MAN OF STEEL-Fanevent ermöglicht Videofragen an Cast und Regisseur- Blu-ray zu gewinnen

Bevor Superman im Jahr 2015 gegen Batman antritt, durfte er dieses Jahr unter der Regie von Zack Snyder und der Produktion von Christopher Nolan sein Reboot antreten. Der Man of Steel spielte weltweit über 660 Mio. Dollar ein, was zwar sehr ordentlich ist, die Marvel-Emporkömmlinge aber doch ein wenig schmunzeln lässt. Zur Veröffentlichung von Man of Steel im US-Heimkino hat sich Warner ein Fanevent zum Anheizen ausgedacht: Regisseur Zack Snyder, Superman Henry Cavill und Louis Lane-Darstellerin Amy Adams stehen am 9. November 2013 gemeinsam mit Host Kevin Smith auf Yahoo Rede und Antwort. Cast und Crew werden neben Einblicke in den aktuellen Film auch einen Ausblick auf das zukünftige Schaffen vom Man of Steel geben. Und es sollen eure Fragen beantwortet werden. Dafür lassen sich Video-Fragen einreichen, die live während des Fan-Events beantwortet werden, alles läuft unter dem Hashtag #AskManOfSteel. Hier die persönliche Einladung von Zack Snyder als Video-Message:

[Update: Nach der Veranstaltung wurde der Aufruf offiziell entfernt.]

http://www.youtube.com/watch?v=HjBL5YOMlNo

Fragen einreichen und teilnehmen könnt ihr natürlich auch, aber warten müsst ihr nicht mehr. Seit dem 25. Oktober 2013 ist Man of Steel in Deutschland auf Blu-ray 3D, Blu-Ray, DVD, als BD-Steelbook oder Ultimate Collectors Edition mit hochwertiger Statue erhältlich.

manofsteel-banner

Warner Bros. aus Übersee hat aus diesem Anlass wieder eine App in Auftrag gegeben und lässt zur Feier des Tages eine Man of Steel- Blu-ray springen. Mit dieser App kannst Du Dein Superman-Wissen testen oder dich durch die actionreichen GIFs des Films navigieren. Natürlich lässt sich auch alles durch die Social Networks teilen:

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Warner Bros eine Man of Steel- Blu-ray. Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 19.11.2013 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Statt der Gewinnspielfrage postet ihr einfach das Ergebnis aus dem Superfan-Quiz: was für ein Fan seid ihr? Das Ergebnis erhaltet ihr aus dem Quiz der Film-App (unten in der Mitte man of Steel auswählen, dann den unteren Button mit dem Quiz). Rechtswege sind Blech und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bild © Warner Bros. · Alle Rechte vorbehalten.

Schnurr mit dem Gestiefelten Kater – entdecke den Film mit der multimedialen iPad-App

Bis zum Kinostart am 8. Dezember ist es für den Gestiefelten Kater nur noch einen Katzensprung entfernt, wer den charmanten Pelzträger mit dem unwiderstehlichen Hunde Katzenblick aber schon jetzt in Händen halten will, sei die offizielle iPad-App für Den gestiefelten Kater empfohlen. In einer iStorytime-Applikation lässt sich die aufregende Suche vom Gestiefelten Kater, Humpty Dumpty und Kitty Samtpfote nach der Goldenen Gans bequem als Richmedia-Erlebnis auf iPhone und iPad erleben. Dafür wurden Originalbilder des Animationsfilms zusammen mit Soundschnipseln und Filmsequenzen aus dem Kinoabenteuer in die App integriert. Und natürlich lassen sich zahlreiche Aktivitäten während der Geschichte durchführen und so direkt ein teil des Abenteuers werden. Faule Kater auf dem Fensterbrett rollen sich einfach zusammen und schalten auf die ‘Erzähler’-Optionen. Hier habe ich ein paar Screenshots aus der App für euch:

[slidepress gallery=’kater-app‘]

Die App liegt in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch für iPhone, iPod touch und iPad vor, und ist für 2,99 Euro im AppStore zu haben.

Das gefällt nicht nur den Kindern! Und als kleine Nikolaus-Überraschung verlose ich mit freundlicher Unterstützung von Paramount die iStoryApp für den Gestiefelten Kater an meine Leser. Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen und E-Mail über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 6.12.2011 um 20 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Hier die Gewinnspielfrage: “Welcher Schauspieler spricht den Gestiefelten Kater in der Originalfassung des Films?” Rechtswege sind kläffende Hunde, und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

 

Weitergeschnurrt wird auf der offiziellen Film-Webseite www.dergestiefeltekater-film.de, auf Facebook und natürlich ab dem 8. Dezember im Kino! Natürlich in 3D.

Bilder © Paramount/ Dreamworks/ zuuka! · Alle Rechte vorbehalten.

Disney Mobile verwandelt durch Appmates das iPad mit Spielzeug-Cars zur virtuellen Rennstrecke

Disney publiziert ab dem 1. Oktober 2011 eine kostenlose iPad-App namens Appmates, die mit zusätzlich käuflich erhältlichen Spielzeug-Autos aus dem Kinofilm Cars 2 bespielt werden kann. Die App reagiert kabellos und ohne Bluetooth-Verbindung auf das entsprechende Fahrzeugmodell und die vom Spieler ausgeführten Bewegungen. Die Features variieren mit den jeweiligen Auto-Charakteren, Aufgaben und Belohnungen können erspielt werden. Damit versucht Disney Mobile die Monetarisierung von kostenfreien Games durch den Verkauf von Zubehör.

Wie das genau funktioniert, habe ich noch nicht ausgeknobelt. Aber es gibt ein Video, dass ich euch nicht vorenthalten möchte:

http://www.youtube.com/watch?v=VaNzbCtxtcY

Die App wird es kostenlos (iTunes) zum Download geben. Vermutlich aber erstmal, wie so immer, nur im US-Store. Anfänglich werden mit Lightning McQueen, Hook, Finn McMissile, Holley Shiftwell, Francesco Bernoulli und Shu Todoroki sechs Charaktere aus Cars 2 käuflich erhältlich sein, später sollen noch zwei weitere Cars kommen. Der Spaß kostet 20 Dollar für jeweils zwei Cars. Ein klares: Haben wollen! Auch wenn ich das iPad dann vermutlich vollends an das Kind abtreten müsste…