lieber eine DVD oder eine Blur-ray 3D/ Blu-ray möchtet. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 20.12.2013 um 12 Uhr, dann kommt es gerade noch unter den Tannenbaum. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Hier die Gewinnspielfrage: “Welcher spanische Schauspieler produziert den Film Justin – Völlig verrittert”? Ein Tipp: er spricht im Original auch die Figur des Sir Clorex. 

Rechtswege wurden vom Drachen flambiert und sind von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bilder © Constantin Film · Alle Rechte vorbehalten.

Happy Halloween! Die zehn besten 3D-Filme für einen schaurigen 3DTV-Abend [Verlosung]

Früher, ja früher konnte man sich vor dem Grauen in der Ecke des Sofas verstecken. Das war, bevor sich das 3D-Erlebnis auch dem Zuschauerraum bemächtigt hat. Damit ihr euch heute Abend zu Halloween so richtig eingruseln könnt, habe ich euch meine Top Ten der besten 3D-Gruselfilme zusammen gestellt. Ich bin mir sicher, dass ihr den einen oder anderen im 3D-Kino verpasst habt. Heute ist die perfekte Zeit um Schreckliches nachzuholen. Hinterlasst mir gerne einen Kommentar, welcher der 3D-Horrorfilme euer Favorit ist. Oder welchen Film ich doch eurer Meinung nach blutig hintergangen habe. Übrigens: bis zum Ende lesen lohnt sich, unten gibt es noch eine schrecklich-gute Verlosung.

Ich wünsche euch allen Happy Halloween!

Die zehn besten Grusel- und Horrorfilme in 3D:

Silent Hill - Revelation 3D- Cover- Blu-ray 3D

Top 10: Silent Hill: Revelation 3D

Michael J. Bassetts Sequel widmet sich der Verfilmung des Konami-Videospiels Silent Hill 3. Sharon/Heather ist noch immer auf der Flucht vor den Ereignissen der ascheverregneten Parallewelt. Natürlich gibt es Wiedersehen mit den morbiden Krankenschwestern, dem Pyramid Head mit seinem gewaltigen Schwert und dem Kult. Besonders in 3D darf man sich auf einschneidende Momente freuen, wenn man sich mehr auf fantastische Kreaturen denn auf bedeutungsvolle Dialoge einlassen möchte. (auf Blu-ray 3D kaufen)

 

Piranha 3D- Cover- Blu-ray 3DTop 9: Piranha 3D

Blut, Brüste, bissige Biester! Während die Piranha-Franchise mittlerweile zu den etablierten Genreklassikern gehört, versucht Regisseur Alexandre Aja hier noch eine Blutfontäne drauf zu setzen. Das ist zwar inhaltlich oft absurd, der 3D-Effekt funktioniert als Gimmick für disesen Splatter-Trash mit den umherfliegenden Fischen, abgebissenen Körperteilen und zur Schau gestellten weiblichen Rundungen natürlich optimal, wenn auch konvertiert. Höhepunkt  ist sicher das Nackt-Unterwasser-Ballet mit der Musik des Blumenballets aus Léo Delibes Oper Lakmé. Keine Sorge, das war es dann auch schon an Hochkultur. (auf Blu-ray 3D kaufen)

 

Frankenweenie- Cover- Blu-ray 3DTop 8: Frankenweenie

Tim Burtons Langfilm-Remake seines frühen Kurzfilms präsentiert sich als erster digitaler schwarz/weiß-Stopmotion-Spielfilm in 3D. Hund Sparky erleidet zwar den plötzlichen Tod durch Sparky, Herrchen Victor hat aber im Physikunterricht gut aufgepasst und holt ihn via Blitzenergie ins friedliche Reich der Lebenden zurück- wenn da nicht die neidischen Klassenkameraden auch auf das beste Schulprojekt aus wären und so den Schrecken in der kleinen Stadt an der Ostküste entfesseln. Schöner Gruselspaß mit vielen Zitaten, der nachträglich in 3D konvertiert wurde. (auf Blu-ray 3D kaufen)

 

Hexenjäger- Cover- Blu-ray 3DTop 7: Hänsel & Gretel – Hexenjäger

Der märchenhafte Splatterspaß in deutscher Co-Produktion steht weiter in der Top Ten der erfolgreichsten Filme des Jahres. Regisseur Tommy Wirkola ließ es sich nicht nehmen Gemma Arterton und Jeremy Renner als erwachsenes Kopfgeldjäger-Geschwisterpaar in ihrem geschichtlichen Ursprungsland zu filmen. In der turblenten Geschichte geht zwar mal die eine oder andere Logik flöten, doch wer auf Splatter und Out of Screen-Effekte steht, wird hier gut bespritzt, ähm, bedient. (auf Blu-ray 3D kaufen)

 

Fright Night- Cover- Blu-ray 3DTop 6: Fright Night

Auch wenn das Remake das Original der Horrorkomödie von 1985 nicht ganz in Herz trifft, erzählt die Jagd auf den vampirischen Nachbarn eine ebenso unterhaltsame wie furchteinflößende Comig of Age-Geschichte mit viel frischem Blut in den Adern. Mit Colin Farrell als beißwütigem Vampir und Imogen Poots mit dem legendären Monstergebiß. Ganz frisch ist das Direct-to-DVD-Sequel Fright Night 2: Frisches Blut erschienen, das für eine neue fleischliche Versuchung sorgt. (auf Blu-ray 3D kaufen)

 

House of Wax- Cover- Blu-ray 3DTop 5: House of Wax – Das Kabinett des Professor Bondi

Der Grusel-Klassiker mit Vincent Price ist der erfolgreichste 3D-Film der 1950er-Jahre – und der erste, der von einem großen Hollywood-Studio produziert wurde. Langsam aber stetig  rächt sich der beim Brand seines Wachsfigurenkabinetts entstellte Professor Bondi auf mörderische Weise an allen, die ihm Unrecht getan haben. Er ersinnt einen Plan, mit dem er gleichzeitig ganz nebenbei sein Wachsfigurenkabinett wieder errichten kann… Ganz frisch ist House of Wax als restaurierte Fassung auf Blu-ray 3D erschienen- ein absolutes Muss für alle 3D-, Vincent Price- und Filmklassiker-Fans! (auf Blu-ray 3D kaufen)

 

ParaNorman - Cover-Blu-ray 3DTop 4: ParaNorman

Laikas Stopmotion-Film um den den parapsychologisch begabten Norman begeistert nicht nur mit seinen tollen Figuren und verschroben Charakteren, sondern vor allem mit seinen Detailreichtum seiner Welt, die in 3D besonders beeindruckt. Dass ein kleiner Junge die Stadt vor der rachsüchtigen Hexe und den heraufbeschworenen Zombies rettet, wird vor lauter Filmzitaten fast zur Nebensache. Sehr humorvoller Spaß für Kinder ab 10 Jahren und für alle Stopmotion-Fans. (auf Blu-ray 3D kaufen, gerade zum Schnäppchenpreis)

 

Final Destination 5- Cover- Blu-ray 3DTop 3: Final Destination 5

Beim Firmenausflug konnten sich die meisten Kollegen vor dem katastrophalen Einsturz einer Hängebrücke retten. Doch der Tod hat einen morbiden Spieltrieb- was ihm versprochen ward, holt er sich eben mit Gewalt. Schließlich muss das Gleichgewicht wieder hergestellt werden. Der fünfte Teil der Tödliche-Zufälle-Franchise von Regisseur Steven Quale besticht (hihi…) das Auge des Betrachters (hihi…) durch seine mitunter grotesken Todesfälle, die in 3D nochmals pointierter (ich sag nur Segelboot, hihi…) wirken.  (auf Blu-ray 3D kaufen)

 

Coraline- Cover- Blu-ray 3DTop 2: Coraline

Henry Selicks Adaption von Neil Gaimans Roman ist eine frühe 3D-Sensation in Stopmotion. Das kleine Mädchen mit den blauen Haaren entdeckt eine Parallelwelt, in der alles bunter, schöner und mit größerer 3D-Tiefe versehen ist. Aber eben auch deutlich gefährlicher, ist ihre neue Mutter doch sehr versessen darauf der kleinen Coraline Knöpfe an die Augen zu nähen. Laika brachte den  Gruselspaß bereits 2009 in fantastischem 3D in die Kinos, ist also bereits ein 3D- und Stopmotion-Klassiker. (auf Blu-ray 3D kaufen, ebenfalls gerade zum Schnäppchenpreis)

 

The Nightmare before Christmas- Cover- Blu-ray 3DUnd der absolute Spitzenreiter auf der Top 1: The Nightmare before Christmas

Dieser Stopmotionfilm von Regisseur Henry Selick nach der Kurzgeschichte von Tim Burton feiert dieses Jahr sein 20. Jubiläum. Und wird als absoluter Klassiker um den Kürbiskönig Jack Skellington auf der Suche nach dem Sinn der Feiertage wird zwei mal im Jahr angeschaut- einmal zu Halloween, einmal zu Weihnachten. Natürlich können wir alle die Songs von Danny Elfman in diesem Grusical mitsingen, mehr oder weniger schaurig. Im Jahr 2006 konvertierte ILM im Auftrage von Disney TNBC in eine sehr schöne 3D-Fassung, die Halloween Town noch mehr schaurigen Raum verleiht.  (auf Blu-ray 3D kaufen)

[sws_divider_basic]

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Concorde Silent Hill: Revelation 3D als DVD oder Blu-ray. Außerdem leg ich noch jeweils ein Exemplar der Top 5 drauf, also von House of Wax, ParaNorman, Final Destination 5, Coraline und The Nightmare before Christmas. Je nach Wunsch als DVD, Blu-ray oder Blu-ray 3D. Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Ihr könnt auch gerne vermerken, welchen Film ihr am liebsten gewinnen möchtet und in welchem Format (DVD, BD oder BD3D).Das Hinterlassen eines Kommentars mit eurem Lieblings-Horrorfilm in 3D (notfalls auch in 2D…) gibt ein weiteres Los. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 14.11.2013 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Hier die Gewinnspielfrage: “Woraus besteht Oogie Boogie?”

Rechtswege sind Geschöpfe der Dunkelheit und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bilder © jeweiliges Home-Entertainment Concorde, Kinowelt, Disney, Paramount, Warner Bros., Universal · Alle Rechte vorbehalten.

Blu-ray 3D des Monats: DIE CROODS [Verlosung]

Mit über 2,3 Mio. deutschen Besuchern gab DIE CROODS als erste Veröffentlichung der neu geschlossene Kooperation zwischen DreamWorks Animation und 20th Century Fox einen guten Einstand mit einem der Top Ten-Filme des Jahres an der Kinokasse. Und die Steinzeit kommt natürlich in 3D, obwohl der Familie zunächst alle technischen Entwicklungen eher unheimlich sind, führte doch die eine oder andere Innovation zur Ausrottung der Nachbar-Sippen. Das turbulente CGI-Animationsabenteuer der Regisseure Christopher Sanders und Kirk DeMicco beeindruckt vor allem mit den phantasievollen Kreaturen, die zwar etwas überzeichnet bunt erscheinen, doch eine gelungene Abwechslung zum tristen Steinzeitalltag bieten. Auch das 3D ist wunderbar, da Stereographer Phil Captn 3D McNally wieder ganze Arbeit geleistet. Mit einem adaptiven 3D-System gelingen ihm auch in komplexen Szenen wie der Eier-Eröffnungsjagd beeindruckende Tiefen und Nähen in gleitender Führung. Die Raumstaffelungen des Films bleiben durch die verschiedenen Landschaften interessant, ein bisschen Höhenangst darf gelebt werden. Die PopOuts sind fließend gestaltet, die Szenen erhalten tolle Raum-Volumina durch diverse Partikel wie Asche oder Piranha-Vogelschwärme. Die Croods begeistern durch eine wirklich ansprechende 3D-Dramaturgie, die den Effekt nicht in den Vordergrund, sondern immer in den Dienst der Immersion stellt- genauso soll es sein.

DIE CROODS ist die Blu-ray 3D des Monats und ab heute im Handel als Blu-ray, 3D, Blu-ray oder DVD zu haben- oder bei DigitaleLeinwand.de zu gewinnen. Ta-ta-taaaa!

Die Croods - Szenenbild 04

 

[sws_2_column title="DIE CROODS"] Die Croods  - Blu-ray 3D Cover [/sws_2_column]
[sws_2_columns_last] Original: The Croods (2013)

Anbieter: Twentieth Century Fox Home Entertainment

Laufzeit: 98 Minuten plus Bonusmaterial

Bildformat: 1920x1080p (2.35:1)

Audiokanäle: Deutsch DTS 5.1 | Englisch DTS-HD MA 7.1 |

Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch

Regionalcode: A/1, B/2

FSK: ohne Altersbeschränkunge freigegeben

VÖ-Termin: 18.10.2013

[/sws_2_columns_last]

Zum Einstimmen in die chaotische Welt der untergehenden Steinzeit habe ich erstmal den Croods- Trailer für euch:

YouTube Preview Image

Die Croods 3D- PlakatKurzinhalt:  Die Croods sind die letzten Überlebenden der prähistorischen Ära und befinden sich in einer Zeit, in der Mutter Natur noch viel mit Artenvielfalt und Entstehung experimentierte. Nachdem die vertraute und schützende Höhle der Familie komplett zerstört wurde, müssen sich die Croods gemeinsam auf eine große Reise begeben. Sie stürzen sich in eine abenteuerlich Suche nach einem neuen Zuhause in einer Welt voller außergewöhnlicher Pflanzen, Tiere und Orte.  Auf ihrem Weg, die Herausforderungen der Reise zu meistern, begegnen Stammesoberhaupt Grug und seine Familie einem Fremden. Der Unbekannte ist ein einfallsreicher, junger Mann namens Guy, der sich zu allem Überfluss auch noch in Grugs aufgeweckte, eigensinnige Tochter Eep verliebt. Schlussendlich schaffen es die Croods sich auf das Abenteuer einzulassen, überwinden ihre Angst vor der Außerwelt und merken, dass sie alles haben, was man zum Überleben braucht – einander.

 

Croods Blu-ray 3D Deluxe-Edition

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Twentieth Century Fox Home Entertainment drei Blu-ray 3D Deluxe – Editionen von DIE CROODS! Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 1.11.2013 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Hier die Gewinnspielfrage: “Was benutzt Guy anstatt eines Gürtels zum Festhalten seiner Hose?”

Rechtswege sind ausgestorben und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bild © Twentieth Century Fox Home Entertainment · Alle Rechte vorbehalten.

Gewinnt JACK AND THE GIANTS als Blu-ray- Kombo in der Abenteuer-App [Verlosung]

Auf den deutschen Leinwänden ging Bryan Singers Adaption des Märchens Hans und die Bohnenranke leider ein wenig unter. Für manche lag es an der Startverschiebung von Jack and the Giants, andere haben sich photorealere VFX und Animationen gewünscht, die Kluft zwischen einem digitalen realen Look und dem Fantasy-Thema wurde diskutiert. Vielleicht lag das Abschneiden unter Potential auch an der etwas halbherzogen Kommunikation des Films. Dabei kann Jack and the Giants mit Nicholas Hoult, Ewan McGregor und Stanley Tucci in den Hauptrollen visuell durchaus mit seinem nativ gedrehtem 3D überzeugen. Wer sich sein eigenes Bild machen möchte: ab heute ist der Fantasyfilm auf Blu-ray, 3D Blu-ray und DVD zu haben. Anlässlich des Heimkinostarts gibt es in Kooperation mit dem PartnersHub ein Jack and the Giants- Blu-ray Kombi-Paket, bestehend aus einer Blu-ray und der DVD des Films, zu gewinnen.

Jack and the Giants Blu-ray

Kurzinhalt: Als ein junger Landarbeiter unbeabsichtigt das Tor zwischen unserer Welt und dem Reich der fürchterlichen Riesen öffnet, flammt eine uralte Fehde wieder auf. Jahrhundertelang konnten die Riesen nichts gegen die Erde ausrichten, doch jetzt setzen sie alle Hebel in Bewegung, um ihr einst verlorenes Land zurückzuerobern. Urplötzlich muss sich der junge Jack (Nicholas Hoult) im Kampf seines Lebens bewähren, denn es gilt, die Riesen um jeden Preis aufzuhalten. Dabei kämpft er nicht nur für König und Vaterland, sondern auch um die Liebe einer tapferen Prinzessin. Bisher hatte er die unüberwindlichen Krieger nur für eine Legende gehalten … doch als er ihnen nun gegenübersteht, bekommt er die Gelegenheit, selbst eine Legende zu werden.

Zum Heimkino-Release wurde die Jack and the Giants Blog-App entwickelt, die neben einem filmbezogenen Soundboard ein Quiz und die Steuerung von actionreichen Filmsequenzen als GIFs durch Mausbewegungen bietet. Natürlich lässt sich auch alles durch die Social Networks teilen:

 

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Warner Bros eine Jack and the Giants- Blu-ray – Kombi, bestehend aus einer Blu-ray und der DVD des Films. Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 16.08.2013 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Statt der Gewinnspielfrage beantwortet ihr als Lösung einfach, wie tapfer ihr seid. Das Ergebnis erhaltet ihr aus dem Quiz der Film-App (unten links). 

Rechtswege sind ganz und gar nicht riesig und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bilder © Warner Bros.  · Alle Rechte vorbehalten.

Gewinnt zum Heimkino-Start von BAIT – HAIE IM SUPERMARKT ein Sharxploitation-Fanpaket [Verlosung]

Haie im Supermarkt kennt man ja von den Schillerlocken an der Fischtheke oder den Dosensuppen mit flossigem Inhalt. Dass sich die gefräßigen Knorpelfische in BAIT – Haie im Supermarkt vom australischen Regisseur Kimble Rendall aber in lebendigem Zustand in einen Warenladen verirren, ist der Überflutung der unterirdischen Shoppingmall durch einen vernichtenden Tsunami geschuldet. Für die auf die Verkaufsregale geflüchteten Überlebenden lautet das Motto wie bei Stuttgart 21: Oben Bleiben! Wenn es da nicht noch ein Raubtier unter den Menschen gäbe….
Was vor allem durch den deutschen Subtitel “Haie im Supermarkt” nach den trashigen Artgenossen der Sharxploitation im Sinne von Sharknado, Mega Shark versus Giant Oktopus oder 2-Headed Shark Attack klingt, entpuppt sich als amtlicher Genrefilm nach Hai-Thriller-Rezeptur: wie isoliere ich eine Anzahl Menschen mit sozialen Spannungen in einer scheinbar ausweglosen Situation, um deren Dezimierung auf dem Weg der Rettung zu zelebrieren? Dabei kommt der Humor nicht zu kurz, soll in ausweglosen Situationen ja am besten helfen.

BAIT – HAIE IM SUPERMARKT erscheint am 19. Juli 2013 auf DVD, Blu-ray 3D (die auch die 2D-Version enthält) und als Video on Demand. Neben dem Hauptfilm gibt es als Bonusmaterial neben Trailer und ausführlichem MakingOf  auch Interviews mit Cast & Crew. DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Universum Film ein Sharxploitation- Fanpaket!

Bait_3D__Haie_im_Supermarkt_Szenenbilder_03

Man bekommt mit BAIT – Haie im Supermarkt das, was draufsteht, einen Genrefilm über gefräßige Haie im Supermarkt. Die Story bleibt trotz Twist recht vorhersehbar, es geht halt darum, wer gefressen wird und wer überlebt. Leider ist das dem Zuschauer recht egal, da eine starke Ensemblegeschichte von 13 Hauptfiguren mit melodramatischen Elementen nicht so richtig funktioniert. Die Charaktere bleiben zu stereotyp und mitunter zu unsymphatisch um wirklich zum Handlungsträger zu werden. Der Verschleiß von sechs Drehbuchautoren mag da seinen Tribut gefordert haben. Durch die Katastrophensituation wird der Zuschauer durchaus in einen klaustrophobischen Zustand versetzt, allerdings wirkt dieser nicht so immersiv, wie er sein könnte, mir fehlte die Identifikationsfigur.

Bait_3D__Haie_im_Supermarkt_Szenenbilder_11Bait 3D wurde in nativem 3D auf RED MX- Kameras und El Mantecana Quasar 3D-Rigs In Sequence gedreht, also die Szenen in chronologischer Reihenfolge. Die Stärken liegen in den physischen Sets, sowohl der Supermarkt wie die Parkgarage lagen als echte Drehort vor, die im Laufe des Films geflutet wurden. Die Stereoskopie profitiert von diesen Sets, sowohl durch den Detailreichtum, als auch durch die vorliegenden Volumina und Tiefen. Durch die Notsituation im unterirdischen Setting ist die Szenerie entsprechend dunkel, mitunter säuft das Bild in den Schwarzwerten ein wenig ab. Einige der Schreckeffekte gewinnen durch das 3D, bei dem man zu erwartende, aber gerne gesehene Gimmicks als Out of Screen-Effekte einsetzt: ein nach dem Publikum schnappender Hai, entgegenfliegende Körperteile und spritzende Blutfontänen. Die Animatronics der Haie haben mir besser gefallen als ihre CGI-Brüder, die VFX zum Ende des Films ruinierten das Suspension of Disbelief umgehend, allerdings nur für eine kurze finale Szene.

Bait_3D__Haie_im_Supermarkt_Szenenbilder_08

Als erste Koproduktion von Australien und Singapur überhaupt feierte BAIT 3D im September 2012 seine Premiere bei den Filmfestspielen von Venedig  außer Konkurrenz. Doch nach den ersten Pressescreenings in Deutschland blies Universum Film den Kinostart von BAIT 3D ab; zu kleine Bissen statt fetter Beute waren zu erwarten. Bei Produktionskosten von rund 20 Mio. Dollar spielte BAIT 3D knapp 30 Mio. Dollar an den Kinokassen ein, den Großteil von 20 Mio. alleine im Land der 3D-Süchtigen- China. Für die Produktionsfirma dennoch Grund genug ein Sequel anzukündigen, bei dem das Setting nach Los Angeles verlegt wird: Fünf Privatschüler müssen Nachsitzen, als die Klassenräume durch eine Flutwelle zum Jagdrevier eines Großen Weißen Hais werden. Ob Regisseur Kimble Rendall auch bei Bait 3D 2 die Regie übernimmt, ist noch unklar, er arbeitet derzeit an Nest 3D, bei dem eine Gruppe auf der Suche nach vermissten Wissenschaftlern in ein Gebäude voller Killerspinnen gezwungen wird- er bleibt also dem Tierhorror treu.

Fazit: Jedwede Vergleiche zur Mutter der Haifilme JAWS verbieten sich, auch werden hartgesottene Horrorfans das durchgeknallte Rumgesplattere eines Piranha 3DD vermissen. Dafür gibt es mit BAIT – Haie im Supermarkt einen soliden Survivalthriller in ansprechendem 3D, der Genrefans durchaus blutigen Spaß bereitet.

Cover- Bait Bd3DKurzinhalt: Das idyllische Örtchen Tweed Heads an der Küste Australiens feiert seine neue Attraktion: ein unterirdisch gelegenes Einkaufszentrum. Plötzlich trifft eine Tsunami-Welle auf das Städtchen, die das Center fast komplett unter Wasser setzt. Die Sonderangebote sind davon gespült, vor den Ausgängen lagern Trümmer und die wenigen, zum Teil verwundeten Überlebenden retten sich auf die Supermarktregale. Doch zu allem Überfluss hat das Shoppingparadies ein paar neue, besonders hungrige Besucher angelockt – zwei aggressive Weiße Haie! Während der Wasserpegel kontinuierlich steigt und Nachbeben das bereits zerstörte Gebäude erschüttern, gehen langsam aber sicher die Fluchtideen und auch die Mitstreiter aus. Mit der andauernden Gefangenschaft steigt nicht nur der Appetit der Haie auf die menschlichen Häppchen. Auch die Eingeschlossenen haben plötzlich einen Gegner in den eigenen Reihen…

YouTube Preview Image

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Universum Film ein Sharxploitation- Fanpaket! Enthalten sind:

  • eine Blu-ray 3D/2D von BAIT – Haie im Supermarkt von Kimble Rendall
  • eine Blu-ray 3D von SHARK NIGHT 3D von Final Destination/ Snakes on a Plane-Regisseur David R. Ellis
  • ein original BAIT – Haie im Supermarkt – Poster

Gewinne Bait 3D

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 05.08.2013 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Die Gewinnspielfrage ist diesmal eine Schätzfrage: “Wieviele Menschen werden im jährlichen Durchschnitt von Haien getötet?”

Rechtswege waren Haifutter und sind von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bilder © Universum Film · Alle Rechte vorbehalten.

Schaurig-schönes von Pixar und Disney: MONSTER AG 3D und FRANKENWEENIE auf Blu-ray 3D

Eine Kinoauswertung der 3D-Wiederaufführung von Pixars Klassiker Die Monster AG wollte man uns in Deutschland nicht spendieren, obwohl der zweite Teil Die Monster Uni ab dem 20.6.2013 in den deutschen Kinos startet. Dabei ist die stereoskopisch neu gerenderte 3D-Rekreation wirklich sehenswert, das Spiel der Dimensionen erschöpft sich nicht als Gimmick, sondern bietet auch eine interessante inhaltliche Ebene. Direct to Disc bei einem Pixar-Titel fühlt sich definitiv falsch an. Für die Blu-ray 3D-Veröffentlichung hat man die umfangreichen Extras der vorherigen DVD-Deluxe Edition deutlich verkleinert, dafür gibt es als neues Material einen Filmemacher-Roundtable, einen Ausblick auf die Monster Inc.-Themenpark-Attraktion und den Toy Story Toon Partysaurus Rex, der als Vorfilm vor der 3D-Wiederaufführung von Findet Nemo 3D zu sehen war. Für Fans von Mike und Sulley ist die Blu-ray 3D natürlich ein Muss, parallel dazu erscheint auch die 2D-Fassung auf Blu-ray in neuer Ausstattung.

[sws_2_column title="Die Monster AG"] Monster AG 3D Blu-ray 3D [/sws_2_column] [sws_2_columns_last] Original: Monsters, Inc (2001/2013)

Anbieter: Walt Disney Studios Home Entertainment

Discs: Blu-ray 3D + Blu-ray 2D

Laufzeit: 92 Minuten plus Bonusmaterial

Bildformat: 1920x1080p (1.85:1)

Audiokanäle: Dolby True HD 7.1 Englisch | Dolby Digital Plus 7.1 Deutsch, Italienisch | 5.1 Dolby Digital EX Deutsch, Englisch, Italienisch

Untertitel: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch

Regionalcode: B

FSK: ab 6 Jahren freigegeben

VÖ-Termin: 29.05.2013

Extras in 3D: Kurzfilme Toy Story Toons: Partysaurus Rex + Der Vogelschreck, Gags vom Dreh

Extras in 2D: Runde der Filmemacher im Hidden Cafe, Ride and go Seek: Monstropolis in Disneyland Japan, Der Vogelschreck, Mikes neues Auto

[sws_button class="" size="sws_btn_small" align="sws_btn_align_left" href="http://www.amazon.de/gp/product/B00BT96PJ6/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00BT96PJ6&linkCode=as2&tag=reflektionsgr-21" target="_blank" rel="nofollow" label="Jetzt kaufen" template="sws_btn_default" textcolor="ffffff" bgcolor="006904" bgcolorhover="00B507"] [/sws_button] [/sws_2_columns_last]

Kurzinhalt: Der liebenswerte Sulley und sein gewitzter Assistent Mike Glotzkowski sind das TopTeam in der Monster AG, der größten Schrei-Verarbeitungsfabrik in ganz Monstropolis. Durch die markerschütternden Schreie der Kinder wird dort Energie erzeugt, die in Behältern aufgefangen wird und der Energieversorgung der Stadt zugute kommt. Als ein kleines Mädchen namens Buh aus Versehen in ihre Welt gelangt, sind es die Monster, die in Panik geraten. Denn Kinder gelten in der Monsterwelt als hochgradig giftig. Nun liegt es an Sulley und Mike, Buh vor den anderen Monstern versteckt zu halten und sie wieder sicher nach Hause zurück zu bringen. [sws_divider_line]

Für Fans der Stopmotion und von Tim Burton gibt es einen weiteren Grusler auf Blu-ray 3D: der in atmosphärischen Schwarz/Weiss gehaltetene Trickfilm Frankenweenie.  Das Remake von Burtons Kurzfilms von 1984 um den frankensteinisierten Hundes kommt diesmal als StopMotion-Langfassung und als erster (nachträglich konvertierter) Puppentrick-3D-Film in Schwarz/Weiss. Damit folgt Burton seiner Produktion “The Nightmare before Christmas”, sowie seiner Regiearbeit “Corpse Bride”. Wer vergnüglichen Grusel in aufwändiger Produktion sucht, ist mit Frankenweenie gut bedient.

[sws_2_column title="Frankenweenie"]Frankenweenie Blu-ray 3D[/sws_2_column] [sws_2_columns_last] Original: Frankenweenie (2012)

Anbieter: Walt Disney Studios Home Entertainment

Laufzeit: 87 Minuten plus Bonusmaterial

Bildformat: 1920x1080p (1.77:1)

Audiokanäle: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 7.1)

Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch, Schwedisch

Regionalcode: alle Regionen

FSK: ab 12 Jahren freigegeben

VÖ-Termin: 29.05.2013

Extras: Kurzfilm ‘Captain Sparky Vs. Fliegende Untertassen’, Stop-Motion Miniaturen: Frankenweenie wird lebendig, MakingOf, Frankenweenie Ausstellung, Live-Action Kurzfilm ‘Frankenweenie’ (in SD)

[sws_button class="" size="sws_btn_small" align="sws_btn_align_left" href="http://www.amazon.de/gp/product/B00AZYCYQO/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00AZYCYQO&linkCode=as2&tag=reflektionsgr-21" target="_blank" rel="nofollow" label="Jetzt kaufen" template="sws_btn_default" textcolor="ffffff" bgcolor="006904" bgcolorhover="00B507"] [/sws_button] [/sws_2_columns_last]

Kurzinhalt: Nachdem der junge Victor seinen geliebten Vierbeiner Sparky unerwartet verliert, holt er seinen besten Freund durch die Macht der Wissenschaft zurück ins Leben – mit einigen kleinen Besonderheiten. Er versucht seine selbst geschaffene Kreation zu Hause zu verstecken, doch Sparky büchst aus. Und bald erleben Victors Mitschüler, seine Lehrer und die gesamte Stadt die monströsen Auswirkungen seines Experiments.

Blu-ray 3D-Kritik SAMMYS ABENTEUER 2 [Verlosung]

Pünktlich zu Weihnachten 2012 setzte die erfolgreiche CGI-Produktion von nwave Pictures das Abenteuer um Schildkröterich Sammy mit einem zweiten Teil fort, der in den Altenjahren des Reptils spielt. Sammys Abenteuer 2 in der Regie von Vincent Kesteloot und Ben Stassen ist diesmal kein Unterwasser-Roadmovie, sondern ein Ausbruchfilm, müssen die Helden Sammy und Ray nun aus dem weltgrößten Meeresaquarium entkommen. Zum Glück haben Schildkrötenenkel Rick und Ella eine helfende Flosse für die See-nioren. Die Fortsetzung muss ohne die prominenten Gesichter Matthias Schweighöfer und Lena als Synchronsprecher auskommen, dafür bringen Detlev Buck, Paul Panzer, Der Graf und Boss Hoss neue Nuancen ein. Und wie es die PopOut-Fans erwarteten, spielt der Film auf der stereoskopischen Klaviatur von großen 3D-Tiefen bis Nasenspitzen-Nähen. Sammys Abenteuer 2 ist seit dem 16.5. 2013 auf DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D  und als Video on Demand für das Heimkino zu haben. Zum Discstart habe ich mir die Blu-ray 3D für euch angesehen, zudem könnt ihr ein BD3D-Exemplar in der Verlosung gewinnen.

Zum Einstimmen gibt es erstmal den Trailer: YouTube Preview Image

[sws_2_column title="SAMMYS ABENTEUER 2"] Sammys Abenteuer 2 -  Blu-ray 3D [/sws_2_column] [sws_2_columns_last] Original: Sammys Avonturen 2 (2012)

Anbieter: Studiocanal

Laufzeit: 92 Minuten plus Bonusmaterial

Bildformat: 1920x1080p (1.78:1)

Audiokanäle: Deutsch DTS 5.1 Master Audio

Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

Regionalcode: B

FSK: ab 0 Jahre freigegeben

VÖ-Termin: 16.05.2013 [/sws_2_columns_last]

 
 

Sammys Abenteuer 2 - Hauptplakat

Kurzinhalt: Lustig, mutig und immer für ein großes Abenteuer zu haben: Die beiden Schildkröten Sammy und Ray sind um die ganze Welt gereist, jetzt wollen sie sich endlich auf den faulen Panzer legen – und den verdienten Schildkrötenruhestand genießen. Doch nix da! Fiese Fischer fangen die beiden Freunde ein und verkaufen sie an ein Aquarium. Dort, viele tausend Seemeilen von zuhause, sollen unsere Freunde die Touristen belustigen. Aber da haben Sammy und Ray andere Pläne! Mit ihren neuen Freunden, dem Blobfisch Jimbo und dem Hummer Lulu, schmieden sie einen genialen Fluchtplan. Da ahnen sie noch nicht, dass ihre Enkelkröten Ricky und Ella schon unterwegs sind – mit Volldampf unter den Flossen machen auch sie eine ganz große Welle und beginnen eine irrwitzige Rettungsaktion.

Story

Besonders stellen sich die vielen liebenswerten bis durchgeknallten Charaktere neben den Schildkröten bei Sammys Abenteuer 2 in den Vordergrund. Ein Seepferdchen als Mafiaboss, ein unsäglich hässlicher Blobfisch, ein Hummer mit schizophrener Scherenspaltung, gefräßige Möwen mit Ehrenkodex, tintenbeladene Riesenkalmare, ein totkomischer Clownfisch- man bringt allerlei schöne Ideen in den Film ein. Diverse Tierarten kommen einem in Art, Aussehen oder Verhalten zwar verdächtig aus Findet Nemo oder Happy Feet vor, dennoch versucht man ihnen einen besonderen Platz im Aquarium zu geben. Auch die menschlichen Figuren sind durchaus akzeptabel gestaltet und animiert, auch wenn man bei den jamaikanischen Fischern oder den indischen Angestellten im Meeresaquarium über Political Correctness sprechen müsste, zu stereotyp fällt die Darstellung aus. Immer wieder wird mit Erwartungen gebrochen- der Bösewicht Big D ist ein kleines Seepferdchen- doch werden auch viele Erwartungen bedient. Während der Erstling das Thema der ökologischen Verantwortung für die Meere und den Walfang thematisierte, stehen im zweiten Abenteuer das Halten von Tieren in Gefangenschaft zu Luxuszwecken im Vordergrund. Aber auch die Werte Freundschaft, Zusammenhalt und Verantwortung werden thematisiert. Für mein Empfinden ist der moralische Zeigefinger im zweiten Teil zwar weiter vorhanden, allerdings nicht so mahnend erhoben.

Bild

Die Fortsetzung bewegt sich visuell auf dem Niveau des Vorgängers. Die Figuren bleiben cartoony, was aber in den meisten Fällen den Charakteren zuträglich ist. Allein bei den erwachsenen Schildkröten und bei Mama Oktopus stört mich das Figurendesign mit dem sehr glatten Look und den großen Augen. Die Animationen wirken überzeugend und lebendig. Die gesetzten Tiefenschärfen sind durchweg interessant. Die Szenerien sind grundsätzlich übersichtlich gestaltet, so dass man für die Stereoskopie gute Tiefenstaffelungen erreicht, das Bild aber nicht überbordend bestückt ist. Das lässt sich als kindgerecht verkaufen, mitunter ist es mir in der Kombination mit den doch kalten Oberflächen etwas zu karg. Die Farben sind frisch und lebendig, das Kontrastverhältnis ausgewogen. Der Schwarzwert überzeugt  und ist gut durchgezeichnet.  Artefakte durch Kompression lassen sich lediglich in einem Blauverlauf in der Eröffnungsszene erkennen. Digitales Rauschen lässt sich an diversen Stellen in der 2D-Fassung des Films finden, in der 3D-Fassung hingegen fällt es an den gleichen Stellen nicht auf, sondern sorgt für Atmosphäre.

Ton

In der Ausstattung wird ein wenig gegeizt, Sammys Abenteuer ist auf der Blu-ray 3D nur in der Sprache Deutsch und mit deutschen Untertiteln für Hörgeschädigte vorhanden. Die englische Originalfassung mit den Voicetalents Melanie Griffith, Isabelle Fuhrman und Gemma Arterton wollte man dem hiesigen Publikum nicht spendieren. Nicht nur in der Vermarktung setzte man voll auf die Sprecher Boss Hoss, Paul Panzer und den Grafen von Unheilig. Mit ihrer spezifischen Ausprägung geben sie den jeweiligen Figuren einen deutlichen Charakter, der manchmal darüber hinweg tröstet, dass Sänger nicht zwingend Schauspieler sind. Dass man bemüht wortspielende Witze mit Boss, Panzer, Unheiligem oder zu den Lichtern der Stadt einbaut, ist verzeihlich. Wenn aber die mafiöse Muräne Mario einen stark gekünstelt amerikanischen Dialekt haben muss (die sie manchmal vergisst), geht der Bezug auf Boss Hoss für meinen Geschmack ein wenig zu weit. Musikalisch leistet der Score von Ramin Djawadi eine hervorragende Arbeit, neben der Untermalung der Bilder entschärft er gruselige Szenen mit gegenläufiger Musik, so dass auch jüngere Kinder der Gefahr trotzen können. Im Soundtrack finden sich auch ein paar Klassiker wie Rock the Casbah von The Clash oder All Along The Watchtower von Jimi Hendrix, was vor allem die Eltern freuen dürfte. Der Sound in DTS 5.1 beweist eine gute Mischung, die Dialoge sind auch in actionreicheren Szenen klar verständlich.

Stereoskopie

Wie bereits im Vorgänger dreht Sammys Abenteuer das Stereoskopie-Erlebnis der meisten CGI-Animationsfilme um. Statt sich auf den Tiefenraum zu beschränken, wird der Raum vor der Leinwand mit PopOuts genutzt, wann immer es geht. Dabei werden extreme, untersichtige Subjektive als Einstellungen genutzt, fliegende Möwen finden ihren Weg durch die Weite der X-Achse, freche Hummer schnappen mit ihren Scheren nach den Nasenspitzen der Betrachter. Sowohl Schwimmszenen wie auch Flugszenen sind optimal für das Erlebnis im 3D-Kino, da man sich im Raum in alle Richtungen fortbewegen kann. Schwebeteilchen im Wasser, Luftblasen oder Schneeflocken sorgen für Volumen. Sehr gelungen sind die dynamischen Verlagerungen der Fokussierungen entlang der Tiefenachse. NWave beweist, dass sie in ihrer Zeit der Vergnügungspark-Filme viel über Out of Screen-Effekte gelernt haben und setzen dies mit Freude ein. Das darf auch mal reines Mittel zum Selbstzweck sein, kommt aber bei den Kids als willkommene Abwechslung gut an. Auch auf ein paar typische “Achterbahnfahrten” durch Leitungsrohre oder Abwassermüll muss der Zuschauer nicht verzichten.  Die Plastizität der Figuren ist ansprechend. Wenn man sich auf die Bildführung der Handlung verlässt, sind die vielen seitlichen Anschnitte nicht störend. Ghosting tritt so gut wie nicht auf.

Ausstattung und Bonusmaterial

Die Blu-ray 3D-Ausgabe kommt als Single-Disc  im HD Keep Case. Mit dem Wendecover wird man den lästigen FSK-Aufdruck der Freigabe ab 0 Jahre los. Sämtliche Extras liegen vollständig in High Definition in 1080p vor, allerdings nur in 2D. Das Extra “Hinter den Kulissen” gibt Einblick in die Synchronarbeit von Axel Stein, Detlev Buck, Boss& Hoss und dem Grafen, die auch beim Clip zur Deutschlandpremiere und in den Interviews zur Sprache kommen. Etwas mehr Hintergrund über den Entstehungsprozess des Animationsfilms, die Filmemacher oder das im ersten Teil so hervorgehobene Thema der ökologischen Verantwortung wäre durchaus interessant gewesen.

Extras

  • Hinter den Kulissen
  • Interviews
  • Die Deutschlandpremiere
  • Trailer

Fazit

Wer Sammys Abenteuer- Die Suche nach der geheimen Passage mochte, wird auch Gefallen an dieser Fortsetzung finden. Visuell bleibt der Film mit seinen cartoony Figuren unter dem Level der großen CGI-Schmieden Pixar, DreamWorks Animation oder Blue Sky. Figürliche Anleihen an den grandiosen Findet Nemo waren wohl leider unvermeidlich. Die Geschichte ist als turbulenter Familienfilm mit ökologischer Botschaft konzipiert. Kinder werden neben der unterhaltsamen Geschichte Gefallen an den Figuren und den Gags, sowie der dynamischen 3D-Umsetzung finden. Auch spannendere Szenen werden nicht zu gruselig, da sie durch den geschickten Musikeinsatz aufgefangen werden. Für die Erwachsene gibt es zudem diverse referenzierte Anspielungen zu finden. Für Liebhaber von 3D-Filmen mit betonten Out of Screen-Effekten ist Sammys Abenteuer 2 genau wie sein Vorgänger ein MustHave fürs 3D-Heimkino.

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Studiocanal eine Blu-ray 3D von Sammys Abenteuer 2! Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 24.05.2013 um 12 Uhr. Der Gewinner wird direkt per Mail benachrichtigt.

Hier die Gewinnspielfrage: “Was für eine Schildkrötenart ist Sammy?”

Rechtswege wurden von den Krabben im Abflussystem verspeist und sind von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bilder © Studiocanal · Alle Rechte vorbehalten.