ICEMAN VR : begleitende 360 Grad-Experience für DER MANN AUS DEM EIS veröffentlicht

Das Eis schmilzt und taute sein Jahrtausende dauerndes Grab. Am 19.9.1991 entdeckten Bergwanderer in den Ötztaler Alpen in Südtirol die wohl bekannteste Gletschermumie der Welt: Ötzi.
Zur Bewerbung des fiktionalen Spielfilms DER MANN AUS DEM EIS hat die Produktionsfirma gemeinsam mit Arte und Samsung eine 360 Grad-Experience zur Bewerbung geschaffen. Hier könnt ihr euch ICEMAN VR ansehen:

Iceman-VR

 

Diese 360 Grad-Dokumentation gibt einen Einblick in den Ötzis Lebensort, den Alpen- trotz schwieriger Bedingungen ein Siedlungsort unserer Vorfahren. In einer Szene bekommen wir Einblick in das Leben einer Familie in einer Siedlung und ihrer Wohnweise. Als er Vater eines Tages nicht von der Jagd nach Hause kam, machen sich die Söhne auf die Suche…

Die 360 Grad-Experience ist entweder am stationären Rechner durch Ziehen des Bildes mit der Maus erlebbar, am besten natürlich mit einem VR-Headset wie der Samsung Gear VR.

 

 

Über den Spielfilm DER MANN AUS DEM EIS

DER MANN AUS DEM EIS mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle als Ötzi läuft ab dem 30. November deutschlandweit im Kino (in 2D), auch in Dolby Atmos.

DER MANN AUS DEM EIS ist weltweit der erste Spielfilm, der den ältesten ungelösten Mordfall der Menschheitsgeschichte erzählt: das Schicksal von Ötzi. In spektakulären Cinemascope-Bildern vor monumentaler Alpenkulisse erzählt das atemberaubende Kinoepos die letzten Tage von Ötzi und welche Ereignisse zu seinem mysteriösen Tod vor 5.300 Jahren geführt haben könnten.

Der Mann aus dem Eis- Plakat

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.