Was gab es zuerst- Escape Rooms oder Jigsaws tödliche Fallen? Egal, die beiden sind wie füreinander gemacht. In Las Vegas hat jetzt einer der größten Escape Rooms weltweit eröffnet, der in die Welt der Horrorfranchise SAW entführt. Und eine sehr bekannte Stimme sagt: „Hallo, ich möchte ein Spiel spielen…“

Alle, die es ausprobiert haben, lieben Escape Rooms: mitsamt Team versucht man innerhalb von 60 Minuten durch das Lösen von Rätseln, Puzzles und Mechaniken aus einem verschlossenen Raum wieder zu entkommen. Zum Filmstart des letzten SAW-Teils bereits als Promo-Aktion angetestet, entfaltet der Schrecken in Las Vegas fortan sein ganzes Potential in einem der weltgrößten Escape Rooms.

OfficialSawEscape-LasVegas-Bild1

Jason Egan von Egan Productions hat sich mit Lionsgate verbündet und gemeinsam die The Official Saw Escape Experience” eröffnet. Seit dem 26. Januar, ganz zufällig Releasetermin von JIGSAW auf DVD und Blu-ray in den USA, können sich Teams in einer Welt aus Fallen und Puzzles dem Nervenkitzel stellen. Damit die Atmosphäre stimmt, hat man sich von allen SAW-Filmen inspirieren lassen. Die Spieler starten in der „Egan & Co. Meat Packing Plant“. Sie besuchen die historische Fleischfabrik für eine Feierabend-Tour, müssen aber feststellen, dass sie lediglich Figuren in einem aufwändigen Spiel sind, das von dem berüchtigten Jigsaw-Killer und seinen Schülern entwickelt wurde. Jetzt heißt es raus aus der Komfortzone, Ängste bekämpfen und mit viel Teamwork komplizierte Puzzles lösen und tödlichen Fallen entkommen. Dies ist die einzige Chance, wie die Spieler ihre Freiheit zurück gewinnen können, während sie sich den ganzen Tricks und Wendungen in einer ganzen Fabrik von Jigsaws Spielen behaupten müssen. Nach vier weiteren Räumen gibt es ein großes Finale im ikonischen SAW-Badezimmer. Dass man zwischendrin auf Billy trifft, ist natürlich unvermeidlich…

Schauspieler Tobin Bell, der durch seine legendäre Rolle des Mörders John Kramer alias Jigsaw weltberühmt wurde, durfte zur Eröffnung das Maze natürlich persönlich testen. Und er leiht auch der Experience für die entsprechenden Videos und Audioaufnahmen des Escape Rooms seine unverkennbare Stimme, das wollte er sich nicht nehmen lassen. Hier habe ich noch das Eröffnungs-Walkthrough-Video für euch. achtung, kleine Spoiler:

Nicht nur einer der umfangreichsten Escape Rooms, auch eine der intensivsten Erfahrungen. Wer demnächst in Las Vegas ist: die ist für Gruppen von vier bis zwölf Personen geeignet, Tickets gibt es ab 50 US-Dollar, wenn man zusammen mit Fremden spielt, bei einer privaten Gruppe hat für 70 Dollar pro Person den schrecklichen Spaß für sich allein. Und der Veranstalter verspricht, dass es zwar ein intensives Escape-Erlebnis ist, allerdings nur eine Simulation bleibt, das offizielle SAW Escape soll keine körperlichen Schäden verursachen. Ob das auch für Herzanfälle gilt?

OfficialSawEscape-LasVegas-Bild2

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.