ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT: Gewinnt zum Kinostart Tüftler-Fanpakete [Verlosung]

Weiter geht es mit den Adaptionen beliebter Stoffe aus der Kindheit der jetzigen Elterngeneration. Ab heute könnt ihr im Kino das große Abenteuer von einem Jungen, seinem Roboter und ihrem UFO erleben. Wobei, es ist ja gar kein Unbekanntes Flug-Objekt, sondern das knallrote Fliewatüüt Zum Filmstart der Neuadaption des Kinderbuchklassikers ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT verlost DigitaleLeinwand verlost drei Robbi, Tobbi – Fanpakete für Tüftler.

robbi-tobbi-und-das-fliewatueuet-szenenbildErfinder, Tüftler und Maker aufgepasst, hier kommt der clevere Nachwuchs! Nach den zeitlosen Abenteuer von Autor Boy Lornsen nehmen Robbi, Tobbi und ihr Multifunktinsfahrzeug Fliewatüüt endlich Kurs von Tütermoor auf die große Leinwand! Arsseni Bultmann spielt den Tüftler mit den genialen Ideen, aber den zwei linken Händen. Eines Tages kracht der außerirdische Roboter Robbi in sein Leben, der zum Glück technisch begabt und sehr gut ausgestattet ist. Gemeinsam gehen sie auf eine große Mission. Die zum Wettlauf wird, da ein skrupelloser Manager eines Technikkonzerns (Friedrich Mücke) ganz eigene Pläne mit der tollen Robotertechnik hat. Um den armen Robbi zu entführen, heuert er kurzerhand zwei Agenten an (Alexandra Maria Lara und Sam Riley in einer Pärchenrolle), die den armen Robbi um jeden Preis kidnappen sollen. Ein turbulentes Abenteuer beginnt! Um zu bestehen, sind Robbit und Tobbi auf so manche Hilfe angewiesen. Dabei lernen sie vor allem eins: auch wenn die Leute noch so schräg sind, es zählt vor allem eins: das Herz.
ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT startet am 1. Dezember deutschlandweit in den Kinos (in 2D).

Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi Findeisen… Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi, der beim Absturz seines Raumschiffes von seinen Roboter-Eltern getrennt wurde und sich nun auf die Suche nach ihnen machen muss. Zusammen ertüfteln Robbi und Tobbi ein Gefährt das zugleich fliegen, schwimmen und fahren kann: Ein Fliewatüüt eben! Doch inzwischen sind auch der skrupellose Sir Joshua und dessen Superagenten Brad Blutbad und Sharon Schalldämpfer dem Roboter auf den Fersen, um ihn für ihre Zwecke zu nutzen. Doch auch die klügsten Superagenten sollten nicht unterschätzen, wozu die besten Freunde der Welt fähig sind!

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Studiocanal drei Robbi, Tobbi – Fanpakete. Enthalten sind jeweils:
 

Gewinne

  • das „Reise mit Robbi und Tobbi um die Welt“- Brettspiel
  • das original Filmplakat von ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT
  • ein Schiebepuzzle, bei dem man seinen Tüftlergeist unter Beweis stellen kann

Gewinne Robbi Tobbi

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 12.12.2016 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Rechtswege sind ins Meer gestürzt und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Hier die Gewinnspielfrage:

Was bedeutet das Wort „Fliewatüüt“?  

Jetzt teilnehmen:

4 + 1 = ?


 Robbi Tobbi und das Fliewatüüt - Plakat.jpg
Bilder © Studiocanal· Alle Rechte vorbehalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.