DER KÖNIG DER LÖWEN: erster Trailer für photoreales CGI-Remake

Gefilmte Realität oder computergenerierte Fiktion? Die Grenzen des Wahrnehmbaren verschieben sich weiter, wie der erste Trailer zu Disneys KÖNIG DER LÖWEN beweist: Die Zeichentrick-zu-Realfilme-Hysterie bei Disney bringt uns 2019 mit ALADDIN, DUMBO und KÖNIG DER LÖWEN gleich drei Remakes großer Filme mit neuem Look ins Kino. Regisseur Jon Favreau bootete bereits THE JUNGLE BOOK als CGI-Remake sehr erfolgreich neu. 99% des Films, also alles außer Mogli, stammten dabei aus dem Rechner. Beim LION KING setzt er erneut auf ultrareale Tiere und Umgebungen, die das altbekannte Abenteuer erzählen. Der Look ist wirklich beeindruckend und setzt mal wieder einen Maßstab für das technisch Mögliche. Man hat überhaupt nicht die Spur eines Verdachts, dass es sich bei den gezeigten Bildern nicht um echte Bilder handeln könnte. Beim Dschungelbuch haben mich allein die singenden Viecher immer wieder aus der Illusion gerissen. Meine Befürchtung bleibt, dass dies hier ebenso der Fall sein wird.
Der erste Teasertrailer zu Disneys König der Löwen 2019 zeigt noch keine Musicalszenen, entführt aber mit einer wohlbekannten Exposition direkt ins Reich der Kindheitserinnerungen. Vorsicht, den Ohrwurm werdet ihr heute nicht mehr los.

DER KÖNIG DER LÖWEN startet am 18.07.2019 in den deutschen Kinos, natürlich auch in 3D und IMAX 3D.

Deutscher Trailer König der Löwen

OV-Trailer König der Löwen

Der_Koenig_der_Loewen_Plakat

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.