Einträge von Gerold Marks

VIRTUAL REALITY: große Auswirkungen auf die Welt des Gaming

Virtual Reality hat bis jetzt eine recht interessante Reise zurückgelegt. Schon die Technologie an sich versetzte die Menschen für viele Jahre in Aufregung, und das war bevor sie überhaupt wirklich existierte. Dies wurde von allem durch Filme verstärkt, die in der Zukunft spielten. Im Jahr 2016 wurde VR-Technologie endlich Realität, aber leider hat sie bis […]

[Anzeige] DIE VERLEGERIN – ein flammendes Plädoyer für die Pressefreiheit

Am 22. Februar 2018 startet das Politdrama DIE VERLEGERIN in den deutschen Kinos. Ein Stück amerikanischer Zeitgeschichte über einen unglaublichen Skandal, ein risikoreiches Wagnis und dem Kampf für die Wahrheit, in die Verlegerin Kay Graham von der Washington Post involviert war. Keine Fiktion, sondern die filmische Aufbereitung der Affäre um die sogenannten Pentagon Papers, die einen Riss zwischen US-Regierung und Presselandschaft verursachte und weitreichende Folgen hatte. Doch ist der Film mehr als eine historische Aufarbeitung, er liefert mit seinem Kampf für die Pressefreiheit auch ein smartes Statement in Richtung Trump-Regierung.

AMERICAN ASSASSIN – jetzt auf Blu-ray, DVD und Digital erhältlich [Verlosung]

Wenn man den Terror selbst nicht mehr aushält – Mitch Rapp (Dylan O`Brian) wird in AMERICAN ASSASSIN zum Nachwuchsagenten mit viel Wut im Bauch. Gelingt es ihm unter der Führung seines CIA-Ausbilders den gefährlichen „Ghost“ zur Strecke zu bringen? Zum Heimkino-Start der explosiven Bestseller-Verfilmung verlost DigitaleLeinwand Blu-ray und DVD.

SHERLOCK GNOMES spooft die Oscar-Kandidaten

Die besten Spoof-Motive gab es ja heimlich auf Postkarten zu „Shaun das Schaf“. Immerhin gibt sich Paramounts Gartenzwerg-Sequel Mühe und spooft sich mit einer Plakatreihe durch die diesjährigen Oscara-nominierten Filme. Hier die Galerie mit allen Motiven von „Gnomekirk“ bis zu „The Greatest Gnomeman“: