The Trial of the Chicago 7 - Plakat

THE TRIAL OF THE CHICAGO 7: Netflix startet Aaron Sorkins Oscar-Contender im Kino

ROMA auf der großen Leinwand sehen? Natürlich. Worüber 2018 die Kinobranche vehement stritt, ist mittlerweile Alltag. Kinos zeigen in Sondervorstellungen oder auf Schiene diversen alternativen Content zum regulären Programm. Auch die von Streamingplattformen. Und erst recht die Filme mit Kinoqualität. Aaron Sorkins neue Regiearbeit THE TRIAL OF THE CHICAGO 7 vor der Ausstrahlung auf Netflix bereits heute in ausgewählten Kinos.

Streamingdienst Netflix wird wohl auch in diesem Jahr seine vielversprechendsten Eigenproduktionen mit einem kurzen Fenster vor Streamingstart ins Kino bringen. Den Anfang macht die zweite Regiearbeit von Aaron Sorkin: THE TRIAL OF THE CHICAGO 7. Basierend auf wahren Geschichte des berüchtigten Gerichtsprozesses inszenierte Sorkin wie gewohnt mit gehaltvolle Dialogen und mit einem herausragenden Cast. In den Rollen der Chicago Seven sind Sacha Baron Cohen als Abbie Hoffman, Eddie Redmayne als Tom Hayden, Alex Sharp als Rennie Davis, Jeremy Strong als Jerry Rubin, Noah Robbins als Lee Weiner, Daniel Flaherty als John Froines und John Carroll Lynch als David Dellinger zu sehen. Yahya Abdul-Mateen II und Kelvin Harrison Jr. spielen die US-amerikanischen Bürgerrechtler und Mitbegründer beziehungsweise einem Aktivisten der Black Panther Party Fred Hampton und Bobby Seale. Mark Rylance übernahm die Rolle von William Kunstler, der in den 1960er und 1970er Jahren der bekannteste Bürgerrechtsanwalt in den USA war. Michael Keaton spielt Ramsey Clark, der von 1967 bis 1969 der 66. Justizminister unter Präsident Lyndon B. Johnson war.

THE TRIAL OF THE CHICAGO 7 startet am 16.10.2020 exklusiv bei Netflix und bereits heute in ausgewählten Kinos.

Alle Spielorte von THE TRIAL OF THE CHICAGO 7:

Deutschland

  • Berlin – Rollberg Kino, Kant Kino
  • München – Filmtheater Sendlinger Tor
  • Bochum – Capitol
  • Nürnberg – Cinecitta, Meisengeige

Österreich

  • Graz – KIZ Royalkino
  • Linz – Moviemento
  • Wien – Burg Kino, De France, Top Kino

Schweiz

  • Bern – Rex
  • Biel – Cinedome
  • Fribourg – Arena Cinemas
  • Luzern – Bourbaki, Capitol
  • Muri – Cinedome
  • Netstal – Arena Cinemas im Wiggispark
  • St. Gallen – Scala
  • Winterthur – Maxx
  • Zürich – Arena, Capitol, RiffRaff
  • Zug – Seehof

Liechtenstein

  • Schaan – SKino

ÜBER DEN FILM

Was 1968 als friedliche Demonstration anlässlich des Parteitags der Demokratischen Partei geplant war, führte zu blutigen Auseinandersetzungen mit der Polizei und der Nationalgarde. Die Organisatoren der Demonstration, unter anderem Abbie Hoffman, Jerry Rubin, Tom Hayden und Bobby Seale, wurden der Anstiftung zu einem Volksaufstand angeklagt, und die darauf folgende Gerichtsverhandlung ging als einer der berüchtigtsten Prozesse in die US-Geschichte ein.

The Trial of the Chicago 7 - Plakat
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.