CHICAGO FIRE: sechste Staffel der Serie startet brandheiß

Die Crew des Chicago Fire Departments 51 um Lieutenant Matthew Casey und Severide kehrt ab dem 19.3.2018 mit 23 Folgen auf die Bildschirme zurück. Seht jetzt den brandheißen CHICAGO FIRE-Trailer:

CHICAGO FIRE: die neue Staffel geht an den Start

Eine der erfolgreichsten und beliebtesten TV-Serien von NBC kehrt zurück! Die Lieblingsfeuerwehrleute aus Chicago sind zurück auf Universal Channel. Ab dem 19.03.2018 kann man sie in CHICAGO FIRE wieder mit 23 Episoden im deutschen TV erleben und sich auf die Auflösung einiger Cliffhanger freuen.
In der neuen Staffel trifft man nicht nur den Hauptcast, sondern auch einige neue Gesichter sind mit an Bord. Zum Beispiel übernimmt Eloise Mumford (Law & Order: SVU, The River), übernimmt eine wiederkehrende Rolle als Sylvie Bretts alte Freundin Hope Jacquinot.

Inhaltlich geht es natürlich wieder heiß her: Chief Boden (Eamonn Walker) muss eine schwere Entscheidung treffen, die das Leben seiner Crew im Flammeninferno des Lagerhauses gefährdet. Mouch (Christian Stolte) und Casey können bewusstlos geborgen werden und auch Herrmann (David Eigenberg) erleidet schwere Verletzungen. Während sich die Teammitglieder wieder zurück ins Leben kämpfen, macht Severide (Taylor Kinney) nach Annas Tod wieder die Frauenwelt von Chicago unsicher. Doch dann begegnet er Bretts (Kara Killmer) Kindheitsfreundin Hope (Gaststar Eloise Mumford).

Und auch Gabriella Dawson, die Rettungssanitäterin auf der Feuerwehrwache 51, ist natürlich wieder mit von der Partie. Zu Beginn der 6. Staffel wird sie gleich auf mehrere Zerreißproben gestellt: Die Beziehung zu ihrem Vater ist nach wie vor schwierig und das Zusammenwohnen gestaltet sich nicht immer einfach. Zudem gerät Casey bei einem Einsatz in große Gefahr… Schwere Zeiten für Gabby, wie man sieht:

Alle Details zu CHICAGO FIRE, wie die Vorstellung aller Charaktere und den Serienguide der sechsten Staffel findet direkt auf  dem Universal Channel.

 

Universal Channel: 100% Charakter

Der zu NBCUniversal International Networks gehörende Fernsehsender bietet unter dem Claim „100% Charakter“ umfassende Fiction-Unterhaltung mit einem Programm aus hochwertigen Spielfilmen und einer großen Vielfalt an Serien. Exklusive Serien werden als deutsche TV-Premieren ausgestrahlt. Das komplette Programm steht zusätzlich zur deutschen Synchronisation für alle Original-Liebhaber auch in der OV-Version zur Verfügung. Die neue sechste Staffel von CHICAGO FIRE startet exklusiv ab 19. März 2018 auf  dem Universal Channel. Der Pay TV-Sender steht in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Standard- und High Definition-Qualität auf diesen Plattformen zur Verfügung:

Plattformen Deutschland:

  • in HD bei Sky (Sky Entertainment Paket ) für Satellitenkunden
  • in HD bei Vodafone (Kabel Vielfalt HD, Komfort Vielfalt HD)
  • in HD bei Deutsche Telekom Entertain (IPTV) (Big TV HD, Film Paket)
  • in SD bei Deutsche Telekom Entertain (IPTV) (Big TV, Big TV Start, Film Paket)
  • in SD bei Unitymedia KabelBW (Digital TV ALLSTARS)

Plattformen Österreich:

  • in HD bei Sky Austria (Sky Entertainment Paket) für Satellitenkunden
  • in HD bei UPC Austria (HD Extra Paket)

Plattform Schweiz:

  • in HD bei UPC Cablecom (Paket Comfort)

CHICAGO FIRE-Staffel 6

Bilder © Universal Channel· Alle Rechte vorbehalten.

[Dieser Beitrag ist ein Sponsored Post.]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.