Mehr Bild , mehr Spaß! Das neueste Marvel-Abenteuer THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG läuft im IMAX mit einem viertel mehr Bildfläche als in anderen Kinos. Da macht die Neuausrichtung der Donnergott-Abenteuer von Regisseur Taika Waititi gleich noch mehr Spaß. Und es gibt IMAX-Freikarten zu gewinnen!

Thor Tag der Entscheidung - Szenenbild 1Bildgewaltig und prall gefüllt mit spektakulärer Action und schrägem Humor: Unter der Regie des Oscar-nominierten Taika Waititi donnert Chris Hemsworth im dritten Thor-Franchise erneut als stählerner Titan über die deutsche Kinoleinwand. Im Vergleich zu den Vorgängern gibt es ein paar Veränderungen von Sagengestalt zu Superheld: Haare ab, Hammer weg. Und da wird es wieder ein bisschen bunter statt ernster, was der eigentlichen Seele der Achtiger Jahre- Comics ganz gut einfängt.

Wieder an Thors Seite stehen Publikumsliebling Tom Hiddleston als sein Bruder Loki, Idris Elba als Verbündeter Heimdall sowie Anthony Hopkins als Thors Vater Odin. In der Rolle der finsteren Hela hält Cate Blanchett erstmals das Universum in Atem. In weiteren Rollen sind Jeff Goldblum, Karl Urban sowie die Tessa Thompson ihr ihrem Marvel-Debut zu sehen.

Da der grüne wütende Riese keinen eigen Solofilm erhält, spannt sich Hulks Storyarc über drei Filme. Den Crossover-Beginn macht Hulk, erneut von Mark Ruffalo verkörpert, in THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG.

Und nicht vergessen: wie (fast) immer bei Marvel gilt, dass man beim Abspann nicht flüchten, , sondern schön sitzen bleiben sollte- da kommt noch was.

Größten Spaß macht THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG natürlich im IMAX-Format. Neben der beeindruckenden Größe, der brillanten 4K-Laser-Doppelprojektion und dem eigenen 12 Kanal- Soundmix bekommt der Zuschauer mehr vom Bild zu sehen: statt des Cinemascope-Formats von 1:2,40 wurde das Bild für IMAX ins Format 1:1,90 adaptiert. Man bekommt also 26% mehr Bildfläche zu sehen.

THOR 3- IMAX-Format

THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG ist ab dem am 31. Oktober 2017 im CineStar IMAX im Sony Center, Berlin, im Filmpalast am ZKM IMAX in Karlsruhe und im Auto & Technik Museum in Sinsheim sowohl in der deutschen Fassung, als auch in der englischen Originalversion zu erleben. Natürlich in 3D, 4K- Laser-Doppelprojektion und 12 Kanal Immersive Sound.

Über den Film

Donnergott Thor (Chris Hemsworth) wird weit weg von seiner Heimat Asgard auf der anderen Seite des Universums gefangengehalten. Ohne seinen mächtigen Hammer Mjölnir scheint eine Flucht nahezu ausgeschlossen, dabei läuft ihm allmählich die Zeit davon: Denn die ebenso mächtige wie erbarmungslose Hela (Cate Blanchett), die nach jahrtausendlanger Gefangenschaft aus ihrem Gefängnis freigekommen ist, droht Ragnarok einzuleiten, die Götterdämmerung, die Asgard vernichten würde. Um das zu verhindern, setzt Thor alles daran, nach Hause zurückzukehren. Zwischen ihm und seiner Freiheit stehen jedoch tödliche Gladiatorenkämpfe auf dem Planeten Sakaar, der so etwas wie die Mülldeponie des Universums ist. Bei einem dieser Duelle trifft Thor auf den Ex-Avenger und seinen früheren Mitstreiter Hulk (Mark Ruffalo), den beliebtesten und erfolgreichsten Kämpfer auf Sakaar…

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von IMAX zwei mal zwei Freikarten für THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG am Montag, den 6.11.2017 um 20 Uhr im IMAX Berlin (OV-Fassung).

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 06.11.2017 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Rechtswege wurden behämmert und sind von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Hier die Gewinnspielfrage:

Welche Figur spielt Regisseur Taika Waititi in THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG mithilfe von Motioncapturing selbst? 

Jetzt teilnehmen:

5 + 1 = ?

THOR 3- IMAX Poster

Bilder © Marvel/Disney · Alle Rechte vorbehalten.