Download & Go: Netflix ab heute mit Offline-Funktion

Im heimischen Wohnzimmer kein Problem, aber unterwegs auf Reisen nervte es doch, dass Netflix nur online verfügbar war. War. Denn ab heute verfügen die Apps des VoD-Anbieters über eine Download-Funktion, genannt Download & Go:Über viele Jahre wurde es abgelehnt, zuletzt im Frühjahr heftig dementiert: der VoD-Anbieter Netflix setzte auf die ständige Datenverbindung. Mit Blick auf Kundenwünsche, die in dieser Hinsicht überlegene Konkurrenz oder Regionen mit schwachem Breitband lenkt man nun ein. Ab sofort stehen Netflix-Kunden weltweit „viele ihrer Lieblingsserien und Filme“ zum Download auf ihre Mobilgeräte zur Verfügung. Dafür ist ein Update der Android- und iOS-Apps erforderlich. Doch betrifft die Neuerung nicht den gesamten Katalog, man startet mit einem Portfolio, unter anderem den Netflix Originals „Orange is The New Black“, „Narcos“ und „The Crown“. Laut Eddy Wu, Director of Product Innovation, sollen weitere Inhalte in Kürze folgen.

2 Antworten
  1. Pixarblog
    Pixarblog says:

    Endlich! Waren im Sommer im Urlaub ohne Internet. Wir haben extra nach so einem Angebot gesucht. Die Funktion hätte ich da gern schon gehabt. Schön das man sich nun doch endlich dazu entschlossen hat.

    Antworten
    • Gerold Marks
      Gerold Marks says:

      Hehe, kenn ich. Wir waren auf der langen Urlaubs-Autofahrt auch noch ganz altmodisch mit DVDs unterwegs. Aber jetzt ist es ja pünktlich zur langen Weihnachts-Zugfahrt da. Mal gucken, was im Kinderbereich schon zum Download zur Verfügung steht.

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.