Einträge von Gerold Marks

YESTERDAY- romantische Komödie mit den größten Songs der Welt (Sponsored Post)

Er ist der genialste Musiker unserer Zeit: Jack Malik! Kleiner Schönheitsfehler: er hat alle seine erfolgreichen Songs geklaut. Von den Beatles. Und keiner weiß es. Das sorgt für Ruhm und Chaos. In der Komödie YESTERDAY schickt Regisseur Danny Boyle den Newcomer Himesh Patel und Lily James auf eine romantischen Trip durch die Ups and Downs des Musikbusiness. Mit den größten Songs der Welt. Seht hier die ersten Takte von YESTERDAY:

erster Trailer für EVEREST- EIN YETI WILL HOCH HINAUS

Yetis gab es eine Menge im Animationsfilm des letzten Jahre- vom haarsträubenden Bigfoot über den kalauernden Smallfoot über den Stopmotion- Mr. Link. Nun kommt der knuddeligste Yeti auf die Kinoleinwand, der nichts mehr möchte, als zurück zu seinen Eltern in die Heimat. Doch die liegt am höchsten Punkt der Erde, auf dem Mount Everest. Hier […]

neuer, düsterer Trailer für DIE EISKÖNIGIN 2

So düster, dass Christopher Nolan die Tränen in die Augen steigen: es gibt einen neuen Trailer zum FROZEN-Sequel DIE EISKÖNIGIN 2, in dem Elsa bildgewaltig auf ihrer Reise quer durch ein magisches Reich auf gigantische Kreaturen trifft. Und sie ihre wohl von Mr. Incredibles Freund Frozone erlernten Fähigkeiten im Schnelleis-Surfen unter Beweis stellt.

BUMBLEBEE: VFX-Breakdown von Rodeo FX

Die kanadische Effekt-Schmiede RODEO FX zeigt in diesem VFX-Breakdown ihre Arbeit an Paramounts Transformers Spinoff BUMBLEBEE von Regisseur Travis Knight aus dem Jahr 2018. Neben digitalen Environment und Ergänzungen haben sie mit ihrer Charakteranimation in 112 Effektshots dazu beigetragen, den Titelhelden Bumblebee zum Leben zu erwecken. Gerade einige der emotionalen Momente mit der Interaktion zwischen dem gelben Transformer und seiner „Besitzerin“ Charlie hat Rodeo abgeliefert: 

Infografik: in diesen Metropolen ist Kino am teuersten

Gerne wird gejammert, wie teuer Kino doch geworden sei. Dabei stimmt wohl einfach das Verhältnis aus Eintritt und Erlebnis nicht. An anderen Orten der Welt ist Kino ein deutlich teureres Vergnügen, wie die aktuelle Studie „Mapping the World’s Prices 2019“ von Deutsche Bank Research offenbart. Am teuersten ist Kino auf der Welt in einem deutschen Nachbarland.