Wer träumt in diesen Tagen nicht von einer fantastischen Reise fern der Realität? Für den kleinen Aladin wird es dank des magischen Teppichs ein größeres Abenteuer als er sich es vorstellen konnte. Zum Filmstart des CGI-Animationsfilms KLEINER ALADIN UND DER ZAUBERTEPPICH gibt es Fanpakete mit Freikarten zu gewinnen!

Kleiner Aladin und der Zauberteppich- Szenenbild

Neues aus dem Animationsland Dänemark. Basierend auf dem Kinderbuch HODJA IM ORIENT von Ole Lund Kirkegaard bringt Regisseur Karsten Kiilerich die aufregende und farbenfrohe Welt des Orients auf die Leinwand. Nicht zu verwechseln mit der Disney-Produktion folgt das warmherzige Familienabenteuer KLEINER ALADIN UND DER ZAUBERTEPPICH dem jungen Aladin, den ein magischer Teppich heraus aus seinem langweiligen Dorfleben und hinein in ein spannendes und turbulentes Märchen trägt.

Doch um seine Aufgabe zu erfüllen, muss der junge Aladin über sich hinaus wachsen, nur dann wird es ihm gelingen, seine Aufgabe zu erfüllen und die Enkelin von El Faza zurück nach Hause zu bringen. Turbulent geht es zu, als er und seine treue Ziege Suleika in Petto, der Stadt des Sultans auf die quirlige und mutige Smaragda treffen. Doch als der Sultan vom magischen Teppich erfährt und sein Interesse weckt, ist die Mission in echter Gefahr.

Für die deutsche Synchronfassung hat man sich bei den Kids beliebte KiKa-Kinderstars an Bord des fliegenden Teppichs geholt. „Checker Julian“ Jannsen und Annika Preil, den Kids besser als Tierforscherin Anna von „Anna und den wilden Tieren“ bekannt, übernahmen die Rollen von Aladin und Smaragda. Und noch mehr KiKa: Jessica Lange von „KiKA Live“ und dem „Tigerenten Club“ ist als Aladins Mutter zu hören.

Musiker Donikkl (kennt jeder aus der Kinder-Hitparade) steuert zudem den Titelsong „Mit meinem Teppich“ bei, den er zusammen mit Annika Preil eingespielt hat- das Video könnt ihr unten sehen.

Das Animationsfilm-Abenteuer des kleinen Aladins startet am 11. Juli 2019 deutschlandweit in den Kinos.

Über den Film

Das Leben in seinem kleinen Wüstendorf findet der abenteuerlustige Aladin alles andere als spannend. Er sehnt sich in die große Welt, wo er beweisen möchte, dass mehr in ihm steckt als ein Schneider. Denn das ist die Zukunft, die sein Vater für ihn sieht. Seine Chance sieht Aladin gekommen, als ihm sein Nachbar El Faza einen geheimnisvollen Teppich überlässt, der fliegen kann. Zusammen mit seiner Ziege Suleika, die Aladin nicht von der Seite weicht, macht sich der junge Abenteurer auf nach Petto, der Stadt des Sultans. Dort vermutet der alte El Faza seine Enkelin, die Aladin zu ihm zurückbringen soll. Doch die magischen Fähigkeiten des Teppichs wecken die Begierde des fiesen Sultans und zusammen mit der mutigen Smaragda, die Aladin in Petto trifft, muss er nicht nur sein zwischenzeitlich gestohlenes Fluggerät wiederfinden, auch die Enkelin El Fazas aufzuspüren entpuppt sich viel schwieriger als in seinen kühnsten Träumen gedacht…

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Little Dream Entertainment drei ALADIN- Fanpakete! Enthalten sind jeweils:

Gewinne

  • zwei deutschlandweit einlösbare Freikarten für ALADIN UND DER ZAUBERTEPPICH
  • eine Brotdose mit ALADIN-Motiv
  • ein Lineal

Gewinne Kleiner Aladin und der Zauberteppich

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 18.07.2019 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Rechtswege sind gen Süden geflogen und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Hier die Gewinnspielfrage:

Wenn ihr einen magischen Teppich hättet- was würdet ihr damit machen?  

Kleiner Aladin und der Zauberteppich -Plakat

Bilder © Little Dream Entertainment. · Alle Rechte vorbehalten.

Jetzt teilnehmen:

5 + 0 = ?