Will Smith und ALADDIN -Team zu Gala-Screening in Berlin [Autogrammjäger]

Nennt es bloß nicht Premiere! Auf der PR-Tour für die Liveaction-Verfilmung von Disneys Animationsklassikers ALADDIN macht der fliegende Teppich Halt in der Hauptstadt. Dschinni-Darsteller Will Smith bringt sein Team mit an den Roten Teppich zum „Gala-Screening“. Perfekte Gelegenheit für Autogramme!
Aladdin-Szenenbild 1Pressekonferenz, Interviews und abends noch ein Roter Teppich mit anschließendem Gala-Screening (Wie heißt die feierliche Form von Gala-Screening? Genau. Aber die Europa-Premiere ist wohl einer anderen Stadt versprochen.).

Das wird ein voller Tag für das Team von ALADDIN. Dschinni-Darsteller Will Smith bringt sein Hauptrollen-Pärchen Mena Massoud (Aladdin) und Naomi Scott (Jasmin) mit, sowie Regisseur Guy Ritchie und den Oscar-prämierten Komponist Alan Menken.

ALADDIN startet am 23. Mai 2019 bundesweit in den deutschen Kinos. Natürlich auch in 3D und IMAX 3D.

#Autogrammjäger Gala-Screening ALADDIN

  • Termin Gala-Screening

    Samstag, 11. Mai

  • Ort Screening

    Berlin

  • Gäste Gala-Screening

    Will Smith, Mena Massoud, Naomi Scott, Guy Ritchie, Alan Menken

  • Kino Gala-Screening

    UCI Luxe am Mercedesplatz

Über ALADDIN

Agrabah! Die märchenhafte Stadt, die seit Generationen und über alle Grenzen hinweg die Zuschauer zum Träumen bringt. Mit seiner spektakulären Live Action-Verfilmung von ALADDIN, einer der schönsten Liebes- und Abenteuergeschichten aus 1001 Nacht, entführt Regisseur Guy Ritchie in die zauberhafte Welt der prachtvollen Paläste, geheimnisvollen Bazare, fliegenden Teppiche und…. Aladdins Wunderlampe. Aus dieser steigt niemand geringerer als Hollywood-Superstar Will Smith als Flaschengeist Dschinni, der mit Magie und ansteckend guter Laune Aladdin hilft das Herz der wunderschönen Prinzessin Jasmin zu erobern. Ein mitreißendes Kinoerlebnis für die Sinne und das Herz voller Spannung, Humor und Romantik.

Fotos: © 2018 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved..

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.