Laika ist zurück: erster Trailer für MISSING LINK

Die Stopmotion-Schmiede Laika ist bekannt für ihre fantastisch-detaillierte Animationstechnik und die doch etwas düster-anspruchsvollen Geschichten. Nach KUBO- DER TAPFERE SAMURAI folgt nun das neue Werk der Trickkünstler mit dem Titel MISSING LINK. Es geht um die Geschichte des Lebewesens vom Übergang zwischen Mensch und Tier, manche würden Bigfoot zu ihm sagen. Der wunderbare Animationscharakter bleibt, die Geschichte wirkt für Laikas Verhältnisse hingegen ausgesprochen heiter. Hier der erste Trailer:

Ein deutscher Kinostart für MISSING LINK steht noch aus.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.