OSCARS 2020: 20 Filme auf der Longlist für die besten VFX

Das Rennen um den VFX-Oscar hat begonnen. Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat die 20 Anwärter der Kategorie Best Visual Effects verkündet:

Oscars 2020- VFX

Das sind sie, die zwanzig vorausgewählten Filme für den Visual Effects-Oscar. Von Abenteuer über Gangsterepos bis SciFi, von 60 Mio. Dollar-Independent (MIDWAY) bis 356 Mio. Dollar Mega-Materialschlacht (AVENGERS:ENDGAME) ist alles dabei. Die vorausgewählten Filme:

  • 1917
  • AD ASTRA
  • THE AERONAUTS
  • ALADDIN
  • ALITA: BATTLE ANGEL
  • AVENGERS: ENDGAME
  • CAPTAIN MARVEL
  • CATS
  • DUMBO
  • FAST AND FURIOUS PRESENTS: HOBBS & SHAW
  • FORD V. FERRARI
  • GEMINI MAN
  • THE IRISHMAN
  • JUMANJI: THE NEXT LEVEL
  • THE LION KING
  • MEN IN BLACK: INTERNATIONAL
  • MIDWAY
  • SPIDER-MAN: FAR FROM HOME
  • STAR WARS: THE RISE OF SKYWALKER
  • TERMINATOR: DARK FATE

Aus dieser Liste wird in Kürze eine Shortlist von 20 Filmen selektiert. Die Nominierungen der 92. Academy Awards werden am Montag, den 13. Januar 2020 bekannt gegeben. Am 9. Februar 2020 werden die Oscars im Dolby Theatre und dem Hollywood & Highland Center in Hollywood verliehen. Die Gala ist live auf ABC zu sehen und wird in 225 Länder und Territorien übertragen.

Wer ist euer Favorit für die besten VFX des Jahres?

Oscars 2020-Logo

Quelle: AMPAS

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.